"Gefällt mir"-Übersicht823Gefällt mir
  1. #1611
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.030
    Mit Rogue Leader haben sie sich "unsterblich" gemacht.

    Das Spiel war, obwohl es als Starttitel(!) daherkam, bis zum Ende des Gamecubes und auch plattformübergreifend einer der optisch ansprechensten Titel der gesamten sechsten Generation.

    Dazu hat Spaß gemacht und war wahnsinnig atmosphärisch!

    Schade, dass ein Spiel (Lair) über die Zukunft des Studios entschieden hat.

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  2. #1612
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.883
    Zitat Zitat von B1-66-ER Beitrag anzeigen
    Schade, dass ein Spiel (Lair) über die Zukunft des Studios entschieden hat.
    Schade vor allem deshalb, weil sie von Sony zu dieser unsäglichen Sixaxis-Steuerung gezwungen wurden. Hätten sie direkt eine alternative Steuerungsmethode angeboten (wie sie es wollten und wie es später auch per Patch noch kam), wäre das Spiel sicher besser angekommen und nicht überall so verrissen worden.
    Geändert von wwe_fan (12.12.2015 um 16:18 Uhr)
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 572/815

  3. #1613
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.030
    Ja, nur auf dieses ungenaue Sixaxis zu setzen war eine katastrophale Entscheidung.

    Man muss doch beim internen Testen gemerkt haben, dass das nicht gut funktioniert... Scheinbar wollte jedoch irgendein Entscheidungsträger nicht zuhören...

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  4. #1614
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.030
    Ich habe den Weihnachtsurlaub mit einer Runde Heroes of Might & Magic 2 begonnen und wurde direkt wieder gepackt - das Spiel ist einfach voller zeitlosem Suchtpotential!

    Im Gegensatz zu Teil 1 und Teil 3 (die ich damals mehr gespielt habe) ist Teil 2 bei mir etwas untergegangen, da ich ihn selbst nie besessen habe.

    Auch wenn unter vielen Fans der dritte Ableger als der Beste gilt, muss ich trotzdem gestehen, dass ich den zweiten Teil genau so mag, was v.a. mit dem Grafikstil zu hat, da er als schönere Variante von Teil 1 daherkommt und diese schicke Pixeloptik mitbringt.

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  5. #1615
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    11.624
    Ich habe am Wochenende mal wieder ne Runde Chrono Trigger gezockt... Früher, als das Geld rar, die Zeit allerdingds endlos vorhanden war, habe ich es regelmäßig zu Weihnachten nochmal durchgespielt ( dank New Game Plus rutscht man ja eher durch). Leider schläft diese Tradition immer öfter ein, weil ich durch aktuelle Games abgelenkt werde, aber das ist ein anderes Thema.

    Mich würde mal interessieren, ob mich das Game heute genauso flashen würde, wenn ich es bis dahin nie gezockt hätte... Da mag ein riesengroßer Nostalgiebonus hinter stecken, aber auch heute finde ich dieses Spiel restlos gelungen und es ist nicht nur mein liebstes Snes-Spiel sondern sogar konsolenübergreifend meine Nr 1.

    Allein die Tatsache, dass die Gegner größtenteils sichtbar sind ( die plötzlichen Angriffe der Gegner sind imo exzellent dosiert), ist ein genialer Schachzug, der unglaublich viel Einfluss auf die heutige, gute, Spielbarkeit hat. Durch Zufallskämpfe quäle ich mich heutzutage eher durch, als das ich das Spielen wirklich genießen würde.

    Wenn ich ehrlich bin, lege ich persönlich nie viel Wert auf eine gute Story... Manchmal mache ich längere Pause , häufig verzettele ich mich in anderen Kram und weiss gar nicht mehr wie die Story überhaupt angefangen hat. Die Story von Chrono Trigger ist doch aber einfach der Wahnsinn, oder nicht?
    Gut, man könnte jetzt argumentieren, dass ich das Spiel ja häufiger gespielt habe und somit sogar ich der Story folgen konnte. Ich weiss allerdings sicher, dass ich auch beim ersten Durchgang unglaublich beeindruckt und ergriffen ich von der stückchenhaften Auflösung des ganzen war. Jetzt am Wochenende habe ich gerade Melchior in 12000 BC getroffen, keine große Szene im Spiel selbst, aber doch einfach schön gemacht.
    Durch die wenigen Charaktere, kommen diese wenigstens voll zum Zug und wachsen einem regelrecht ans Herz.

    Der Kern, das Gameplay, ist imo auch über jeden Zweifel erhaben. Exp und Tec Points, double & tripple Tecs, versteckte tripple Tecs... Das macht richtig Bock die verschiedenen Kombinationen auszuprobieren. Die Dungeons, Berge und Höhlen sind abwechslungsreich und geraten nie in Gefahr, eintönig zu werden.
    Über die Grafik und den Sound brauche ich nichts zu schreiben, das ist referenzverdächtig.

    Mich würde jetzt vor allem mal eine kritische Stimme zu Chrono Trigger interessieren... Jemand der Chrono Trigger gespielt hat und es nicht ganz so prall fand... Gibt es solche Leute? xD
    All I need is 1 brick!

  6. #1616
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.183
    Ich hab Chrono Trigger nur auf dem Emulator angetestet (auch erst viele, viele Jahre nach Release) und mich hat es irgendwie bisher nicht gepackt. Erst kürzlich startete ich es eines Nachts auf einer Zugfahrt und irgendwie kam ich nicht klar und habs daher erstmal wieder sein lassen. Somit muss ich sagen, dass ich bisher noch nicht so recht warm geworden bin mit dem Titel, habe mir aber irgendwann mal noch einen Versuch vorgenommen

  7. #1617
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.876
    Ich hab es vor drei Jahren auf dem Handy gezockt.
    Trotz natürlich nicht so komfortabler Steuerung hat es mich aber gut gefesselt.
    Habe es gleich zwei mal durchgezockt.

  8. #1618
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.367
    Für mich auch eins der absolut besten Spiele aller Zeiten.

  9. #1619
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    11.624
    @ Tschoebster

    Ich hatte es mir mal mit nem Emulator aufs Handy gezogen und bin an der Stelle wo man die Ratte fangen muss fast verzweifelt. xD
    Das klappt mit nem Pad viel besser. Das war aber auch die einzige Stelle die mir Probleme bereitet hatte. Ansonsten kann man es eigentlich recht gut auf dem Handy spielen.
    All I need is 1 brick!

  10. #1620
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.876
    Das ging bei mir gut.
    Der echt einzige abfuck war die Passage den Berg hoch im Schneesturm, wo man sich immer schnell hinter Objekten verstecken muss.

    Die fehlende Präzision machte das zum absoluten Glücksspiel.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •