Ist der TV zu empfehlen?

Elvo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
879
Reaktionspunkte
0
Hi zusammen,

Erst mal war mir nicht sicher ob das Thema hier rein passt aber ich dachte mir hier ist es noch am besten aufgehoben.

Nun zu meiner Frage und zwar will ich mir bald ein neuen TV kaufen der Primär zum Spielen genutzt werden soll mit der PS4/Xbox One dazu soll er 3D besitzen da ich das gelegentlich nutzen möchte.

Nach langen suchen hab ich meine auswahl auf 2 TVs beschränkt und zwar auf den hier:

http://www.amazon.de/gp/product/B00IVX814K/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Und auf den hier:

http://www.amazon.de/LG-42LB650V-Ci...ie=UTF8&qid=1408377129&sr=1-1&keywords=lg+650

Nach dem lesen von Testberichten tendierte ich eher zum Samsung allerdings macht mir bei dem TV 1 sorge und zwar steht bei den Kommentaren von Amazon das der TV mit der PS4 unspielbar wäre bei Fifa und bei Battlefield weil es einen starken input lag geben soll weil der TV nur 50HZ hätte was mich nun zum überlegen gebracht hat ob der LG nicht doch besser wäre der soll nur ziemlich umständlich zu bedienen in den Menüs sein.

Daher meine frage welcher TV wäre von den 2 besser wens um PS4/Xbox One Spielen und 3D geht, da mich der kommentar das der Samsung TV nur 50hz hätte und PS4 spielen fast unmöglich wäre etwas abgeschreckt hat bin ich langsam echt am verzweifeln und kann mich nicht zwischen den LG und Samsung entscheiden ^^

Hoffe ihr könnt mir da etwas helfen ich kenn mich mit TV extrem wenig aus ein 4k TV wird noch nicht lohnen da die noch extrem teuer sind und es kaum Material für 4k gibt oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.474
Reaktionspunkte
3
Kurzum. LG!
Wenn du von 4k sprichst, müsste dein Budget ja etwas höher sein als die hier angegebenen TV zeigen.
Wie viel kannst du ausgeben?

Samsung macht erst ab der oberen Mittelklasse, sprich 1500 aufwärts Sinn. Vorher einfach nur hübscher Müll mit tollem Bild im Medienmarkt und grausamen Bild Zuhause.

Wenn 3D, dann passiv und das bietet zz nur LG in bester Qualität.

Auf keinen fall billige Samsung wählen. Du bekommst für das selbe Geld einfach sehr viel besseres.
Samsung ist nicht schlecht aber keine Referenz und kein Preis leistungs Sieger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Elvo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
879
Reaktionspunkte
0
Mein Max preis wäre so 700€ ich dachte nur erst an den Samsung weil das Bild gut sein soll und bei dem LG das Menü total umständlich und langsam sein soll und das Schwarz eher ein Dunkles Grau wäre aber als ich dann in den Amazon komentare gelesen hab das bei dem Samsung Next Gen konsolen input lags besitzen soll war ich wieder am zweifeln (andere sagen gibt ein Spiele modus da wäre das dann weg).

Mit dem 4k ist mir klar das die teuer sind meine frage war eher ob es noch lohnt sich nun ein Full HD zu kaufen anstatt ein paar jahre zu warten auf 4k weil ich aktuell noch ein HD Ready TV habe den ich gekauft habe als Full HD vom Preis kaufbar wurde bin ich da halt etwas zögerlich da ich nicht wieder nun ein Full HD kaufe und in 1-2 jahren ist dann alles nur noch in 4k abläuft.

Aber wen ich sehe das die aktuellen konsolen probleme mit 1080p haben muss ich mir da glaube ich keine so großen sorgen machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Elvo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
879
Reaktionspunkte
0
46-48Zoll sollte er schon haben habe gelesen bei weniger würde 3D nicht so gut sein und bei größer wird der raum etwas zu eng ^^
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.474
Reaktionspunkte
3
Kenne nur die Vorgänger. Hab 3 mal lg bei mir. Und wenn du etwas zeit in die Einstellung setzt (oder Psycho ne pn sendest) bekommst du Bilder die dir nen Samsung nie liefern kann.
HDMI auf Gaming gestellt und das Bild ist schon da bevor den Knopf gedrückt hast (Stichwort Input lag) :D
 

Elvo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
879
Reaktionspunkte
0
Wo ist den der Unterschied zwischen meinem gelinkten LG und den von dir gelinkten LG? kenn mich da wie gesagt wenig mit aus... ^^

Aktuell besitze ich auch einen alten HD ready LG und war bisher eigentlich zufrieden der läuft ohne macken nun schon 5 jahre ;)

Noch eine frage zum thema 3D mit passiv und aktiv da du ja sagtest passiv wäre besser als aktiv nur meine frage habe gelesen das bei passiv die pixel halbiert wären wäre das bild dann nicht sehr unscharf oder wie muss ich mir das vorstellen? ^^
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.474
Reaktionspunkte
3
Sry. Bin jetzt im gym. Ich schreibe dir später und beantworte dir deine Fragen.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
8.744
Reaktionspunkte
97
Wenn die Seiten die Samsung testen zusätzlich noch ein Samsung Banner auf der Seite zwecks Werbung haben darf man sich nicht wundern das die Test Ergebnisse so positiv ausfallen.
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.973
Reaktionspunkte
3
Ist LG so gut geworden? Hab vor gut 6 Jahren abstand von dem Hersteller genommen.
 

Onlinestate

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.11.2013
Beiträge
168
Reaktionspunkte
0
Ich habe den LG 47LM760S. Bin eigentlich sehr zufrieden damit. Bildqualität ist ziemlich gut nachdem man es mal kalibriert hat. 3D nutze ich eigentlich kaum, aber Shutter kam für mich nicht in Frage wegen den Brillen. Als Brillenträger sind die passiven weit angenehmer. Dass dabei die Auflösung halbiert wird, fällt kaum auf da das Auge die fehlenden Informationen quasi selbst generiert. Die Techniken zur Zwischenbildgenerierung (TrueMotion) habe ich alle deaktiviert, weil es eigentlich immer sichtbare Artefakte gibt, welcher mehr stören als es Vorteile bringt.
Die Oberfläche ist nicht immer die schnellste, aber die neueren Modelle werden da besser sein.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.474
Reaktionspunkte
3
http://www.amazon.de/LG-47LA7909-LE...UTF8&qid=1408389704&sr=1-1&keywords=lg+la7909

Mööööp. Kiek hier. Den würde ich mir heute bei deinem Budget zulegen. Klasse Teil.

Unterschied zwischen la und lb. sind die Generationen. Lb ist die neuere la serie.

Wichtig bei lg sind die Zahlen dahinter. Heißt, 7909 ist die bessere Serie. Weil lb650.

3D. Ich steh auf Politechnik. Kaum dunkler, keine schieren, kein ghosting und die Brillen kosten im 4er pack 20 Euro. Ja, die Auflösung halbiert sich aber du wirst bei 1080p keinen echten unterscheid sehen. Bei 47 Zoll sowieso nicht. (Es gibt hier user die sagen sie sehen einen Unterschied aber das glaub ich nicht, hier sieht man keinen) hier bin ich auf ein wenig Vertrauensvorschuss angewiesen und du wirst nicht enttäuscht sein. Versprochen.

Einziger Nachteil ist sky. Ich hab sky inkl 3D was mit 1080i ausgegeben wird. Hier sieht man einen unterscheid. Bei 1080p, was nun mal jede BR hat, wirst du nichts bemerken oder gar Unschärfe unterstellen.

@ Rest, ja, bei den richtigen Modellen im unteren Mittelklasse Bereich bis obere Mittelklasse, führt in meinen Augen kaum was an LG vorbei. Die haben einfach die geilsten LED Panels in dem Segment. Wenn 3D egal und es kein LED sein muss, schwöre ich auf Panasonic und lg Plasma. Auch heute noch.
 
Oben Unten