Seite 13 von 23 ... 31112131415 ...
"Gefällt mir"-Übersicht15Gefällt mir
  1. #121
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    24.03.2004
    Beiträge
    803
    Das kommt ganz aufs RNG und aufs Schiff + Gewicht an. Ich hab keine Python, deswegen hab ich da keinen Vergleich aber allg. würde ich sagen 25% mehr Reichweite sind schon drin.

    Meine Fdl schafft mittlerweile 16ly , früher 12-13
    Meine Conda schafft 24ly vorher vllt. 17-18

    Wenn ich mich nicht total irre hat mein Kumpel seine Python im Combatoutfit
    auf 370 Boost gebracht (Dirty Drives Grade 3) und so 20-22 ly Jumprange.

    •   Alt
       

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.819
    Klingt für eine Combat Python sehr gut. Für Sothis Runs wären 25% Reichweite auch hilfreich. Dann ist Ruckzuck der Impetial Cutter zusammen ;-) Wobei ich dessen Specs noch nicht kenne. Imperial Cutter mit Vulture im Hangar hätte was.

    @Pille: Was hältst Du von folgenden Loadout bzw. was kann man sich hier ggf. auch sparen?

    http://www.edshipyard.com/#/L=705,4z...8c7go5xs1IM0nE
    Geändert von kire77 (15.08.2016 um 16:29 Uhr)

  3. #123
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    24.03.2004
    Beiträge
    803
    Den Cutter und die Vette wollte ich auch gerne haben aber hab keine Lust auf das Rank Up ^^
    und mit meiner modifizierten Conda bin ich doch sehr zufrieden. also spar ich mir Cutter/Vette bis es das nä. größere Schiff gibt^^

    Cutter = für die größe sehr schnell (hab modifizierte Cutters gesehen die 440 boosten) viel Cargo, sehr starke Schilde, dreht sich wie eine Schildkröte, schlechter power distributor. jump range solala.

    Corvette = so schnell wie die Conda, schlechtere Panzerung, aber bessere Schilde (schlechtere als der Cutter), mehr Cargo als die Conda (weniger als Cutter), 2 Huge Slots Direkt über dem Cockpit, für ein großes Schiff recht agil (besser als Conda), mieße jumprange (auch das Eisenschwein genannt).

    Welche Schiffe nachher in den Hanger können wird sich zeigen, es hieß ja "up to sidewinder class"
    Ich persönlich glaube das nur die ganz kleinen Schiffe ohne FSD da reinpassen werden. (F63 Condor, Imperial Fighter).

  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.819
    Habe mir die Preise angeschaut und bleibe erstmal bei Python und bringe sie auf Vollausstattung. Jetzt habe ich auch mein Zielloadout im vorherigen Post ergänzt ;-)

  5. #125
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    24.03.2004
    Beiträge
    803
    Klar gerne.

    Also ich bin kein großer Railgun Freund, es sei denn du hast vor viel PvP zu betreiben. Ich würde da medium gimballed Canons,multicannons oder sogar Raketen bevorzugen. Aber das ist sehr subjektiv, das also nur als Anregung. (Man kann ja mittlerweile alles bis auf die Torpedos nachladen via Syntesis).
    Bei den Utilitymounts würde ich an deiner Stelle den Electronic countermeasure durch Chaff ersetzen, wenn dir n paar Rockets auf die Schilde schlagen is das net schlimm solange sie da sind. Lifesupport 4D 7.50 Min. sind besser als magere 5 Min. ^^ und gleichzeitig ist D immer das leichteste Modul.
    Eine A4 SCB alleine ist leider mittlerweile bei deiner Schildstärke nicht besonders effektiv (die wurden stark generft damals), würde hier A5 oder sogar A6 nehmen, aber Achtung , die generieren ordentlich Hitze, da bräuchtest du dann pro SCB einen Kühlkörperwerfer (kenne aber auch Leute die es ohne Kühlkörper zünden, wird dann halt ein Feuerwerk im Cockpit geben). Das wären meine Anregungen.

    Optimal wäre A6 Prismaschild-Generator , dafür musst du aber 4 Wochen mit Aisling Duval verbündet sein. (ahja und der ist teuer)

    Der Grind zum Engineer Didi Vatermann lohnt sich übrigens auch, ist zwar etwas langwieriger aber der kann Grade 5 Heavy Duty Shieldbooster (und Grade 3 Shield-Generator) und halleluja die Dinger hauen mächtig rein. Der Vorteil ist das einer deiner Booster dann soviel kann wie 3 oder 4 (je nach Roll) und du den Platz für andere Dinge frei hast.

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.819
    Besten Dank für die Expertise. Die Gimbaled Cannons habe ich tatsächlich schon ins Setup eingeplant. Fixed ist mit der Python auch nicht ganz ohne und PVP ist eh nicht meins. Mit den Shield Boostern das klingt auch nicht schlecht. Denke wenn ich die Standardteile alle drin habe geht es zu den Engineers um das Teil noch weiter nach vorne zu bringen.

  7. #127
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    24.03.2004
    Beiträge
    803
    Ach was kein Problem. Bin nie so recht mit der Python warm geworden, war mir zu langsam und träge, ist aber ein fantastisches Schiff.
    Das engineering lohnt sich wirklich, es ist zwar auch mit ordentlich Arbeit verbunden aber man hat nachher das Gefühl man fliegt ein völlig neues Schiff.
    Hier ist einfach nur wichtig das man sich vorher ein bischen schlau macht und das ganze organisiert angeht.

  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.819
    Bis auf den A Klasse Energieverteiler ist meine Python jetzt fertig. Dank 15% Discount einen Ar.... voll Geld gespart.
    Ich denke jetzt fliege ich zu Elvira Martuk für FSD und Schildverbesserungen.

  9. #129
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    24.03.2004
    Beiträge
    803
    Auch ne gute Wahl, über Martuuk bekommt man die Einladung zu Marco Qwent (Power Plant, Power Distributor) und über den bekommt man
    die Einladung zu Professor Palin welcher die begehrten Grade 5 Dirty Drive Tunings macht (der grund warum meine Conda jetzt so schnell wie eine Python ist). Allerdings ist das mit der langwierigste Grind ^^
    Naja aber Martuuk kann immerhin FSD Grade 5 und Schildgenerator Grade 3, lohnt sich beides. (würde Reinforced Shields empfehlen)

    •   Alt
       

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    4.819
    Erstmal noch mein Loadout ein wenig anpassen. Beim ersten Tes gegen eine Hauler zwar keine Probleme aber viel zu lange für die Hülle benötigt. Werde wohl den großen turreted Beam behalten und durch ein medium Beam Turret erstetzen und dann noch eine Medium und zwei Large Projektilwaffen- wobei ich hier noch überlege ob turreted und welche Sorte.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •