"Gefällt mir"-Übersicht665Gefällt mir
  1. #1491
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    Bei Buffy binich ganz auf Alex' Seite. Unvergessen die Musicalfolge....Staffel 6. Breakin Bad bin ich nie mit warm geworden. Ich bevorzuge auch eher "unrealistische" Serien. In letzter Zeit waren das, neben Daredevil und Jessica Jones, vorallem Dr. Who und Vikings

  2. #1492
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    Ich komm zur Zeit auch gar nicht hinterher. ^^ Im Forum zu posten, das geht nebenher schon immer. xD Aber anschauen... teilweise hängt meine Mitbewohnerin öfter an meinem Amazon Prime oder Netflix als ich. ^^
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  3. #1493
    alter sack
    Gast
    Mit Breaking Bad konnte ich mich auch nie anfreunden, obwohl es mit thematisch eigentlich zusagen müsste.
    Und Firefly ist tatsächlich schon so alt.

  4. #1494
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von piko
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Ort
    Schwabing west
    Beiträge
    6.920
    Zitat Zitat von Mersadion Beitrag anzeigen
    Dickes Like für dich.

    Die Serie war absolut genial und später gespickt mit Gaststars. Das Who is Who der damaligen Schauspielelite
    Die Serie ist genial. Vorgestern hab ich eine Folge gesehen in der jemand einem einarmigen Banditen verfallen ist... als er seinen allerletzten vierteldollar reingeworfen hat geht das Ding kaputt^^
    Das habe ich noch nie vorher versucht. Also bin ich völlig sicher dass ich es schaffe!

  5. #1495
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    Ok ich korrigiere ist ne gute Serie
    Und so zeitlos, vom den Effekten mal abgesehen

  6. #1496
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von piko
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Ort
    Schwabing west
    Beiträge
    6.920
    Zitat Zitat von Mersadion Beitrag anzeigen
    Ok ich korrigiere ist ne gute Serie
    Und so zeitlos, vom den Effekten mal abgesehen
    Die Serie ist ein gutes Beispiel dafür, dass es keine großartigen Effekte braucht um Spannung zu erzeugen.

    Zuletzt gesehen: Der Tatortreiniger
    Da hat die ARD mal zur Abwechslung mal echte Unterhaltung geliefert.
    Das habe ich noch nie vorher versucht. Also bin ich völlig sicher dass ich es schaffe!

  7. #1497
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    Eichwald, MdB

    Ja das ist tatsächlich der Name der Serie. ist wohl ne NDR, ZDF neo Produktion über die ich bei Netflix gestolpert bin. Versprach bissige Politsatire...war es dann aber leider nicht. Von der Art erinnert es ein wenig an Stromberg ohne aber das Niveau der Serie oder von C.M. Herbst zu erreichen der wirklich zu Stromberg wird. Paar nette Politgags sind trotzdem dabei und mit 4x22 min auch schnell geschaut.

    7/10

  8. #1498
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    8.858
    Game of Thrones, Staffel 5, Episoden 1-4

    Zäher Einstieg und ich bin schon wieder komplett überfordert mit den ganzen Namen und Häusern
    "Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Holmes)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Zuletzt gezockt: Borderlands 3, Gears 5, Control, Wolfenstein: Youngblood, Rage 2, Agents of Mayhem, Crackdown 3, Darksiders 3, God of War

  9. #1499
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von echodeck
    Mitglied seit
    12.10.2006
    Beiträge
    11.682
    ich kann noch River empfehlen, etwas abgedreht, geht um einen angeknacksten Polizisten der den Mord an seiner Partnerin lösen will und mit der Toten auch redet.

  10. #1500
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.138
    Zitat Zitat von djhousepunk Beitrag anzeigen
    Game of Thrones, Staffel 5, Episoden 1-4

    Zäher Einstieg und ich bin schon wieder komplett überfordert mit den ganzen Namen und Häusern
    Kann ich nur zustimmen. In der 5 Staffel haben sie durch ihre Eigeninterpretation einiges kaputt gemacht, meiner Meinung nach. Vor allem der Dorme Storystrang ist komplett misslungen, wenn man bedenkt wie interessant dieser Part im Buch ist.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •