Sony kauft Bungie: Halo-Erfinder wechseln ins Playstation-Lager

G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Alles klar...

Ich würde ja lachen, wenn MS die kauft und die Produktion an 343 geht! :D

Ich finde aber auch es ist wirklich überfällig, das mal ein jap. Unternehmen gekauft wird. Das fällt ja schon total auf!
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Anders wirst du die Lizenzen vermutlich nicht bekommen. Geht nur mit einer Übernahme.
Konami ist ja sturr wie sonst was. :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich glaub Konami weiß gar nicht dass das deren Serien sind... ;)

Neben den drei bekannten, die ich auch gerne wieder sehen würde, würde ich ja ein Hybrid Heaven 2 feiern, wo man mit rundenbasierten Wrestling für Ordnung sorgt. :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.203
Sollen sie halt die Merchandise Rechte behalten. Die Lizenz für Games können sie ruhig abtreten.

So in etwa wie bei der Spiderman-Lizenz.
Filmrechte liegen bei Sony, Rest bei Disney :D
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Ach, an den Drecksladen Konami beißen sich doch anscheinend alle die Zähne aus. MS hat es versucht, Sony hat es versucht.....bisher alles ohne Erfolg.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Zu Destiny würde ich das richtig gut finden, weil die Spiele nicht gerade groß die Story erzählen, Serien und Filme wären da sicherlich ne tolle Ergänzung, da sie nicht das nachplappern, was man schon gespielt hat, wie es so oft in Verfilmungen von Spielen ist.
 
Oben Unten