[PS4] Bloodborne

Remastered hole ich eig. nur, wenn ich ein Spiel noch nicht gespielt habe.
Daher ist das Interesse jetzt nicht so groß daran.
Vllt mal im Sale für nen 10er
 
Der angebliche Bloodborne Leak kommt von 4chan, die stimmen sehr oft nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zehner ?! Bitteschön. Wann gehts los ?

Ok, also den Zehner ist mir das allemal wert. Das Bild wird auf der PS5 sicherlich deutlich besser/klarer sein und 60fps sind auch immer eine Aufwertung.
Da ich Bloodborne sehr lange nicht mehr gespielt habe, hätte ich auch Lust zu einem neuen Durchgang.
 
Ich nehme alles, ob Bloodborne Remaster oder Nachfolger. Ich bin Day1 dabei.
 
Nach der Logik ist Bloodborne von Sony und die Dark Souls-Reihe von Namco Bandai ergo haben wir kein einziges Souls-Game von FromSoftware :D

Naja es geht um den schlechten Einfluss von Herrn Kotick, welcher ja benannt werden muss! ;)

So ein Publisher macht viel aus, siehe Crytek, Remedy und Insomniac, welche nach ihrem MS Ausflug wahre Höhenflüge erlebten!

RIP id Software, ihr habt lange durchgehalten...
 
Problem sehe ich darin, das Double Fine gar nicht diese Spiele genannt hat, dass ist doch nur die Interpretation von Golem, die bauen doch nur für die Klicks eine MS vs. Sony News auf.
 
Nach der Logik ist Bloodborne von Sony und die Dark Souls-Reihe von Namco Bandai ergo haben wir kein einziges Souls-Game von FromSoftware :D

War klar, dass der Sekiro-Fanboy unsere schönen Soulsborne-Threads wieder mit Unwissen und Halbwahrheiten beschmutzen muss!

Bei Demons SOULS war Sony der Publisher in Japan. In Europa übernahm Altus den Part und in Europa Namco Bandai!

:D :D
 
Zurück
Oben Unten