Die langfristige Unternehmensentwicklung Sonys,MS,Nintendos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

JannLee

Guest
http://www.molch-clan.de da bin ich Admin, jetzt kannst du trauern;) Die URL wird sich noch ändern, ist nur temporär.

Das Buch wird ganz sicher im Ofen verbrennen:)

Weil es eben manche Analysen gibt, die wirklich nicht alle Aspekte beachten , vor allem kein Wert auf langfrsitige Entwicklung legen.
Es ist keine Frage , dass die PS3 wohl Makrtgührer wird , oder besser als Xbox, dazu ist Sony noch z ustark, aber man sollte noch weiter blicken und das habe ich getan.

Ausserdem ignorieren manche Nintendo,was ich nicht verstehe.
Eins kann ich garantieren. Die Xbox wird nur dritter sein.
PS3 und Wii dicht vorne.

Und die Analysten die meinen , das Nintendo dritter wird nehme ich nicht Ernst. Die haben einfach die Prozente der letzten Gen genommen und Sony was abgezogen, den beiden anderen bisschen hinzugegeben. ICh glaub Merril Lynch war das.

Der Anaylst von heute, siehe News, der hat mehr Ahnung.
"Nintendo habe das Potential Makrtführer zu werden"
Lol , das die erst so spät draufgekommen sind, erschreckt mich schon.

Weil es eben Analysten gibt, die nicht alle Aspekte beachten. Laut dir, beachten diese den Aspekt nicht, das es so gut wie sicher ist, das Sony Marktführer wird. Ich habe verstanden. Du hast mir ja nen Wink mit nem Zaunpfahl gegeben. :crazy:

Du garantierst, das Microsoft auch in der Generation nur dritter wird. Ich denke du, kein Analyst, ich und auch sonst niemand kann derzeit sagen, ob Microsoft, Nitendo oder Sony Marktführer werden. Du bist dir Sicher sagst du, du beachtest bei deiner professionellen Analyse natürlich alle Aspekte, das weiß ich doch:);)

Und die Analysten die meinen , das Nintendo dritter wird nehme ich nicht Ernst.

Schon klar, es werden ja auch nur Analysten ersnt genommen, die sagen, das Sony Marktführer wird:)

Das Nintendo das Potential hat Marktführer zu werden ist ja wohl hinlänglich bekannt. Der Wii ist in einer guten Position. So auch Microsoft. Das Problem das Sony hat, ist, das sie die Leute seit der E3 2005 maßlos verarscht haben und die derzeitigen Spiele den Versprechungen im Ansatz nicht gerecht werden. Sony bot Ernüchterung auf hohem Niveau. Mehr nicht.

In all deinen Thread ist so ziemlich alles gesagt ja, du sagst immer nur, Sony = Weltherrscher

Jetzt hab ich auch wieder versucht ne Diskussion anzufangen, zufrieden Tom?:meckern:
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
SOny wird langfrsitig ganz groß oder aber ganz klein, so einfach ist das.

Wann sie groß sein werden, wann nicht , steht auf Seite 1.
 
J

JannLee

Guest
Ich hab mir den Müll auf Seite 1 nicht durchgelesen den du geschrieben hast. Dazu ist mir die Quelle, also du, zu subjektiv...
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
Molch und JannLee, nen besseren Namen hätte ich dir auch nicht geben können. Das passt. :bigsmile:
 

tnt4life

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
0
@all

Ich bin es langsam leid hier die Beiträge zu lesen. Sowohl ferrismc's Träumebeiträge als auch die immer wieder nervenden Spamantworten. Man, wir sind hier immer noch im Gamezone-Forum um zu diskutieren, nicht zum gegenseitigen Angedisse.
Ferrisms hat jedesmal ein Thread Pro-PS3 geschrieben, und einige, auch ich, haben versucht, logische Diskussionen und Antworten zu bringen. Aber sei er ein Fanboy oder nicht, ihr habt kein Grund ihn anzumachen und Nap oder ähnliches zu nennen. Wenn ihr seine Beiträge nicht mögt, postet erst gar keine dumme Antwort. Deswegen poste ich auch nix mehr über seine Beiträge, weil es mir mittlerweil egal ist, was mit der PS3 passiert.

Damit hier in Zukunft nicht mehr so ein Chaos ensteht, gebe ich euch einfach ein Tipp, der nicht schwer zu verstehen ist: Abwarten bis November 2006. Vorher lässt sich sowieso nie richtig diskutieren, weil man noch nicht alle Fakten kennt.

Greez
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
JannLee hat folgendes geschrieben:

Ich hab mir den Müll auf Seite 1 nicht durchgelesen den du geschrieben hast. Dazu ist mir die Quelle, also du, zu subjektiv...

OMG. Das hätte ich aber nicht gesagt. Das disqualifiziert dich.
"Ich habe keine Ahnung was der geschrieben hat, aber ich red mal einfach mit"

Wie Howard und Prince Of Persia. :knockout:
 
J

JannLee

Guest
Mit Ausnahme von diesem Thema hab ich mir alles was du geschrieben hast sorgfältig durchgelesen, aber auch mir wird es irgendwann einmal zu Blöd.

Die URL molch stammt noch von der alten Seite, die unser Leader für einen anderen Clan designt hatte, aber wir haben beschlossen unser TPC wieder zu eröffnen, nur hattten wir noch keine Zeit die Domain zu ändern, da unser Leader sehr beschäftigt is, hat irgendwo in Dortmund n paar Häuser gekauft oder so:)

Wie dem auch sei.

Du kannst deine subjektiven Analysen reinposten wie du willst. Wer Marktführer wird ist noch Offen. Die Chancen haben alle drei.

Nintendo bietet mit dem Wii eine technisch solide Konsole mit dem gewohnt familienfreundlichen Line-Up, weiß aber auch mit Third-Titeln wie Red Steel zu begeistern. Außerdem wird der Controller als eine neue Innovation im Spielesektor angesehen und zieht somit viele Käufer an.

Microsoft bietet mit der Xbox 360 eine technisch hochwertige Konsole, mit viele multimedialen Fähigkeiten. Der Online-Service Xbox-Live ist über jeden Zweifel erhaben und bietet unzählige Möglichkeiten. Das kommende Line-Up für die Xbox 360 verspricht viel Abwechslung und Software-Knaller ala Resident Evil 5, Gears of War, Halo 3, GTA IV, etc...
Zudem kann sich so gut wie jedes Spiel über eine Online-Unterstützung freuen. Xbox Live bringt die Menschen zusammen und mit dem visionären Live Anywhere Konzept hat Microsoft noch einen großen Trumph im Ärmel.

Sony bietet uns ebenfalls eine technisch hochwertiges multimeia Gerät an, das Ken Kutaragi gerne mal als PC bezeichnet. Währen die Xbox 360 noch mit einem herkömmlichen DVD-Laufwerk ausgerüstet ist, bietet die PS3 ein Blu-Ray-Laufwerk. Bei diesem handelt es sich um einen potentiellen Nachfolger der DVD. Blu-Ray steht in direkter Konkurrenz zu HD-DVD.
Währen MS mit einem grandiosen Online-Modus, einem stetig wachsenden Spieleangebot, auch was die Vielfalt (vor allem RPGs) angeht auftrumpft, zeigt Sony sich mit den herkömmlich starken Marken wie Tekken, MGS vertreten, verzeichnet aber ebenso aufregende Neuentwicklungen wie MS.

Fakt ist, alle drei haben das Potential, wer deiner Meinung, oder meiner Meinung nach Marktführer wird, ist eine subjektive Annahme. Ich bin der Ansicht, es wir Nintendo oder Microsoft, Sony aber hat die Chance verspielt.
Entscheiden wird sich das alles wohlgemerkt erst 2007 bis dahin ist noch alles offen.
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
2007 auf keinen Fall. Man wird nur einen Trend sehen, aber erst nach 2008 wird deutlicher.
 

giles

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
1.193
Reaktionspunkte
0
@Ferris,
warum gehst du eigentlich davon aus, dass Sony so benutzerfreundlich wird?
Also mit PS3 als server/zum "betanken" von Handys und MP3Player mit Musik/...

Momentan ist es so, dass nicht mal die Formatierung der Memory Sticks
von ihren Handys mit der von der PSP harmonisiert...

Wie ist momentan die Unterstützung zur PSP mit neuen sinnvollen Features.
Oh bitte ja GPRS SUPI! --Videokonferenz, witzig aber naja...Wieoft wird man das wohl machen?

Wo ist die Custom Soundtrack-Funktion! Wo die Bookmarks für den MP3-Player?
Sie haben es nach 1 Jahr geschafft Demos zu veröffentlichen!
Ich mag meine PSP, aber der Support von Sony ist echt mies!
Wenn es nicht das Raupkopierer-Problem gegeben hätte, wären wir wohl noch bei Firmware 1.7.

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Sony mit der PS3 eine 180 grad
Drehung vollzieht.
Aber da denkst du ja ganz anders!
 

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
ferrismc hat folgendes geschrieben:

2007 auf keinen Fall. Man wird nur einen Trend sehen, aber erst nach 2008 wird deutlicher.


Und deswegen zwischen 2007 und 2008 wird Microsoft (XBox360) seinen Absatz weiterhin langsam aber sicher erhöhen bzw. den Vorsprung auf Sony vergrössern.
Und dann, wenn SONY den Preis zum ersten mal runterschraubt (ca.2008) , wird Micorsoft die XBox360 auf 299 € (Premium Edition ) runtersetzen.

:mosh:
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Zum Glück hat er sein Avatar geändert.
Immer wennn ich in den letzten Tagen Zidane gesehen habe musste ich an Ferris denken.
Das macht mich depressiv bei dem schönen Wetter.

Zu Ferris:
Was bringt dir eigentlich dieser Thread?
Alles was du beschreiben hast wussten ich und so ziemlich alle anderen hier auch schon vorher.
Mal ehrlich was interessiert dich ausser Linux an der PS3?
Ich kann nicht glauben das du den Kauf einer 600€ Konsole von einem Gratisbetriebssystem abhängig machen willst.
Die Spiele können es nicht sein, denn die reichen bislang Grafisch beiweiten nicht an die Konkurrenz heran.
Und was denkst du (ausser Linux) ist an der PS3 besser als an der 360?
Von der Taktfrequenz her sind beide praktisch identisch und du sagtest ja bereits das sie Leistungstechnisch fast auf einem Niveau sind.

Dein Thread könnte man schon fast als Spam bezeichnen denn er ist so dermaßen lang das mit bereits nach dem erstan Absatz die Lust auf's Weiterlesen vergangen ist.

Das mit der Nintendo Aktie hätte ein blinder Esel dir auch richtig verraten können, denn die Leute stehen auf etwas innovatives.
Aber wie sich das in nem Jahr entwickelt weißt du jetzt auch nicht.
Und wenn ich jemandem erzählen würde, das ich Aktien kaufe weil Ferris es mir emnpfohlen hat würde ich wohl standrechtlich erschossen werden.

Du schreibst immer das die PS3 eine bestimmte Rolle übernehmen "MUSS"
Wie kommst du darauf?
Was sagt dir das die Welt ausserhalb deines Virtuellen daseins das auch so sieht?

Ich an deiner Stelle würde mich bei solchen Threads fragen weshalb das immer so dermaßen ausartet.
Man könte glatt meinen die User hier hätten eine gewisse Abneigung gegen dich.

Man Ferris poste doch mal was Konstruktives^^
Das wär mal was anderes zur Abwechslung.
Deine ständigen Fanboypostings bringen uns nicht wirklich weiter und am Ende sind wir alle genauso schlau wie vorher.
 
B

Bill G4tes

Guest
ferrismc hat folgendes geschrieben:

@Bill:


In einer erst vor einigen Tagen publizierten Studie wurde Sony mal wieder als beste Marke gewählt !

MS gar nicht mal unter den Top Ten.


Hmm,schade ich finde die Fernseher von MS extrem genial...;)


@Manchmal antwortest du obwohl die antwort wenig weiter vorher steht, siehe das mit Videokonferenz, und der Hirai Aussage.

Auf die Aussage das MS hinter Sony stehen sollte habe ich schon geantwortet...und so wie du es darstellst sind Videokonferrenzen Sony - exklusiv...

Den Rest , du hast vieles nicht verstanden.

Warum der frühe Launch wichtig für MS ist isw.

Das der frühe Launch der 360 unter anderem dazu dienen soll eine Basis zu erstellen, weiss wohl jeder...ist aber nicht der einzige Grund -> die Zeit war einfach reif...

Da steht , dass MS für manche einen schlechte Ruf , für andere einen besseren RUf hat.

Alle paar Jahre ein Bestriebsystem auf den Markt zu bringen, der nur ein bisschem BUnter ist, mit den neuesten Treiber ausgestett ist und noch unsicherer ist als der Vorgänger, für mich ein Armutszeugnis, aber passt auch zur Xbox als Upgrade.


Ich kann mich nicht erinnern mit Win98 einen Virus zu bekommen habe , in dem ich nur im Internet war.

Du verstehst nicht...XP hatte anfangs Sicherheitslücken,klar...aber MS KANN NICHT IN DIE ZUKUNFT SEHEN,daher nur auf Angriffe reagieren und nicht agieren...Win 98 war nur sicherer weil das Internet nicht sooo weit verbreitet war und die Hackerszene erst durch XP gross geworden ist.Und falls du dich auf Vista beziehen solltest -> rede nicht von Dingen die du nicht kennst...im übrigen ist Linux nur eine andere Form von XP bzw Windows ( für Jay verbessert ;) )...( MS hat die Linux-Macher nicht umsonst verklagt )



Deine 2. Antwort. Deine ANtwort mit dem Ruf da nichts zu tun und du redest schon von Marktführerschaft in der Form, in der ich das schon längst ausgeschlossen haben. Deine 2 Antwort passt gar nicht dahin und auch nicht zum Thema weil ich schon gesagt habe, dass wenn die PS3 nur eine Konsole ist, sie nicht so erfolgreich wie die PS2 wird.


Wie schön das ich schreiben kann was ich will...genauso wie du.

Nintendo solltest du nicht unterschätzen.

Viele Leute sind nicht der Ansicht für ei nSPielzeug mal 400 Euro hinzublättern. Hier kommt der PReis Effekt.

Für Nintendo wäre der beste PReis , der Erfolg versprechen würde 199 Euro.

Aber sie werden erstmal von ihren Fanboys wohl 250 Euro verlangen.

LOL, Nintendo und untergehen. In 1-2 Generationen würde ich darüber nachdenken, was auch schon ansteht, in dieser Gen wird MS nur dritter und Nintendo der GRÖßte Gewinner.

Und du solltest Nintendo nicht überschätzen...und das nur Aufgrund einer neuen Steuerungsart.Wer letztendlich der Gewinner sein wird weiss keiner...MEINER Meinung nach hat MS aber bessere Chancen als Nintendo u.a. wegen dem besseren P/L - Verhältnis...

Nein, der Support wäre nicht das wenn die Xbox gleichzeitig mit PS3 erscheinen wäre , es hatte schon große BEdeutung, dass dieser früher kommt.

SOny müsste überhaupt keine bessere Konsole machen, wenn sie die ganzen PC Komponenten und Bluray weggelassen hätten, wäre sie deutlich günstiger und ginge wie Brötchen über die Ladentheke.

Und genau davon träumst du nur...Ich frage dich nochmal: Warum eine PS3 wenn ich eine 360 oder einen Wii haben könnte?Weil Sony draufsteht? Bestimmt nicht...

Doch , auch das ist beantwortet, das wäre nicht die beste Strategie für Sony gewesen.

Die Leute werden aufgrund von Bluray nicht in nennenswert großer Zahl zu dem PReis kaufen , das Interesse ist zu gering an HD.

Richtig...und wenn Bluray sich nicht durchsetzt,ist der Zug für Sony sowieso abgefahren...


Der Basisonlinservice wird kostenlos sein, zusätzlicher Inhalt wird kosten.

Verständlich, im PC Sektor ist das spielen auch kostenlos. Hier wird der Kreis ersichtlich warum der Onlineservice ksotenlos sein muss, wenn die PS3 in jedem Haushalt mindestens einmal drin sein soll.

Ja,richtig das Spielen an sich ist kostenlos,aber du vergisst das das Spielen nur insofern kostenlos ist,das einige Entwickler Gratis-Server bereitstellen...diese sind aber bei Spielen wie Battlefield etc. in der Unterzahl!!!!!!Die riesige Gemeinschaft kommt nur zustande weil sich Privatleute Server mieten oder privat bereitstellen - was wiederum Kosten verursacht...



Bluetooth wird in kaum einem PC als Standard ausgeliefert, man muss wieder ein Adapter kaufen.

Und du kannst dir gar nicht vorstellen, wie wichtig BLuetooth ist.

Als Homeserver können die Leute so schnell über die PS3 Musik aufs Handy , PDA und andere Devices tun.

Mein Bruder nervt mich immer weil es diese Kompontene braucht. Mit der PS3 würde eher mich nicht mehr an meinem Laptop nerven.

Bluetooth ist absolut unwichtig für PC´s weil ich jede Komponente mit einem Kabel verbinden kann...was nicht heissen soll das Bluetooth o.ä. in der Zukunft keine Rolle spielen wird.


Linux in heutiger Form wird ist erstmal genug.

Ich rede nicht vom PC Spielergemeinschaft, auch diese werden viele die PC kaufen , und werden auc heinen PC haben.

ICh rede über die Masse , die mit dem PC surft, downloaded, chatet, usw, als was man auf Linux auc halles kann.

Mein Bruder und meine Schwester erwägen jetzt PC zu kaufen. Ich habe ihnen geraten noch zu warten wie das mit der PS3 wird.

Natürlich ist Linux ein ausreichendes Betriebssystem...bloss wird Linux die Betriebssysteme von MS nicht verdrängen,so wie du es gerne hättest...UND DIE MASSE DIE MIT DEM PC SURFT;DOWNLOADET;CHATET BRAUCHT KEIN GERÄT FÜR 600 EURO...das reicht ein PC für 250 Euro...

Für ihre Kinder haben sie PS2 schon und sogar diejenigen, die Null Ahnung haben und Playstation 3 werden so begeistert sein. Playstation ist die mArke im Konsolenbereich, SOny außerhalb.

Die Playstation WAR bis jetzt die Marke im Konsolenbereich,aber die Karten werden gerade neu gemischt,falls es dir noch nicht aufgefallen ist!!!!


Und du kannst die kaum vorstellen , dass sie keine Sekunde zögern würden die PS3 in Hybrid FOrm zu kaufen, weil sie selbst darauf kommen das sie günstig ist. EInen PC und PS3 für 500-600 Euro. Gekauft!

DU kaufst vielleicht...aber da gibt es noch ein paar andere die bestimmt anders denken.

Fragt sich nur ob du einen PC deiner Wahl so dringend brauchst. Wenn du Dachen machst die nur so auf Windows ausgelegt, dann ja.

Du verstehst es nicht,oder?Wenn ich einen PC kaufe HABE ICH DIESE OPTION...bei der PS3 NICHT.

Aber die PS3 Hardware ist für die spielerische Seit für die Zukunft gewappnet. Die PC Entwickler haben schon längst umgeschwenkt. Vor einige Monaten meinte Valve, man wolle nichts mehr mit Konsolen zu tun haben.

Falsch,Sony ist nur für die spielerische Seite IM KONSOLENBEREICH gerüstet...

Und vor einigen Tagen die Übeerraschung, dass sie Halflife bringen werden.

Stimmt,weil sie den Konsolenmarkt als GANZES sehen...aber nicht weil die PS3 ein PC sein soll...

Mark Rein der den PC bevorzugt kritisert, dass dieser in Stillstand gerät und die Konsole ihnen den Rang abläuft.

Der MAnn hat schon Recht.

Finde ich gut,warum habe ich schon erklärt...



Expansion ? Das hat sehr wohl mit dem zu tun, was durch Sony auf MS zukommt. In den letzten Jahren gab es Null Aktivität , wieso jetzt und heute ? Man muss auf die Strategie des Konkurrrenten agieren.

Wenn du meinst das MS diese Sachen nur bringt um auf Sony zu reagieren,muss ich dich leider entäuschen...sie machen das in erster Linie um ihre Produkte zu pushen (was ein ganz normaler Vorgang ist)...und nicht wegen der PS3...wenn du das Gegenteil BEWEISEN kannst -> Ich lasse mich gerne belehren...aber bitte komme mit Fakten und nicht mit deinen Träumereien....



Bisschen Drogen sind gar nicht mal so schlecht :p

In diesem Punkt sind wir uns wohl einig...;)


Gruss,Bill
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Linux ist eine Form von XP?
Sehr interessant.
Vor allem wenn man bedenkt das es Linux bereits lange vor XP gab.

MS hat keine Linuxmacher verklagt weil es zig freie Entwickler gibt weltweit die man wohl kaum hätte alle Verklagen können.

Alles was mal war, war die Tatsache das man sich bei MS drüber aufgeregt hatte das Linux das FAT Dateisystem verwendet.
Man sah sein geistliches Eigentum beschädigt.

Da MS jedoch keine Patentrechte oder ähnliches am Fat System besaß und es eh ein völlig veraltetes System darstellt, wäre eine solche Klage vor jedem Gericht gescheitert.

Tz Tz
Linux ne Form von XP
Ich schmeiß mich weg.
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
giles hat folgendes geschrieben:

@Ferris,

warum gehst du eigentlich davon aus, dass Sony so benutzerfreundlich wird?

Also mit PS3 als server/zum "betanken" von Handys und MP3Player mit Musik/...


Momentan ist es so, dass nicht mal die Formatierung der Memory Sticks

von ihren Handys mit der von der PSP harmonisiert...


Wie ist momentan die Unterstützung zur PSP mit neuen sinnvollen Features.

Oh bitte ja GPRS SUPI! --Videokonferenz, witzig aber naja...Wieoft wird man das wohl machen?



Wo ist die Custom Soundtrack-Funktion! Wo die Bookmarks für den MP3-Player?

Sie haben es nach 1 Jahr geschafft Demos zu veröffentlichen!

Ich mag meine PSP, aber der Support von Sony ist echt mies!

Wenn es nicht das Raupkopierer-Problem gegeben hätte, wären wir wohl noch bei Firmware 1.7.


Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Sony mit der PS3 eine 180 grad

Drehung vollzieht.

Aber da denkst du ja ganz anders!


Die Frage ist einfach zu beantworten. Auf PSP ist das Nash-GG auf Nintendo nicht das, was es bei den Konsolen mit der PS3 auf eine beste Antwort auf MS sein wird.

Nintendo und Sony sprechen nicht die gleichen Käuferschichten an.
Man kann es als 2er Monpol betrachten.

Beide können sich nicht geährlich werden weil sie zu unterschiedlich sind.

Beide können mitneinader leben. das gleiche ist auch im Konsolenbereich der Fall. Jedoch können Sony und MS nicht , weil ihre Produkte ähnlich sind, Substituierbar durch den jeweils anderen, wobei wie gesagt, die PS3 darauf man noch nicht aufgrund der großen Software so einfach verzichten kann.

Aber darauf arbeitet ja MS.
 
B

Bill G4tes

Guest
jaypeekay hat folgendes geschrieben:

Linux ist eine Form von XP?

Sehr interessant.

Vor allem wenn man bedenkt das es Linux bereits lange vor XP gab.


MS hat keine Linuxmacher verklagt weil es zig freie Entwickler gibt weltweit die man wohl kaum hätte alle Verklagen können.


Alles was mal war, war die Tatsache das man sich bei MS drüber aufgeregt hatte das Linux das FAT Dateisystem verwendet.

Man sah sein geistliches Eigentum beschädigt.


Da MS jedoch keine Patentrechte oder ähnliches am Fat System besaß und es eh ein völlig veraltetes System darstellt, wäre eine solche Klage vor jedem Gericht gescheitert.


Tz Tz

Linux ne Form von XP

Ich schmeiß mich weg.

Solltest du vielleicht in Erwägung ziehen...Ich meinte nicht damit das Linux auf XP basiert...UND WIN gab auch lange vor Linux....noch Fragen?
 

dajok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
0
@Ferris:

Ich habe gerade etwas recht interessantes für dich auf Gamespot gefunden:

http://www.gamespot.com/news/6154256.html

Was darin steht? Das Sony in Zukunft mit ihrer PS3 wohl eher eine Außenseiterrolle ala Apple einnehmen wird. Was nicht als schlecht zu bewerten ist, denn wir alle wissen die besten Rechner kommen von Apple. Aber was auch gesagt wird, ist das MS und Nintendo das Rennen bei den Konsolen machen werden. Aus einem ganz einfachen Grund, die PS3 ist laut Kutaragi und der ganzen strategischen Ausrichtung KEINE Konsole, im klassischen Sinne, mehr.
Soll heißen:
Sieger bei den Konsolen: Nintendo und Microsoft.
Sieger im neuen Konsolen/PC/Multimediacenter-Sektor: Sony

Was meinst Du?
 

dajok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
0
Ich glaub dem BlackSniper hats jetzt grad des Hirn zerissen :crazy:

:kotz:
 
J

JannLee

Guest
ferris, aber so wie Sony und Nintendo koexistieren können, können auch Microsoft und Nintendo koexistieren.

Die PS3 ist die beste Antwort auf die Xbox 360, aber das funktioniert natürlich auch im umgedrehten Prinzip: Die Xbox 360 ist die beste Antwort auf die PS3.

Ein Teufelskreis. Das Problem ist, das sich alles vom eigentlich Ursprung schon weit wegbewegt hat. Ich will eine Spielekonsole, die mir Spaß bringt. Ich hab auch bei der Xbox 360 für Features gezahlt, die ich nich haben wollte, wie Media Center, also mit dem PC verbinden etc... aber ebenso gibt es tolle Features wie den Custom Soundtrack, etc...

Solche Features bietet auch die PS3. Allerdings ist Xbox 360 für mich mehr Konsole, als es die PS3 ist. Laut Ken Kutaragi ist die PS3 ja eh ein PC.
Schade ist, das sich die Generation von PS3 und 360 auch so stark mit Formate-krieg beschäftigt. Dabei geht es, oder ging es doch eigentlich immer um die Software...
 
J

JannLee

Guest
Black_Sniper, wenn hier einer die Fresse halten sollte, dann doch wohl DU

Eine derartige, sinnfreie und vor allem unwichtige Kommentierung, die nicht mal auf das Thema eingeht, habe selbst ich noch nicht gelesen. Da ist sogar ferris noch besser dran als du!

Dich regt es auf, also ignoriere es. Eine derartig sinnfreie Kommentierung ist armselig. Wenn du schon nichts einigermaßen beitragendes posten kannst, dann lass es.:crazy:
 

giles

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
1.193
Reaktionspunkte
0
@ferris
klar das die PS3 anders ist als die PSP und
zum Teil eine andere Zeilgruppe anspricht.
Darauf wollte ich auch nicht hinaus,
ich wollte damit Aussagen, dass Sony viel Potential
von der PSP brach liegen lässt und relativ wenig
aus den gegebenen Möglichkeiten macht.
Allein die Homebrew-jagt...
Deswegen würde mich es interessieren, warum du der Meinung bist,
dass sie es mit der PS3 so anders machen werden?
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Sony deswegen (durch Linux)
die Homebrew-Szene zulassen wird, da es innerhalb von kürzester Zeit
Raupkopien ohne Ende geben wird.
Wobei wäre das wirklich so schlimm für Sony (siehe Psone und alte Windows-OS).

@Bill,
Windows XP hat eins zu eins Code aus Linux implementiert,
ist ja auch freeware...
Jemand der sagt, dass XP toll ist und nichts für die seine Sicherheitslücken
kann ist nicht informiert. Einige Sicherheitslücken kommen daher, da Microsoft sich selber Möglichkeiten der Informationsbeschaffung offen ließ.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten