Seite 8 von 327 ... 6789101858108 ...
"Gefällt mir"-Übersicht671Gefällt mir
  1. #71
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frybird
    Mitglied seit
    30.04.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.734
    Hab mal gerade bevor Unheimliche Begegnung mit der dritten Art anfing in C.I.S. Chaoten im Sondereinsatz reingezappt.

    Ich habe schon geahnt das es ziemlich schlecht sein würde, aber so etwas absolut unlustiges habe ich seit dem letzten "Movie"-Movie nicht mehr gesehen...und selbst die waren etwas besser.

    Übelster Abfall für den sich selbst so ein Schrottsender wie RTL schämen sollte.

  2. #72
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Futurama - Staffel 5

    An sich brachte es Futurama ja nur auf vier Staffeln, bevor Fox es leider absetzte. Ein paar Jahre später jedoch wurden vier Direct-to-DVD Futurama-Spielfilme gezeichnet, die man durchaus als Staffel 5 bezeichnen kann, da Comedy Central sie bei der TV-Ausstrahlung auch in Episoden aufteilte.

    Die Filme sind:
    Benders Big Score
    Die Ära des Tentakels
    Benders Game
    Leela und die Enzyklopoden

    Geboten wird der typische Futurama-Humor mit vielen Verweisen auf die vorherigen vier Staffeln. Besonders Benders Big Score strotzt nur so vor Querverweisen auf vorherige Folgen. Durch viele Zeitsprünge wird die Vorgeschichte ergänzt und man erfährt noch mehr über Frys Leben im 20. Jahrhundert vor dem schicksalhaften Unfall mit der Gefrierkapsel.

    Ähnlich wie der Simpsons-Film muten auch die vier Futurama-90-Minüter wie eine überlange Episode an. Im Prinzip bestehen alle Filme aus drei Handlungssträngen (man könnte auch drei Einzelepisoden sagen), die mal mehr, mal weniger geschickt miteinander verwoben sind. Obwohl jeder Film durchaus seine kleinen Hänger hat und nicht immer zum Brüllen komisch ist, so überwiegt doch insgesamt der positive Eindruck. Für Fans der Serie sind die Filme generell ein Muss!

    Mit Futurama geht es übrigens weiter! Mitte des Jahres wird Comedy Central eine neue Staffel ausstrahlen!

  3. #73
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    Dexter - Season 2
    und nebenbei
    Battlestar Galactica: Razor

  4. #74
    toulio11
    Gast
    the big bang theory

    The Big Bang Theory ist eine US-amerikanische Sitcom von den Autoren Chuck Lorre und Bill Prady, die die traurige deutsche Serienlandschaft bereits mit Two and a Half Men, Dharma & Greg sowie den Gilmore Girls aufwerteten. Im Vordergrund stehen diesmal vier hochintelligente junge Männer, die aufgrund ihrer Liebe zu abstrakten Theorien, Formeln und Computerspielen in ihrer eigenen, für Außenstehende sehr ‚nerdigen‘ Welt leben.

    sehr interessant und lustig.

  5. #75
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    Noch ein paar Folgen Batman: The Animated Series. Wochenende mache ich dann wahrscheinlich einen Bat-a-thon mit der Kumpelschaft, 34 Stunden Batman am Stück .

  6. #76
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    The Wire - Season 3.
    Season 1 und 2 fand ich großartig. Season 3 ist mir bis jetzt etwas zu unfokussiert. Dümpelt so vor sich hin und es passiert einfach nix. Mag ja realistisch sein im Cop-Alltag, aber so ganz ohne interessanten Aufhänger kann sich eine Serie, auch wenn sie noch so gut geschrieben sein mag, auch nicht tragen.

  7. #77
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    My Name is Earl - Season 1

    In der Schweiz habe ich die Serie lieb gewonnen, in Deutschland ist sie mit einem unmöglichen Sendeplatz gestraft. Zum Glück gab es die erste Staffel aber letztens für nen 10er bei Amazon.

    Zur Handlung: Earl ist ein Tunichtgut und Kleinganove, der sich sein ganzes Leben lang mit kleineren und größeren Gaunerein durchgeschlagen hat. Besondere Cleverness bewies er dabei nie, aber immer noch mehr als sein beschränkter Bruder Randy.
    Als Earl 100.000 Dollar mit einem Rubbellos gewinnt, wird er von einem Auto überfahren und verliert dabei das Los. Im Krankenhaus wird ihm durch eine TV-Talkshow klar, dass der Unfall die Rache des Karma war. Weil er immer schlecht war, hat er auch nur schlechtes verdient.
    Um sein Karma wieder reinzuwaschen, legt er eine Liste mit all seinen Schandtaten an (immerhin über 250!). Diese will er Punkt für Punkt abarbeiten und wiedergutmachen.
    Als erstes Zeichen dafür, dass er den richtigen Weg eingeschlagen hat, findet er sein Gewinnlos wieder. Auf das Geld ist allerdings auch seine Exfrau scharf...

    Jede Folge wird eine weitere, teils irrwitzige frühere Schandtat von Earl aufgedeckt, die mit einigen Komplikationen bereinigt wird. Da Earls Umfeld selbst nur aus Verbrechern, Nichtsnutzen, Prostituierten und den sonstigen üblichen Verdächtigen der unteren Schichten besteht, stößt sein Vorhaben auf wenig Verständnis. Immer wieder tauchen seltsame Gestalten auf, die Earl in die Quere kommen. Und seine einstigen Opfer wollen sich oftmals auch gar nicht helfen lassen. Aber Earl hat nunmal eine Mission; Und die zieht er durch.

    Jason Lee spielt Earl einfach großartig und auch der Rest des Casts ist gut ausgewählt. Neben vielen originellen Einfällen überzeugt der Humor durch die angenehme Mischung aus Slapstick und subtileren Gags.
    Ein Highlight, welches völlig zu Unrecht ins Nachtprogramm verbannt wurde.

  8. #78
    BigJim
    Gast
    Der Baader Meinhof-Komplex

    http://www.youtube.com/watch?v=9wLSFsYkknE

    (Keine Wertung)

  9. #79
    Schlappen
    Gast
    The War at Home - 1. Staffel

    Klasse Serie, die mal anders ist, als andere Serien.

    Schade das sie nach der 2. Staffel abgesetzt wurde.

  10. #80
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    Heute morgen angefangen mit Star Trek: Voyager Season 1
    Langsam aber sicher komplettiert sich die Star Trek Sammlung. TNG und DS9 und die Spielfilme sind schon komplett.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •