Die langfristige Unternehmensentwicklung Sonys,MS,Nintendos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
Liebe Freunde ,Feinde, Fanboys, Noobs ,Pros wer auch immer.
Nun habe ich endlich mal Zeit über die langfrsitige Unternehmensentwicklung der "Konsolenhersteller" zu sprechen.
(Beachte, das SOny und MS nicht nur Konsolenhersteller sind, sonst könnte man den Thread sparen , das meiste zumindest)
Werfen wir also ein Blick in die Glaskugel.

Wichtig ist auch meine Position. Ich bin ein ErzPs3 Fan weil Sony meiner MEinung wirklich mit der Konsole "die Lebensqualität steigert", technologisch fortschreitet anstatt MS die ein Upgrade bringen, dass
NIX neues bringt und zudem das OnlineGaming als LuxusGut anbieten, wohingegen der Kaz Hirai(sony) das Onlinegaming als Klimaanlage bezeichnet und das es was selbstverstänldiches ist heutzutage in jedem Auto, von jedem erwartet in seinem Auto (PS3).
Dennoch betrachte ich alles objektiv d.h. ich verfälsche nichts zungunsten von einem.

Meine Beziehung zu Nintendo ist sehr gut, sie versuchen aus ihren Möglichkeite das beste herauszuholen.

Folgende fragen sollten beatwortet werden:

-Warum Nintendo evtl. kurzfristig Marktführer wird , dieses aber kaum von Nutzen ist, langfristig
-Warum MS Strategie langfrsitig ausgelegt und erfolgreich sein wird wenn..
-Warum die PS3 zu einem Hybriden (PC-Konsole)oder kurz gesagt, zu einem Technologischen Allrounder HighTech ) werden muss oder wenigstens die Wegbereiterrolle übernehmen muss für eventuell seinen Nachfolger


Man sollte auch folgende Threads :
"PS3-PC,Konsole,Bluray Player"
"PS3 ersetzte PC"
"Ps3 und die Wiederauferstehung/Erweiterung von Esport"
"Das PS3 Launlineup" (hier soll nur die Seriösität und Importance des Onlinegaming bewiesen/gezeigt werden)



Zunächst beginnen wir mit einer Einführung.
Und zwar mit dem schönen/schlechten Satz : " Nichts währt für Ewig"

Eine wichtige Komponente des Marktes ist das Nash-Gleichgewicht, das aus der Ökonomie stammt. Das ist nicht im Sinne von einem statischem Gleichgewicht zu verstehen, die Definition von Nash-GG ist :
wechselseitig beste Antworten bzw Strategie eines Unternehmens.
Das Unternehmen trifft seine beste Entscheidungen bei vollständiger Konkurrenz so, dass es am besten auf die Strategie seines Konkurrenten antwortet.


Zu guter Schluss Interview Zitate(nicht exakt), in denen sehr viel Bedeutung steckt:


MS:
"Unsere Strategie ist langfristig ausgelegt.."
Sony:
Phil Harrison(der mit der Glatze,wortgewandt,sicher in der Präsentation) :
-"Wir leiden unter enormen Konkurrenzdruck"
-"Die PS3 ist ein Computer, wir brauchen den PC nicht"
Der gute Kaz Hirai(mag den am meisten,wortgewandt,sichere Präsentation)
-"Immer wenn wir einen Weg/Pfad wählen und hinter uns gucken , sehen wir das sie (MS), hinter uns stehen"
-"Normalerweise hätte sich Microsoft von der Konsolenbranche zurückziehen müssen"
Ken Kutaragi (der mit dem lächeln , der Chef, wenig Englischkenntnisse)
-"Linux soll ab Tag 1 auf der HDD der PS3 sein"
-"Windows und andere OSes sind auch auf PS3 problemlos portierbar"
-"Die PS3 ist kein Spielzeug"


Unternehmensstruktur/Finanzen

Wir haben eine unglaublich Konstellation auf dem Markt. Die potentiell stärksten Unternehmen der Welt stehen in direkter Konkurrenz MS und Sony.
Nintendo hat da nicht mitzureden.

Nintendo: Machen einen Gewinn von wenigen Hundertmillionen , halten sich so über Wasser.
Haben einen relativ guten Ruf und eine lange Tradition.


MS: Machen enorme Verluste und hätten sich siehe oben Zitat Hirai(Sony), sich aus dem Konsolengeschäft zurückziehen.
Aber verschweigt wohlwissend, dass MS primär einen ESEL names Windows hat , dass ununterbrichen Geld scheisst und diese Verluste der gute Bill mal mit nem Griff aus seiner linken Hosentasche wegmacht, oder dieser ESEL namens Windows macht es wett.
Ms ist eine reine Softwarefirma und verdient dadurch (Office,Visual Studio, MSN, usw) aber Windows ist das Herz dieser Firma und dieses ist ein äußerst ertragliches Geschäft. Sie haben keine Konkurrenz ,lehnen sich zurück, der Esel scheisst mit jedem PC das auf dem Makrt gekauft wird wieder EInkommen.
Ms hat so Recht keinen ,oder eben für manche postiv , für andere einen negativen Ruf. Es liegt daran , dass es ein reiner Softwarehersteller ist und somit die Menschen "nichts zum anfassen haben".
Wie sollen die Leute ein Betriebssystem beurteilen ? Die meisten wissen gar nicht was das so recht ist.


Sony: Einflussreicher als MS,vielseitger, aber finanziell nicht so stark wie MS.
Leider mussten diese kleine Roboterhunde daran glauben und die Entwicklung abgestellt werden. Zeichen der Finantschwäche.
Sind überall tätig. Hardware(PS3) oder Software, Musiklabel, oder Filmbranche , Fernsehen(TV sender) usw.
Sony hat das Zeug , wirklich die "Weltmacht an sich zu reißen", übertrieben für die XboxFanboys ausgedrückt.
Sony hat einen relativ renomierten edlen Ruf. Die LEute auf dem Makrt werden wenn sie ein Fernseher bei gleichem PReis kaufen SOny vorziehen anstatt Unviversum , in der Regel.


Langfristig wird eines dieser beiden Firmen Sony und MS stark geschwächt sein während die andere wirklich zur absoluten Stärke reift. Anders ausgedrückt, ein nebeneinander dieser beiden wirds auf lange Sicht betrachtet nicht geben. Sie werden alle MIttel benutzen jeweils den anderen zu schwächen.
Hier soll erwähnt werden, dass ein Monopol nicht gut ist. DIese beiden sollten in etwa gleich stark sein, damit wir, die Verbraucher den größten Vorteil haben.


Die langfrsitige Entwicklung. (Wenn ich es sehr ausführlich mache würde das wirklich diesen Thread sprengen, ich machs doch schnell indem es im folgenden alles strukturlos zusammengefasst wird)


Die Softwareentwickler sind und bleiben, wie sagt man, das Zündlein an der Waage. Eine Konsole kann auch noch so gut sein, ohne Softwaresupport wird sie wenig Chancen haben.
Betrachten wir die Dies-GEN , dann sieht man es deutlich.
Ps2 mit einem fullminanten Support , Nintendo und MS viel weniger.
Zeigt sich somit an der unangefochtenene Marktführerschaft der PS2. Beachtet das viele Titel auf der PS2 nie auf Gamecube und Xbox1 erschienen sind, aber in der Next-Gen sich das geändert hat(Xbox) und noch ändern wird(ps3,wii).

Nun achte man streng auf die Next-Gen.
Nintendos Haupt- SPieleSupporter wird Nintendo selbst sein (Zitat EA: Nintendo sei ihr eigener Third Party Supporter, genau wie beim Gamecube.
Diesmal werden es aber viel mehr als der Gamecube sein.
Der WIi wird auch klar erfolgreicher als der GC.
Nintendo könnte auch am Anfang zum Marktgührer avancieren, sollte aber durch die PS3 nach einer SPanne überholt werden.
Und wenn tatsächlich der Wii den beiden andere immer voraus ist, so wird das kaum fundamentale Effekte haben für Nintendo. Sie verdienen damit Gut und es werden mehr ThirdParties dafür entwickeln, aber langfrsitig kann Nintendo daraus keinen Vorteil ziehen, weil Nintendo finanziell den beiden anderen zu sehr unterlegen ist. Es wäre nur eine Frage der Zeit, bis Sony wieder vorbei ziehen würde. Nintendo wird in der Next-Gen Ära seine Nische haben und nicht in direkter Konkurrenz zu den beiden anderen stehen.
Es ist völlig Wurst ob Nintendo die meisten Wiis verkauft, stärker werden sie nicht.
Aber Sorgen mache ich mir in der Über-Next-Gen , oder vielleicht noch eine Gen weiter. Wenn Sony solange gegen MS überlebt , dann wirds sie auch die Innovation bieten die Nintendo bieten wird, eventuell sogar mehr. Die ZEit wird es zeigen. Was bleibt Nintendo dann übrig ?
Aber mit dem Wii sieht man den Beweis des Nash-Gleichgewichts, der wechselseitig beste Antwort, d.h. Nintendo hat sich überlegt, welche Strategie die beste wäre als Antwort gegen die Konkurrenz und sie haben richtig geantwortet. Sie konnten leistungstechnisch nicht mithalten, spezialisieren sich somit auf Innovation.

Kommen wir nun zu MS. Wie ich oben geschrieben habe hängt der Erfolg der Konsole von den Spielen ab. Hier muss man zurückblicken auf den Support für Xbox und nun Xbox2.
Das ist nicht mehr miteinander vergleichbar. Der Support hat zu Sorgen SOnys enorm zugenommen. BEsondern schlimm finde ich die japanischen h
Heuchler von Tecmo die ja offiziell 3Party sind, aber eigentlich eine MS Firma. Tecmo war schon zu Xbox Zeiten bei MS, aber mit NInja Gaiden und andere haben sie Killeraps die kommen werden. Hinzu kommen die abtrünnigen Ex-FinalFantasy-Arbeiter von Mistwalker, die meinen von mir mit Neugier beobachteten Lost Odesey und eine Kopie von Dragon Quest(Blue Dragon ) machen. Hinzu kommt RARE die bis jetzt zwar Müll gemacht haben, dies aber auf Druck des frühen Launches. Bin sicher gute SPiele werden kommen.
Aber es geht weiter. Lionhead Studios. Sagt euch das was ? Peter Molyneux, der zwar eigentlich schlechter ist als ein Pseudo-Ruf(seine Spiele waren nie was besonderes, weiß gar nicht warum der so bekannt ist vom Namen), aber naja, dennoch hat der akzeptable Titel wie Fable oder BlackandWhite(PC) und andere, die keinesfalls unterschätzt werden sollten.
Doch es geht weiter , durch die PC Architektur und XNA sowie LiveAnywhere , werden PC Spiele leicht protierbar sein.
Doch es geht noch weiter: GTA ist nicht mehr PS3 Exklusiv.

Was kommt als nächstes ? Kauft MS EA ? Rockstar ?
So langsam sollte Sony diese Gefahr beachten.
Die Xbox ist noch nicht an ihrem Höhepunkt angekommen. Die ganzen aufgekauften bis auf Ausnahme von Rare haben bis jetzt wenig gezeigt und die Knaller nicht enthüllt. In 2 Jahren wird ein anderes Bild herrschen.Die xboxler können sich freuen , solange bis Sony die Konterstrategie nicht anwendet wozu ich noch komme.

Doch es geht übberraschend noch weiter. Warum ist der frühe Launch so wichtig ? Ganz einfach. Um eine verbreitete Hardwarebasis zu haben.
Das zwingt die konservativsten Entwickler für die Xbox zu entwickeln.
Wenn die PS3 in November 2 Mio User hat und angenommen die Xbox 10 Mio.
Welcher Entwickler würde da widerstehen können , ihre Titel nicht Multi zu machen ? Sqaure und Namco, Respekt an den beiden, die das Widerstehen können und der PS3 den Rücken stärken. Aber man gucke auf Capcom(einer meiner Lieblingsfirmen).
Ich mache Capcom keine Vorwürfe , als japansiche Firma, sie wollen nur ihr Geld verdiennen , aber blickt mal zurück zu Xbox 1 Zeiten was damals von Capcom für Xbox kam(nämlich sogut wie nichts) und was jetzt kommt. Vielversrepchende Titel wie DeadRising oder Lost Planet , und schlimmer , dass ja angeblich Resident Evil 5 Multi sein soll. Ahh, das schmerzt, aber ich gehe davon aus, das Capcom nicht soweit gehen wird und Resi 5 zumindest zeitlich exklusiv für PS3 auf der TGS 2006 angekündigt wird.
Allmählich wird die Xbox ein richtiger Konkurrent wo man sogar auf PS3 verzichten kann. Im Moment ist das nicht der Fall , aber was wird in wenigen Jahren sein , wenn man das oben genannte sieht und die Kauflaune von MS nicht kennt ?
Dennoch, ist Sony im Moment in Vorteil , gehen wir nun zu Sony rüber.
Man blicke auf Nintendo in ihren besten Zeiten. Wer hätte damals gedacht, dass Nintendo heute in einer Nische endet, die nichts zu sagen haben, oder anders ausgedrückt keinen EInfluss mehr haben ? Ich sehe das für Sony langfrsitig kommen wenn sie nicht richtig antworten.
Also liebe Xboxler, ihr erkennt den Trend der Zeit nicht. Für euch kanns nur besser werden, für Sony schlechter !
Ich weiß nicht was ihr habt, aber betet das Sony den Fehler begeht und keine Hybrid PC - Konsole macht sondern nur eine PS3 Konsole mit leichten Multimediafeatures. Dann kann ich euch sagen, dass ich in ein paar Jahren dem Xbox Club beitreten werden, aber noch besteht Hoffnung und das will was heissen.


Zunächst ist Sony noch im großen Vorteil der besten Software.
Die großen Titel sind immer noch bei SOny geblieben.
Titel werden nicht auf einaml so groß. Man muss diese Tradition langjährig aufbauen. So sagt mir Lost Odessey NUll während Final Fantasy , egal wie auch immer, direkt gespielt wird und als gut empfunden wird ,weil man es kennt und gemocht hat.
Das gleiche gilt für MGS, GranTUrismo, Tekken , und all die anderen Spiele auf Sonys Seite.
Im Moment bietet die Xbox nicht genug MUST HAVES(keine), die man auf der anderen Konsole besser kriegen könnte,hängt aber vom Geschmack ab. Für den einen mag GOW ein Must Have sein oder halo. Für mich sind sie nur ein Egoshooter aus vielen. Ein persönlicher Must Have für mich für Xbox wäre wie gesagt Ninja Gaiden, weil das Spiel eben einzigartig ist und nicht durch DMC , der ebenfalls einzigartig ist kompenisert werden kann.
Alle anderen Titel der Xbox ausser jetzt Halo haben keine Tradition.
DOA , naja, nicht das gelbe vom Ei. Gibt viele bessere.
Aber das kann sich in Zukunft eben ändern und wird sich auch ändern !
Genau hier liegt der KnackPunkt. Die Must Haves Titel werden auch auf Xbox zahlreich vorhanden sein ,langfristig, denn ich glaube nicht das z.B Mistwalker nur Gurken macht.
SOny weiß , dass sie noch ein ganzes Stück im Vorteil sind und das ausnützen könnten.

Kommen wir nun zu SOny. Eins Vorweg, das beste Nash-GG für Sony , also ihre beste Antwort auf MS ist NICHT :
-NICHT:Eine noch bessere Konsole zu machen (man gucke zurück, dass die stärskste Konsole nicht gewinnen muss)
-NICHT: Bluray (als Zweck für Filme) Die Leute werden nicht nur wegen Bluray soviel zahlen.
-NICHT: Einen kostenlosen Onlineservice zu machen (MS wird nachziehen)
-NICHT: Leichte Multimediafähigkeit

ES IST TATSSÄCHLICH DER HYBRID KONSOLE - PC-Multimedia Allrounder, die beste ANtwort auf MS.
WArum , gehen wir erstmal darauf ein was ein Hybrid , Konsole - PC-Multimedia Allrounder ist.


Zunächst die frohe Botschaft von heute. Sony lizensiert Videokonferenzentechnik.
Steht zwar nicht für was, aber hier muss man kein Hellseher sein, dass es für PS3(eyetoy) und PSP ist.
Wer von uns hat sich nie über solche Videokonferenzen Gedanken gemacht.
Dieser Traum wird wohl wahr.
Man sieht , dass die PS3 das Ziel hat, in jedem WOhnzimmer mindestens einmal zu landen, als HOMESERVER zu agieren, als Zentrales Kommunikationseinheit/Multimediaeinheit in verschiedener Form.
Doch das allein reicht nicht aus. Wenn man die PC Komponente weglässt , könnten diese Videokonferenz samt den anderen Multimediafeatures ausreichen um Sony in der Next-Gen Marktführer lassen zu werden und sogar anderweitig stärken, aber siehe Kaz Hirai Interview ( " Immer wenn wir einen Weg gehen und hinter uns gucken ist er (MS) da" was nichts anderes heisst, dass MS immer Sony nachmachen wird. Eine Kamera kommt auch für Xbox, aber wichtiger ist der Aspekt der SPiele in erster Linie. Wie gesagt langfrsitig kann MS nur gewinnen und Sony nur verlieren.

Nun kommen wir zum Hybriden , die PS3 als Konsole und PC zugleich. Was bedeutet das. Hier müsst ihr euch die BEdeutung klar machen ! Sonst versteht man die vermeintlich zu erwartende EXTREMe EFFEKTIVE Anwortt auf MS nicht.

Ertsmal sehen wir uns die PS3 an.
Sie bietet alles was einen PC ausmacht(HDD,USB,starke zukunftsichere Hardware,Lan,WLAN,Cardreader usw) und sogar noch mehr (Bluetooth= STandard, Handy Kommunikation , und andere Geräte sehr praktsich)
Große HDD, die aufrüstbar ist.

Also beste Vorraussetzung den Hybriden PC-Konsole zu ermöglichen.

Was spricht dafür, dass Sony diese (meiner Ansicht nach) beste Antwort auf MS realisiert ?
In der FAQ von SOny wird ausdrücklich betont , dass die PS3 ein Computer und kein HOME Entertainment System ist. Sie wurde früher von Sony immer als Home Entertainment System angesehen. Die ist eine Deutung , dass sie nicht nur ein Entertainment System sein wird.
Man gucke auf die Interviews : Die PS3 ist ein Computer, wir brauchen keinen PC, oder Linux wird ab Tag ein dabei sein, auch andere.
Wieso würde Sony soviel PC Komponenten in einer Konsole packen ?
Nur für Multimedia , wohl kaum. Eine 60 GB, damit man nur die Mp3 , die Bilder , DVD Videos, die übrigengs die HDD schnell füllen werden gescheige den von Bluray Videos dahin bringen kann ?
Unwahrscheinlch. Das ist kein richtiger Multiemdiacenter und jeder MP3 Player , die z.B Irivers h320 ,340 kann das ,aber auch kleine tragbare Multmediastations die letztens mal bei Aldi waren. Die konnte auch mehr Codecs abspielen, als die PS3 es werden kann.
Attrac und Mp3, wo bleibt OGG/Vorbis Codec ? Das sagt schon alles, dass man wie die PSP eine propagierte Multimediastation die keine ist zu hören bekommt.


Und jetzt kommt Linux , ein kostenlos beliebtes und starkes Betriebssystem, dass am Afang gewöhnungsbdürftig damit umzugehen ist, aber durch die Community die sich darum bildet rasant weiter entwickeln wird.
Wenn also Linux als volle Distribution auf der PS3 läuft und keine grkrüppeltes , beschränktes Linux, das nichts taugt, dann haben wir in der PS3 auch einen PC stecken.

Oder das ganze ist nur ein Gimmick SOnys Zoll zu sparen ?
Für Computer gibt es keine Zollgebühren.

Und jetzt kommt der Knall. Was hätte das für folgen ? Nicht umsonst habe ich behauptet, dies wäre die beste Strategie Sonys.
Der PReis der PS3 würde eine andere Sichtweise erlangen , wenn den MEnschen erstmal klar wird, was sie damit haben werden , mit dem Hybriden.
Der Preis wäre also dann ein Schnäppchen !

Man kann gar nicht ausrechenen wieviele Menschen sich nicht mehr den üblichen Windows PC kaufen würden , sondern die vom Preis/Leistungs-Verhältnis unschalgbare PS3. Somit würde ein Teil des ESEL von MS der Geld kotet gestoppt. Aber das hat schon verherrende Auswirkungen auf MS.
Der Riese MS würde wackeln und wie. So leicht könnten sie die Xbox Verluste nicht mehr kompensieren.

Und für SOny das noch bessere ist. Sie schwächen nicht MS sonder würden somit kräftig Gewinn machen.
Die Leute, die dann spielen wollen, benutzen den Konsolenpart zum SPielen, das heisst mehr PS3 Spieleverkäufe.

DAS WÄRE DAS OPTIMUM FÜR SONY UND WOHL EIN ENORMER RÜCKSCHLAG GEGEN MS.

Erklärt also das die letzten Schlagzeilen von MS ?
Rechnen sie damit, dass die PS3 als PC ihnen Marktanteile sicherlich nehmen wird und sie jetzt ihr MEssenger mit Yahoo zusammentun, oder erwägen Ebay zu kaufen.

Ja , habe ich nicht gesagt, wo man Marktanteile verliert holt man sie woaders her(wenn man in der Lage ist).Das kann Nintendo nicht, nur Sony und MS sind so stark.
Anscheined plant MS schon den Verlust von den WIndows EInnahmen ein !^^

Und jetzt wisst ihr auch welche Aktien der beiden besser verlaufen werden.
Für Börsianer ist das eine Chance, weil die Aktien hier nicht so schnell in die Höhe preschen oder sinken , wie zum BEsipiel letztens bei Premiere , wo sie die Bundelsiga verloren haben, ihre Aktien binnen Stunden im Keller gerieten und jetzt wo die doch was erhalten haben, wieder binnen kurzer Zeit rasant gestiegen.
Sollte Sony mit dem Hybriden kommen wovon ich ausgehe, dann macht euch reich und kauft Sony Aktien.
Umgekehrt wenn nicht,dann würde ich auf MS setzen.


So das wars,schnell. Einiges hätte ich noch ausführlicher erklärt,aber das reicht.


Natürlich kann ich mich irren und alles kommt anders. Schau mer mal.


Noch eine Regel. Sony betonte mal, dass man sich vorstellen kann mit MS zusammen zu arbeiten.
Man mag sich wundern, aber es ist einfach zu beantworten.
Wennn beide durch die Zusammenarbeit einen Vorteil haben, dann werden sie es machen , sonst nicht.

Siehe Zusammenarbeit Toshiba und SOny bei der Produktion von Cell , aber bei Bluray und HDDVD sind sie scharfe Konkurrenten.

Ich könnte mir vorstellen , dass Sony von MS zum Beispiel die Portierung von Windows auf Cell gewünscht hätte.
Das wäre äußerst dumm von MS, denn ob Sony oder Intel , ihren WIndows Gewinn machen sie auf jeden Fall, aber wenn sie es auf der PS3 machen profitiert SOny auch. Somit wäre Sony besser gestellt, Ms jedoch nicht.

Das ist also der Grund , warum Windows eher nicht auf PS3 portiert wird, und nicht weil es nicht möglich sei.

________________

Eins noch für manche Dummköpfe, die meinten, dass Sony mit ihren Vaio Laptops im PC bereich sind. In diesen Laptops ist Standardhardware drin, das heisst die üblichen Hersteller (Intel..) Sony macht nur durchs Design und paar Funktionalität damit leichten Gewinn,sowie HP udn andere, die ihren Namen draufkanllen udn die Tastatur gestalten etc. diese Gewinne sind kaum nenneswert. Wer hat schon einen Vaio Laptop. Ich sehe viele und hab selten jemand mit Sony Vaio gesehen. Die sind zu teuer , wieso einfach nicht nen billigen nehmen.
Deshalb ist der Vergleich absurd und nicht mit dem Hybrid Verlgeichbar, weil MS in keinster Weise geschwächt wird.
 
J

JannLee

Guest
O_RLY.jpg


ferris -----> :bigsmile: http://med.stanford.edu/personal/boydhouse/kbsamples1/calbash.gif
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
Die idee des Threads ist aber gar nicht schlecht


Edit: egal :D
180px-Aldituete.jpg
 

bademeister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
3.046
Reaktionspunkte
0
Die langfristige Unternehmensentwicklung des ferris:

Also erst einmal ein Interview mit bademeister:
"Also ich finde ferris nervt!
Er versucht und qualvoll die PS3 aufzudrücken und äußert nur
zu 0,0576% stimmende Vermutungen von ihm. Also er sollte schon für die prachtvolle Unterhaltung die er uns allen bringt den "Fanboy des Jahres" Award bekommen und eingewiesen werden! Im großen und ganzen denke ich,
dass wenn wir schweigen wenn er einen neuen Thread eröffnet, durchhalten werden."

Danke für das Interview!

Währenddessen kümmert sich die AFV (Anti - Fanboy - Vereinigung) reizend um ferris (sprich chöbli hat ihn weggeschleift, ich verprügelt und fighter zugeguckt).

Also wer Fanboys sieht, bei chöbli oder mir melden!

Der langen Rede kurzer Sinn: Fanboys bei chöbli oder mir melden, bei Ferris Threads schweigen.



Glaubt mir, es ist für alle das beste!
 
T

toshiro

Guest
Schweigt! Habs schon mal gesagt: Das beste Mittel gegen solche Leute ist sie zu ignorieren. Fällt zwar nicht leicht aber wenn wir durchhalten hört er damit bestimmt auf. Was sonst? Will er mit sich selbst schreiben? Vllt ist er ja schizo aber das ist ein anderes Thema :D

BITTE NICHT MEHR SCHREIBEN!!!
 

bademeister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
3.046
Reaktionspunkte
0
toshiro hat folgendes geschrieben:

Schweigt! Habs schon mal gesagt: Das beste Mittel gegen solche Leute ist sie zu ignorieren. Fällt zwar nicht leicht aber wenn wir durchhalten hört er damit bestimmt auf. Was sonst? Will er mit sich selbst schreiben? Vllt ist er ja schizo aber das ist ein anderes Thema :D

BITTE NICHT MEHR SCHREIBEN!!!

Wir gehen nicht auf sein Thema ein, sondern machen ein bisserl Fun...
 
T

toshiro

Guest
das ist erlaubt :D
bitte den thread vollspamen bis er platzt aber ohne dabei auf ferris posts einzugehen...also ihn einfach nicht beachten...;)
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
toshiro hat folgendes geschrieben:

das ist erlaubt :D
bitte den thread vollspamen bis er platzt aber ohne dabei auf ferris posts einzugehen...also ihn einfach nicht beachten...;)

Geniale Idee! :bigsmile: :bigsmile: :bigsmile: :bigsmile:

Ich würde mal pauschal zum Thema sagen... :kotz:
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
bademeister hat folgendes geschrieben:

Also wer Fanboys sieht, bei chöbli oder mir melden!
Der langen Rede kurzer Sinn: Fanboys bei chöbli oder mir melden, bei Ferris Threads schweigen.

Bitte was? schweigen? nö
und fanboys möcht ich eigentlich nicht verwalten. also bei mir bitte nicht melden, das macht bade
 
T

toshiro

Guest
bitte zu ferris posts, mögen sie noch so provoziernd und dumm sein, einfach schweigen und nicht drauf eingehen da er sonst nicht aufhört zu schreiben ;)
und ansonsten ordentlich spamen was das zeug hält und über ferris lustig machen :mosh: :D
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
Man ihr ignoranten, an eurer Stelle wäre ich dankbar, wenn jemand so einen Thread macht. Ihr könnt dadurch viel lernen und wer von euch Aktien kauft, der wird nach diesem Thread wissen, welche er sich zulegen sollte.
Ich gebe keine Garantie, aber bei der NIntendoaktie lag ich richtig, auch wie die PS3 vo nder Struktur sein wird, wurde ich zum Glück nicht enttäuscht. Es ist wirklich alles so gekommen wie ich ausgemalt habe.

Aber so schwer ist das auch nicht. Immer auf den neusten Stand sein, Denken können , Ist- Soll Analysen durchführen , Vergangenheit verlgeichen usw, und dann kann man eine Prognose , Prophezeiung , wie man das nennt abgeben.
 

Lasti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
337
Reaktionspunkte
0
Eindeutig hat ferris McDaniel als Oberfanboy abgelöst. Der hat sich in letzter Zeit etwas zurückgezogen.
Aber noch ist nichts gewonnen.
Weiter so, ohne euch wäre Gamezone nur halb so lustig :mosh:
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
Ich mag zwar MS negativ darstellen weil ich sie so sehe , ihr könnte aber gerne aus einer subjektiven Sicht was sinnvolles erzählen. Es sollte schon hinreichend belegt sein.
 

HeavenX

Gesperrt
Mitglied seit
03.04.2006
Beiträge
5.259
Reaktionspunkte
0
man, ich hoffe immer noch das @ferris und @mc daniel sich irgendwann begegnen.
das wäre sowas wie ein kampf der titanen oder besser gesagt schwul gegen oberschwul.und ich will wissen wer gewinnen wird.
 
J

JannLee

Guest
Also wenns Schwul gegen Oberschwul geht, dann müsst ich ja mit von der Partie sein:p
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten