Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cubey
    Mitglied seit
    25.10.2001
    Beiträge
    7.988

    Resident Evil - der Film

    Da ich ja (bekanntlicherweise) ein ziemlich großer Resident Evil Fan bin, ließ ich es mir natürlich auch nicht nehmen in die Vorpremiere des Kino-Films zu gehen. So hab ich mich also gestern um 23.00 auf den Weg ins Cineplex gemacht wo bereits zwei Kumpels gewartet haben. Ich weiß nicht ob er in der Spätvorstellung brutaler ist, aber dass es gleich am Anfang schon so zur Sache geht hätte ich nicht erwartet. Schon in der ersten halben Stunde rollen die Köpfe bzw. andere Körperteile. Für Action ist auch ordentlich gesorgt, denn es gibt kaum mal 5 Minuten in denen nichts Spannendes passiert. Besonders übel sind auch die ganzen Schockeffekte. Für die männlichen Zuschauer gibt es auch noch ein nettes "Extra", denn die Heldin des Films macht eine ziemlich gute Figur .
    Für mich persönlich war dann die einsame Heimafahrt durch einen düsteren, abgelegenen Wald auch nochmal ein "kleiner" Schock, da mir solche Filme immer besonders in Erinnerung bleiben und um 2.00 wirklich keine Sau mehr unterwegs war. :0

    Würde mich mal interessieren wie ihr den Film so fandet. Wer war denn schon alles drin? Bin auf eure Antworten gespannt.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ragnarok
    Mitglied seit
    19.02.2002
    Beiträge
    2.943
    Ich werde auf jeden Fall auch in den Film gehen da ich ein totaler Resident Evil Fan bin. Ich hoffe wirklich das der Film gut ist, aber ich lass mich überaschen.

    Weis jemand ab wieviel Jahren der Film ist? Ich glaube ab sechtzehn weis es aber nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Cubey
    Mitglied seit
    25.10.2001
    Beiträge
    7.988
    War ab 18, aber glaub nur weils um 23.00 Uhr war. Normalerweise ist er (laut Kinoprogramm) schon ab 16

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von llcooljf
    Mitglied seit
    02.10.2001
    Beiträge
    1.612
    der film ist bestimmt ab 16 oder 18, deswegen kann ich ihn ja wohl vergessen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Cubey
    Mitglied seit
    25.10.2001
    Beiträge
    7.988
    Ach Quatsch, wenn du schon 15 bist, dann geht das bestimmt. Bei uns war auch einer noch nicht alt genug, dann hab ich und ein anderer (wir waren zu dritt) einfach den Ausweis gezeigt und gesagt, dass der andere Ausweis noch im Auto wäre. Hat ganz gut geklappt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von llcooljf
    Mitglied seit
    02.10.2001
    Beiträge
    1.612
    ok, guter plan, aber ich bin erst 14!
    in meiner sig steht zwar 15,
    bin aber erst 14
    ich hab mein richtiges geburtsdatum angegeben, dennoch steht da 15
    egal, versuchen schadet nicht!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Cubey
    Mitglied seit
    25.10.2001
    Beiträge
    7.988
    Ist bei mir auch so. Das geht eben nur nach Jahren. Komisch.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.11.2001
    Beiträge
    829
    also zu dem thema kann ich was beisteuern:

    im cineplex bei uns läuft sone rothaarige bitch rum, die lässt ohne altersnachweis keinen rein. andere drücken da schon mal eher ein auge zu.

    alles in allem, sind die Vorgaben der FSK im gegensatz zu denen der USK (die nur eine empfehlung darstellen) bindend und die kinotbetreiber machen sich strafbar, wenn sie jüngere reinlassen.


    es gibt jedoch eine (nich ganz legale) möglichkeit, sich nen altersnachweis zu verschaffen: bei uns in hessen sind die schülerausweise aus pappe und handbeschrieben - man kann die alte schrift mit scharfen messer/skalpell abrkratzen und braucht nurnoch die zahl von 86 auf 85 zu ersetzen....
    nicht, dass ich sowas machen würde... aber es geht halt.

    nochwas anderes: bei uns im cineplex ist nachmittags wegen wenig andrang nur EINE kontrolle, nämlich hinter der kasse.an den einzelnen vorführräumen steht dann keiner und man man einfach ne karte für nen fsk12er kaufen und unbemerkt in eines der anderen kinos schlüpfen...

    so und dann am viel spass im film

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von perfect007
    Mitglied seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.726
    Ich muß schon sagen, der Film ist echt cool. ich hab aber leider nur die 16er Fassung gesehen (ey wieso lief bei euch die 18er). Aber wie man es in meinem kleinen Special auf Tendoplanet lesen kann. war diese schon sowas von derb, dass sie eigentlich ab 18 hätte sein müssen.

    Ich sag nur ein, schaut ihn euch an, sonst verpasst ihr was.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Cubey
    Mitglied seit
    25.10.2001
    Beiträge
    7.988
    Cool, ich wußte nämlich erst gar nicht dass ich die 18er Version gesehen habe. Erst als die an der Kasse fragte ob wir auch alle 18 sind. Was da wohl anders ist. Könnte mir da schon einiges vorstellen. So ziemlich am Anfang zum Beispiel im Lasergang

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •