2GB-MMC mit N-Gage QD?

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Hi,

ich hab mir eine 2GB-MMC-Karte für mein N-Gage QD gekauft. Leider kann ich auf die Karte nicht zugreifen. Immer wenn die Karte im Gerät ist, tut sich nix mehr. Nehme ich die Karte raus geht alles wieder.

Kann man denn die Kapazität der Karte reduzieren? Mit Partitionen oder ähnliches? Vielleicht geht es ja dann.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
ich meine, irgendwo mal gehört zu haben, dass Karten bis 1 GB garantiert laufen, für größere Speichervolumina werde keine Garantie übernommen, bzw. wurden nicht getestet.
Vielleicht kannst Du sie tatsächlich partitionieren?!
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Hm, also mit meiner Partition lief die Karte auch nicht. Gleicher Fehler.

Ich hab allerding keine übliche Größe genommen, sondern 210 MB. Kann natürlich sein, dass das N-Gage solche Größen nicht akzeptiert.
 
Oben Unten