Die langfristige Unternehmensentwicklung Sonys,MS,Nintendos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HALLofGAME

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2002
Beiträge
2.011
Reaktionspunkte
0
ferrismc hat folgendes geschrieben:

HALLofGAME hat folgendes geschrieben:


ferrismc hat folgendes geschrieben:



Sprudelt alles aus meine Kopf. Wenn man ein Allrounder ist, einen weiten Blickwinkel hat, sich in viele nSektoren auskennt und den Konsolenbereich durchliest, so kann man vieles schließen.



Es ist erstaunlich, dass ich mir die Inhalte der Interviews bei einmaligen Lesen mekren kann , wohingegen bei anderen Sachen ich x mal lesen muss.


Das liegt daran, wenn man das gesamte versteht, so weiß man schnell was gemeint ist.



Mit dem letzten Absatz meinst Du bestimmt den Duden und ganz besonders auch Grammatik-Bücher, oder? Schau doch einfach noch einmal ein wenig in diese Bücher, denn viel ist davon ja wirklich noch nicht bei Dir hängen geblieben...



Wenn du Rechtschreibefehler findest, kannste sie gerne für dich behalten. Ich weiß wo ich sie gemacht habe, und das ist wichtig. Zu mühselig das ganze zu verbessern. Wichtig ist der Inhalt und darauf kommt es an.


"Wichtig ist der Inhalt und darauf kommt es an"????

LOL, Du bist so absolut abgespaced, dass ich überhaupt niemandem in der richtigen Welt von Dir erzählen kann! Glaubt mir ja keiner ausserhalb von Gamezone... Wenn Du Dir in einem Deiner wenigen lichten Momente hier im Forum aber doch offenbar bewusst geworden bist, dass es auf Inhalte ankommt, warum schreibst Du dann das, was Du schreibst??? Das hat nix mit vernünftigen Inhalten zu tun, sondern liest sich in der Regel wie kranke Fieberträume mitten aus dem Volldelirium geboren...

Du hast es also raus und weißt wie die Konsolenwelt tickt, kannst Dir voll viel merken, Unternehmensstrategien entwickeln und erläutern, bist überhaupt ein richtiger Allrounder. Schaffst es aber gleichzeitig nicht, Deine geistigen Ergüsse in normale Sätze zu fassen (und ich spreche hier nicht primär von Rechtschreibfehlern)??? Wie ist sowas möglich? Am Ende bist Du ja vielleicht so ein "Genie und Wahnsinn liegen nah beieinander"-Typ? Kann ja durchaus sein. Aber selbst wenn es so wäre, tut es mir echt leid, Dir sagen zu müssen, das nach meinem Eindruck das Pendel dabei deutlichst in Richtung Wahsinn ausschlägt. Das was Du hier bringst, geht ja schon so weit über das übliche, seit Jahren bekannte und trotzdem immer wieder anstrengende Fanboy-Gehype hinaus, dass man dabei eigentlich so langsam aber sicher von einem behandlungsbedürftigen Zustand sprechen könnte. Eigentlich schade, denn sicherlich gibt es zum Thema PS3 (und andere) viel zu sagen, zu diskutieren und vor allem auch zu spekulieren. Aber mit der grotesk übersteigerten Art und Weise mit der Du hier fast schon realsatirisch zu Felde ziehst, erstickst Du jeden vernünftigen und sachlichen Austausch schon im Keim. Ich halt ja schon viel aus, aber bei Dir wirds selbst mir zuviel, mich noch ernsthaft damit auseinanderzusetzen.
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Leute seht es ein, Ferris besitzt eine spezielle Form von Intelligenz.
Wir sind halt nur zu Schlau um seine fragwürdigen Postings zu verstehen.
:bigsmile:
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
@Hall.

Klar ! Du solltest mal lieber Antworten posten , die beweisen,vermuten das einiges nicht stimmt und hier nicht mit belanglosem Gerede kommen.
Wahnsinn ? Warum ?
Ich habe meine Argumente ALLE begründet. Solange du nicht mit sinnvollem kommst , wird dein nettes Hochdeutsch auch nichts erzielen.

Das Niveau habe ich extra Tief gehalten , damit es Leute wie JannLee und Co. mal verstehen , denn von großer Intelligenz sind diese nicht.

Ich mag zwar voll daneben liegen, habe wenigstens das Denkvermögen sowas aufzustellen.
Und wenn ich manche Antworten sehe , zum Beisppiel das Sony mit Vaio schon im PC Bereich sei, da sträuben sich bei mir die Haare.

Das ich den Hybriden so umfassend erklärt habe und dieser dann mit Vaio Laptops gleichgesetzt wird - das sind ganz andere Dimensionen.
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
ferrismc hat folgendes geschrieben:

Ich mag zwar voll daneben liegen, habe wenigstens das Denkvermögen sowas aufzustellen.

@Ferris:


Ich weiß zwar nicht, wie es DIR so geht, aber....

wenn das Denkvermögen gross genug ist... dann sollte der Inhaber desselben eigentlich NICHT daneben liegen.... 8)
 

DoktorTetris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2006
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
0
ferris, eins muss man dir lassen: du begibst dich echt in die höhle des löwen und machst dir auch noch die mühe, in die glaskugel zu schauen..
aber ich glaub nicht, dass du bei den x-boxlern noch landen kannst, ich bin noch nicht besonders lange member im forum, deswegen weiß ich leider nicht, was du vor meinem eintritt alles vom stapel gelassen hast, aber ich befürchte mal, dass viele garnicht mehr auf deine argumente eingehen, sobald du immerhin im ansatz versuchst, die strategie der ps3 zu erklären.

aber egal ob deine behauptungen stimmen, oder einmal stimmen könnten, oder gar märchen sind, viele hier werden darauf gar nicht mehr eingehen und deinen thread mit dummen sprüchen weiter zu einer farce machen.

also ist es eigentlich egal was du schreibst, selbst wenn du eines tages die 360 hochlubeln solltest.
bin da relativ neutral, weil ich mich irgendwie immer noch auf die ps3 freue, oder HALT! das darf man ja hierzulande nicht mehr ausprechen, aber ich bin immerhin gespannt.

solange du deine threads immer etwas "fanboyisierst", wirst du keine anerkennung bekommen, sorry.

:xbox::nut::ps2:
 
B

Bill G4tes

Guest
MS: Machen enorme Verluste und hätten sich siehe obene Zitat Hirai(Sony), sich aus dem Konsolengeschäft zurückziehen.
Aber er lässt weg, dass MS primär einen ESEL names Windows hat , dass ununterbrichen Geld scheisst und diese Verluste der gute Bill mal mit nem Griff aus seiner linken Hosentasche wegmacht, oder dieser ESEL namens Windows macht es wett.Ms ist eine reine Softwarefirma und verdient dadurch (Office,Visual Studio, MSN, usw) aber Windows ist das Herz dieser Firma und dieses ist ein äußerst
ertragliches Geschäft. Sie haben keine Konkurrenz lehnen sich zurück, der Esel scheisst mit jedem PC das auf dem Makrt gekauft wird wieder EInkommen.
Ms hat so Recht keinen oder eben für manche postiv , für anderen einen negativen Ruf. Es liegt daran , dass es ein reiner Softwarehersteller ist und somit die Menschen "nichts zu anfassen haben".Wie sollen die Leute ine Betreibssystem beurteilen ? Die meisten wissen gar nicht was ds so Recht ist.



Verluste macht wohl jeder Konsolenhersteller am Anfang.Meiner Meinung nach hätte MS ihre erste Konsole erst zum Generationswechsel auf den Markt schmeissen sollen,dann hätten sich die Verluste, die sie mit der Xbox eingefahren haben,in Grenzen gehalten.Wie auch immer, die erste Xbox diente für MS wohl nur um sich einen Namen zu machen,was ihnen letztendlich auch geglückt ist.Warum MS einen relativ schlechten Ruf ( in Sachen Betriebssystem ) hat weiss ich allerdings nicht wirklich.Windows XP ist ein geniales Betriebssystem UND wer es nicht will braucht es nicht zu benutzen -> die Alternativen sind da.

-------------------------------------------
Sony: Einflussreicher als MS,vielseitger, aber finanziell nicht so stark wie MS.Leider musste diese kleine Roboterhunde daran glauben udn die Entwicklung abgestellt werden.
Sind überall tätig. Hardware(PS3) oder Software, Musiklabel, oder Filmbranche , Fernsehen(TV sender) usw.
Sony hat das Zeug , wirklich die "Weltmacht an sich zu reißen", übertrieben für die XboxFanboys ausgedrückt.
Sony hat einen relativ renomierten edlen Ruf. Die LEute auf dem Makrt werden wenn sie ein Fernseher bei gleichem PReis kaufen SOny vorziehen anstatt
Unviversum , in der Regel.


Ja,Sony ist wohl in jeder Multimedieaecke zu finden (gibt es nicht sogar Handy`s von Sony?).Manchmal mehr schlecht als recht...Beispiel:Filmbranche,Datenträger und die Fernseher verkaufen sich auch lange nicht mehr so gut wie vor 5 Jahren.Ob das reicht die "Weltmacht an sich zu reissen" wage ich zu bezweifeln.Und falls es dir noch nicht aufgefallen ist...Sony hatte noch nie einen "renomierten edlen Ruf"...sie sind nur teuer..und das wird ja bekanntlich gekauft.

Beispiele?

Fernseher -> geniale Bildröhren,aber viel zu teuer (Universum-Fernseher des gleichen Formates sind um einiges billiger!).In Sachen Flatscreen auch nicht
besser als andere...die dann auch noch billiger sind.

Konsolen -> Sony hat den Konsolenmarkt zu dem gemacht was er heute ist,keine Frage.Aber Sony ist nur erfolgreich,weil sie bis zum Microsoft-Auftritt KEINEKonkurrenz hatten.Ob sie das Husarenstück von 100 Mio. verkauften Einheiten nochmal wiederholen können?Bei der Konkurrenz?Ich glaube nicht...


-----------------------------------------------
Langfrsitig wird eines dieser beiden Firmen Sony und MS stark geschwächt sein während die andere wirklich zur absoluten Stärke reift. Anders ausgedrückt, ein nebeneinander dieser beiden wirds auf lange Sicht betrachtet nicht geben. Sie werden alle MIttel benutzen jeweils den anderen zu schwächen.Hier soll erwähnt werden, dass ein Monopol nicht gut ist. DIese beiden sollten in etwa gleich stark sein, damit wir, die Verbraucher den größten Vorteil haben.


Stimmt.

------------------------------------------------
Die Softwareentwickler sind und bleiben, wie sagt man, das Zündlein an der Waage. Eine Konsole kann auch noch so gut sein, ohne Softwaresupport wird sie wenig Chancen haben.
Betrachten wir die Dies-GEN , dann sieht man es deutlich.
Ps2 mit einem fullminantem Support , Nintendo und MS viel weniger.
Zeigt sich somit an der unangefochtenene Marktführerschaft der PS2. Beachtet das viele Titel auf der PS2 nie auf Gamecube und Xbox1 erschienen sind, aber in der Next-Gen sich das geändert hat(Xbox) und noch ändern wird(ps3,wii).


Wie gesagt,MS konnte an der Marktführerschaft von Sony nichts viel ändern,da das Release der Xbox erst Jahre nach der PS 2 war.Und das Sony geniale Konsolen und einen guten Support hat,haben sie schon mit der PS bewiesen.Im übrigen gibt es ca. 1300 Sony - Titel, 900 Microsoft - Titel und bei Nintendo sind es an die 400 (Angaben ohne Gewähr).

-------------------------------------------------
Nun achte man streng auf die Next-Gen.
Nintendo Haupt SPieleSupporter wird Nintendo selbst sein (Zitat EA: Nintendo sei ihr eigener Third Party Supporter, genau wie beim Gamecube.
Diesmal werden es aber viel mehr als der Gamecube sein.
Der WIi wird auch klar erfolgreicher als der GC.

Soweit,so gut...

-------------------------------------------------
Nintendo könnte auch am Anfang zum Marktgührer avancieren, sollte aber durch die PS3 nach einer SPanne überholt werden.


Nintendo wird nicht zum Marktführer.Von der Technik für Nostalgiker abgesehen,steht noch die 360 & das Release der PS 3 im Weg...

-------------------------------------------------
Und wenn tatsächlich der Wii den beiden andere immer voraus ist, so wird das kaum fundamentale Effekte haben für Nintendo. Sie verdienen damit Gut und es
werden mehr ThirsParties dafür entwickeln, aber langfrsitig kann Nintendo daraus keinen Vorteil ziehen, weil Nintendo finanziell den beiden anderen zu sehr unterlegen ist. Es wäre nur eine Frage der Zeit, bis die Sony wieder vorbei ziehen würde. Nintendo wird in der Next-Gen Ära seine Nische haben und nicht in direkter Konkurrenz zu den ebiden andere stehen.
Es ist völlig Wurst ob Nintendo die meisten Wiis verkauft, stärker werden sie nicht.Aber Sorgen mache ich mir in der Über-Next-Gen , oder vielleicht noch eine Gen weiter. Wenn Sony solange gegen MS überlebt , dann wirds sie auch die Innovation bieten die Nintendo bieten wird, eventuell sogar mehr. Die ZEit wird es zeigen. Was bleibt Nintendo dann übrig ?
Aber mit dem Wii sieht man den Beweis des Nash-Gleichgewichts, der wechselseitig beste Antwort, d.h. Nintendo hat sich überlegt, welche Strategie die beste wäre als Antwort gegen die Konkurrenz und sie haben richtig geantwortet. Sie konnte Powermäßig nicht mithalten, spezialisieren sich auf Innovation.

Zum Thema Nintendo & Innovation sage ich jetzt mal gar nichts...aber sie haben mit dem Steuerungskonzept das einzige gemacht,was sie noch machen konnten um nicht völlig unterzugehen.

--------------------------------------------------
Kommen wir nun zu MS. Wie ich oben geschrieben habe hängt der Erfolg der Konsole von den Spielen ab. Hier muss man zurückblicken auf den Support für Xbox und nun Xbox2.
Das ist nicht mehr miteinander vergleichbar. Der Support hat zu Sorgen SOnys enorm zugenommen. BEsondern schlimm finde ich die japanischen Vaterlandsverräter von Tecmo die ja offiziell 3Party sind, aber eigentlich eine MS Firma. Tecmo war schon zu Xbox Zeiten bei MS, aber mit NInja Gaiden und andere haben sie Killeraps die kommen werden. Hinzu kommen die abtrünnigen FinalFantasy_ler von Mistwalker, die meinen von mir mit Neugier beobachteten Lost Odessey und eine Kopie von Dragon Quest(Blue Dragon ) machen. Hinzu kommt RARE die bis jetzt zwar Müll gemacht haben, dies aber auf Druck des frühen Launches. Bin sicher gute SPiele werden kommen.
Aber es geht weiter. Lionhead Studios. Sagt euch das was ? Peter Molyneux, der zwar eigentlich schlechter ist als ein Pseudo-Ruf, aber naja, dennoch hat der gute Titel wie Fable oder BlackandWhite(PC) und andere, die keinesfalls unterschätzt werden sollten.
Doch es geht weiter , durch die PC Architektur und XNA sowie LiveAnywhere , werden PC Spiele leicht protierbar sein.
Doch es geht noch weiter: GTA ist nicht mehr PS3 Exklusiv.

Was kommt als nächstes ? Kauft MS EA ? Rockstar ?
So langsam sollte Sony diese Gefahr beachten.
Die Xbox ist noch nicht an ihrem Höhepunkt angekommen. Die ganzen aufgekauften bis auf Ausnahme von Rare haben bis jetzt wenig und die Knaller in die Tüte gelassen. In 2 Jahren wird ein anderes Bild herrschen, ich als ErzFan der PS3. Sony sollte das zu Herzen nehmen und die xboxler können sich freuen , solange bis Sony die Konterstrategie nicht anwendet wozu ich noch komme.

Doch es geht übberraschend noch weiter. Warum ist der frühe Launch so wichtig ? Ganz einfach. Um eine verbreitete Hardwarebasis zu haben.
Das zwingt die konservativsten Entwickler für die Xbox zu entwickeln.
Wenn die PS3 in November 2 Mio User hat und angenommen die Xbox 10 Mio.
Welcher Entwickler würde da widerstehen können , ihre Titel nicht Multi zu machen ? Sqaure und Namco, Respekt an den beiden, die das Widerstehen können und der PS3 den Rücken stärken.

Aber man gucke auf Capcom(einer meiner Lieblingsfirmen).
Ich mache Capcom keine Vorwürfe , als japansiche Firma, sie wollen nur ihr Geld verdiennen , aber blickt mal zurück zu Xbox 1 Zeiten was damals von Capcom für Xbox kam(nämlich sogut wie nichts) und was jetzt kommt. Vielversrepchende Titel wie DeadRising oder Lost Planet , und schlimmer , dass ja angeblich Resident Evil 5 Multi sein soll. Ahh, das schmerzt, aber ich gehe davon aus, das Capcom nicht soweit gehen wird und Resi 5 zumindest zeitlich exklusiv für PS3 auf der TGS 2006 angekündigt wird.
Allmählich wird die Xbox ein richtiger Konkurrent wo man auch auf PS3 verzichten kann. Im Moment ist das nicht der Fall , aber was wird in wenigen Jahre sein , wenn man das oben genannte sieht und die Kauflaune von MS nicht kennt ?

Das einige Entwickler für mehrere Konsolen enwickeln,ist ein ganz normaler Vorgang.Insbesondere Exklusiv-Titel von Third-Party-Enwicklern kostet den
Konsolen-Herstellern eine ganze Menge.Womit wir bei den zeitlich-exklusiven Titeln sind.Normal denkende Spieler (also alle ausserhalb von Gamezone ) können warten...ich nicht :)

Aber wieso soll der "Normal-denkende-Spieler" nicht auf eine PS3 verzichten können wenn er schon eine 360 hat?Oder umgekehrt?Ich beziehe mich da auf deine letzen Satz.


-------------------------------------------------

Dennoch, ist Sony im Moment in Vorteil , gehen wir nun zu Sony rüber.

Und warum ist Sony im Vorteil?Richtig,weil sie noch Zeit zum reagieren haben...

------------------------------------------------
Man blicke auf Nintendo in ihren besten Zeiten. Wer hätte damals gedacht, dass Nintendo heute in einer NIsche endet, die nichts zu sagen haben, oder anders ausgedrückt keinen EInfluss mehr haben ? Ich sehe das für Sony langfrsitig kommen wenn sie nicht richtig antworten.
Also liebe Xboxler, ihr erkennt den Trend der Zeit nicht. Für euch kanns nur besser werden, für Sony schlechter!
Ich weiß nciht was ihr habt, aber betet das Sony den Fehler begeht und keine Hybrid PC - Konsole macht sondern nur eine PS3 Konsole mit leichten
Multimediafeatures. Dann kann ich euch sagen, dass ich in ein paar Jahren dem Xbox Club beitreten werden, aber noch besteht Hoffnung.

Kommen wir nun zu SOny. Eins Vorweg, das beste Nash-GG für Sony , also ihre beste Antwort auf MS ist NICHT :

-NICHT:Eine noch besser Konsole zu machen (man gucke zurück, dass die stärskste Konsole nicht gewinnen muss)


Falsch...Sony muss eine bessere Konsole als die 360 machen...was soll ich (wenn ich normal denken würde) sonst damit?


-NICHT: Bluray (als Zweck für Filme) Die Leute werden nicht nur wegen Bluray soviel zahlen.


Falsch...wenn Blu-ray sich als neues Heimkino-Format durchsetzt,hat MS in dem Bereich schlechte Karten.Aber MS ist ja nicht von gestern...das externe
Laufwerk ist zukunftssicherer als ein eingebautes :)



-NICHT: Einen kostenlosen Onlineservice zu machen (MS wird nachziehen)


Falsch...der Onlineservice von Sony wird definitiv nicht umsonst sein...wer das glaubt,dem kann ich jetzt nur sagen: DEN WEIHNACHTSMANN GIBT ES NICHT (so leid es mir tut....)


-NICHT: Leichte Multimediafähigkeit


Ähmm,ein ernstzunehmender Konkurrent sollte alles können, was die Konkurrenz auch kann ( und das natürlich noch besser machen, so geschehen bei PS 1 vs. N64 o. PS2 vs. GC....)
---------------------------------------------------
ES IST TATSSÄCHLICH DER HYBRID KONSOLE - PC, die beste ANtwort auf MS.

Fragt sich nur wie weit Sony sich in Richtung PC bewegen will...noch weiter als MS zur Zeit?
---------------------------------------------------
Zunächst die frohe Botschaft von heute. Sony lizensiert Videokonferenzen.
Steht zwar nicht für was, aber hier muss man kein Hellseher sein, dass es für PS3(eyetoy) und PSP ist.
Wer von uns hat sich nie über solche Videokonferenzen Gedanken gemacht.
Dieser Traum wird wohl wahr.

Ja,schön aber das ist nichts was auf der 360 nicht zu bewerkstelligen ist....
---------------------------------------------------
Man sieht , dass die PS3 das Ziel hat, in jedem WOhnzimmer mindestens einmal zu landen, als HOMESERVER zu agieren, als Zentrales Kommunikationseinheit/Multimediaeinheit in verschiedener Form.
Doch das allein reicht nicht aus. Wenn man die PC Komponente weglässt , könnten diese Videokonferenz samt den anderen Multimediafeatures ausreichen um Sony in der Next-Gen Marktführer lassen zu werden und sogar anderweitig stärken, aber siehe Kaz Hirai Interview ( " Immer wenn wir einen Weg gehen und hinter uns gucken ist er (MS) da" was nichts anderes heisst, dass MS immer Sony nachmachen wird. Ein Kamera kommt auch für Xbox, aber wichtiger ist der Aspekt der SPiele in erster Linie. Wie gesagt langfrsitig kann MS nur gewinnen und Sony nur verlieren.

Nun Kommen wir zum Hybriden , die PS3 als Konsole und PC zugleich. Was bedeutet das. Hier müsst ihr euch die BEdeutung klar machen ! Sonst versteht man die vermeintliche zu erwartende EXTREM EFFEKTIVE ANtowrt auf MS nicht.

Ertsmal sehen wir und die PS3 an.
Sie bietet alles was einen PC ausmacht(HDD,USB,starke zukunftsichere Hardware,Lan,WLAN,Cardreader usw) und sogar noch mehr (Bluetooth= STandard, Handy Kommunikation , und andere Geräte sehr praktsich)
Große HDD, die aufrüstbar ist.

Mehr als ein PC??? Sorry,du träumst....das alles kann ein PC auch.Gerade Bluethooth wurde ersonnen um dem Kabelwirrwar eines PC´s ein Ende zusetzen.Die Handyvariante ist nur eine Nebenerscheinung...
---------------------------------------------------
Also beste Vorraussetzung den Hybriden PC-Konsole zu ermöglichen.

Was spricht dafür, dass Sony diese (meiner Ansicht nach) beste Antwort auf MS realisiert ?

In der FAQ von SOny wird ausdrücklich betont , dass die PS3 ein Computer und kein HOME Entertainment System ist. Sie wurde früher von Sony immer als Home
Entertainment System genannt.

Man gucke auf die Interviews : Die PS3 ist ein Computer, wir brauchen keinen PC, oder Linux wird ab Tag ein dabei sein, auch andere.
Wieso würde Sony soviel PC Komponenten in einer Konsole packen ?

Nur für Multimedia , wohl kaum. Eine 60 GB, damit man nur die Mp3 , die Bilder , DVD Videos, die übrigengs die HDD schnell füllen werden gescheige den von Bluray Videos dahin bringen kann ?

Unwahrscheinlch. Das ist kein richtiger Multiemdiacenter und jeder MP3 Player , die z.B Irvers h320 ,340 kann das aber auch kleine tragbare

Multmediastations die letztens mal bei Aldi kamen. Die konnte auch mehr Codecs abspielen, als die PS3 es werden kann.
Attrac und Mp3, wo bleibt OG/Vorbis Codec ? Das sagt schon alles, dass man wie die PSP eine peorpagierte Multiemdasation die keine ist zu hören bekommt.

Und jetzt kommt Linux , ein kostenlos beliebtes und starkes Betriebssystem, dass am Afang gewöhnungsbdürtig damit umzugehen ist, aber durch die Community die sich darum bildet rasant entwickeln wird so das der dümmste User auch damit klar kommen wird.
Wenn also Linux als volle Distribution auf der PS3 läuft und keine grkrüppeltes , beschränktes Linux, das nichts taugt, dann haben wir in der PS3 auch einen PC stecken.



Hehe...ein Betriebssystem kann noch keinen PC ersetzen...und Linux ( in der heutigen Form ) schon gar nicht.

---------------------------------------------------

Oder das ganze ist nur ein Gimmick SOnys Zoll zu sparen ?
Für Computer gibt es keine Zollgebühren.

Und jetzt kommt der Knall. Was hätte das für folgen ? Nicht umsonst habe ich behauptet, dies wäre die beste Strategie Sonys.
Der PReis der PS3 würde eine andere Sichtweise erlangen , wenn den MEnschen erstmal klar wird, was sie damit haben werden , mit dem Hybriden.
Der Preis wäre also dann ein Schnäppchen !

Man kann gar nicht ausrechenen wieviele Menschen sich nicht mehr den üblichen Windows PC kaufen würden , sondern den vom Preis/Leistungs-Verhältnis unschalgbaren PS3.


Ohh,so ziemlich die gesamte PC-Spieler-Gemeinschaft würde NICHT zur PS3 wechseln.

1.Das Spieleangebot...auf einem PC könnte ich ALLE Spiele spielen auf der PS 3 nicht.
2.Die Möglichkeit zum Aufrüsten.
3.Die Möglichkeit mir einen PC meiner Wahl herstellen zulassen.
4.DAS DADURCH MIESE PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS DER PS3...denn ich müsste mir einen extra Bildschirm kaufen um PC-Spiele spielen zu können (oder wo soll meine Freundin "Sex in the City" gucken,wenn ich am arbeiten oder am spielen bin).Dieser Bildschirm darf natürlich nicht kleiner sein als mein Fernseher,sonst währe die 360 im Vorteil.Durch diesen Umstand ist die PS3 nicht billiger als ein PC im ganzen...



--------------------------------------------------


Somit würde ein Teil des ESEL von MS der Geld scheisst gestoppt. Aber das hat schon verherrende Auswirkungen auf MS.
Der Riese MS würde wackeln und wie. So leicht könnten sie die Xbox Verluste nicht mehr kompensieren.


Richtig...aber nur wenn sich so ein System von einen Tag auf den anderen 100 Millionen mal verkaufen würde...was nicht geschehen wird.


--------------------------------------------------


Und für SOny das noch bessere ist. Sie schwächen nicht MS sonder würden somit kräftig Gewinn machen.
Die Leute, die dann spielen wollen, benutzen den Konsolenpart zum SPielen, das heisst mehr PS3 Spieleverkäufe.

DAS WÄRE DAS OPTIMUM FÜR SONY UND WOHL DER GENICKBRUCH VON MS.


Hmm,träum weiter,Kumpel...

--------------------------------------------------

Erklärt also das die letzten Schlagzeilen von MS ?
Rechnen sie damit, dass die PS3 als PC ihnen Marktanteile sicherlich nehmen wird und sie jetzt ihr MEssenger mit Yahoo zusammentun, oder erwägen Ebay zu
kaufen.Ja , habe ich nicht gesagt, wo man Marktanteile verliert holt man sie wonaders her.Das kann Nintendo nicht, nur Sony und MS sind so stark um mal schwupps wonadern hin zuschwencn
ken. Anscheined plant MS schon den Verlsut von den WIndows EInnahmen ein !^^


So etwas nennt man Expansion...und hat wahrscheinlich rein gar nichts mit der PS3 zutun.


--------------------------------------------------


Zum Abschluss kann ich dir nur eines empfehlen...NIMM WENIGER DROGEN :)( Zumindestens unter der Woche...)


Die Idee eine Konsole und einen PC zu vereinen ist nicht schlecht...nur wird die PS 3 den PC nicht von einen Tag auf den anderen ersetzten.Die PS 4 o. 5 vielleicht,aber bis dahin ist es noch noch ein langer Weg.



MfG:

Bill
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
Na, der letzte Beitrag hat diesen Thread vor der Schliessung gerettet...

Und jetzt mal ein Wort zu den "ferrismc-gegnern":
Was ich jetzt so auf den letzten Seiten von euch, ach so coolen Schreiberlingen gelesen habe, beweist mir eindeutig, dass ihr keinen Deut besser seit, als der von euch so angegriffene ferris. Wenn euch das Thema nicht interessiert, dann schreibt nichts dazu... wenn ihr der Meinung seit, er übertreibt, dann sagt das sinnvoll und nicht mit irgendwelchen Spambeiträgen (oder noch besser schreibt einfach gar nichts). Interessant auch, die die hier die große Lippe riskieren, haben eigentlich bisher am wenigsten sinnvolle / durchdachte Beiträge gebracht, nur dümmlich irgendwas hinschreiben und vor allem aus der Masse heraus jemand anzugreifen, ist schon eine Leistung - darauf könnt ihr euch wirklich was einbilden.
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
@Bill:

In einer erst vor einigen Tagen publizierten Studie wurde Sony mal wieder als beste Marke gewählt !
MS gar nicht mal unter den Top Ten.


@Manchmal antwortest du obwohl die antwort wenig weiter vorher steht, siehe das mit Videokonferenz, und der Hirai Aussage.


Den Rest , du hast vieles nicht verstanden.
Warum der frühe Launch wichtig für MS ist isw.

Da steht , dass MS für manche einen schlechte Ruf , für andere einen besseren RUf hat.
Alle paar Jahre ein Bestriebsystem auf den Markt zu bringen, der nur ein bisschem BUnter ist, mit den neuesten Treiber ausgestett ist und noch unsicherer ist als der Vorgänger, für mich ein Armutszeugnis, aber passt auch zur Xbox als Upgrade.

Ich kann mich nicht erinnern mit Win98 einen Virus zu bekommen habe , in dem ich nur im Internet war.


Deine 2. Antwort. Deine ANtwort mit dem Ruf da nichts zu tun und du redest schon von Marktführerschaft in der Form, in der ich das schon längst ausgeschlossen haben. Deine 2 Antwort passt gar nicht dahin und auch nicht zum Thema weil ich schon gesagt habe, dass wenn die PS3 nur eine Konsole ist, sie nicht so erfolgreich wie die PS2 wird.


Nintendo solltest du nicht unterschätzen.
Viele Leute sind nicht der Ansicht für ei nSPielzeug mal 400 Euro hinzublättern. Hier kommt der PReis Effekt.
Für Nintendo wäre der beste PReis , der Erfolg versprechen würde 199 Euro.
Aber sie werden erstmal von ihren Fanboys wohl 250 Euro verlangen.


LOL, Nintendo und untergehen. In 1-2 Generationen würde ich darüber nachdenken, was auch schon ansteht, in dieser Gen wird MS nur dritter und Nintendo der GRÖßte Gewinner.


Nein, der Support wäre nicht das wenn die Xbox gleichzeitig mit PS3 erscheinen wäre , es hatte schon große BEdeutung, dass dieser früher kommt.


SOny müsste überhaupt keine bessere Konsole machen, wenn sie die ganzen PC Komponenten und Bluray weggelassen hätten, wäre sie deutlich günstiger und ginge wie Brötchen über die Ladentheke.
Doch , auch das ist beantwortet, das wäre nicht die beste Strategie für Sony gewesen.

Die Leute werden aufgrund von Bluray nicht in nennenswert großer Zahl zu dem PReis kaufen , das Interesse ist zu gering an HD.

Der Basisonlinservice wird kostenlos sein, zusätzlicher Inhalt wird kosten.
Verständlich, im PC Sektor ist das spielen auch kostenlos. Hier wird der Kreis ersichtlich warum der Onlineservice ksotenlos sein muss, wenn die PS3 in jedem Haushalt mindestens einmal drin sein soll.


Bluetooth wird in kaum einem PC als Standard ausgeliefert, man muss wieder ein Adapter kaufen.
Und du kannst dir gar nicht vorstellen, wie wichtig BLuetooth ist.
Als Homeserver können die Leute so schnell über die PS3 Musik aufs Handy , PDA und andere Devices tun.
Mein Bruder nervt mich immer weil es diese Kompontene braucht. Mit der PS3 würde eher mich nicht mehr an meinem Laptop nerven.


Linux in heutiger Form wird ist erstmal genug.

Ich rede nicht vom PC Spielergemeinschaft, auch diese werden viele die PC kaufen , und werden auc heinen PC haben.
ICh rede über die Masse , die mit dem PC surft, downloaded, chatet, usw, als was man auf Linux auc halles kann.
Mein Bruder und meine Schwester erwägen jetzt PC zu kaufen. Ich habe ihnen geraten noch zu warten wie das mit der PS3 wird.
Für ihre Kinder haben sie PS2 schon und sogar diejenigen, die Null Ahnung haben und Playstation 3 werden so begeistert sein. Playstation ist die mArke im Konsolenbereich, SOny außerhalb.

Und du kannst die kaum vorstellen , dass sie keine Sekunde zögern würden die PS3 in Hybrid FOrm zu kaufen, weil sie selbst darauf kommen das sie günstig ist. EInen PC und PS3 für 500-600 Euro. Gekauft !


Fragt sich nur ob du einen PC deiner Wahl so dringend brauchst. Wenn du Dachen machst die nur so auf Windows ausgelegt, dann ja.
Aber die PS3 Hardware ist für die spielerische Seit für die Zukunft gewappnet. Die PC Entwickler haben schon längst umgeschwenkt. Vor einige Monaten meinte Valve, man wolle nichts mehr mit Konsolen zu tun haben.
Und vor einigen Tagen die Übeerraschung, dass sie Halflife bringen werden.
Mark Rein der den PC bevorzugt kritisert, dass dieser in Stillstand gerät und die Konsole ihnen den Rang abläuft.
Der MAnn hat schon Recht.


Expansion ? Das hat sehr wohl mit dem zu tun, was durch Sony auf MS zukommt. In den letzten Jahren gab es Null Aktivität , wieso jetzt und heute ? Man muss auf die Strategie des Konkurrrenten agieren.


Bisschen Drogen sind gar nicht mal so schlecht :p
 

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
ferrismc hat folgendes geschrieben:

@Bill:

In einer erst vor einigen Tagen publizierten Studie wurde Sony mal wieder als beste Marke gewählt !
MS gar nicht mal unter den Top Ten.

In welcher Studie ? = GFK a la ferris ?
Und auf welchem Platz ist MS bei den Betriebssystemen ?
Und auf welchen Platz liegt die Xbox360 bei den NextGen Konsolen ?
Du bist ein Ochse :kuh:

@Manchmal antwortest du obwohl die antwort wenig weiter vorher steht, siehe das mit Videokonferenz, und der Hirai Aussage.


Den Rest , du hast vieles nicht verstanden.
Warum der frühe Launch wichtig für MS ist isw.

Und nicht manchmal sondern immern erzählst DU den grössten Scheiss :nut:

Da steht , dass MS für manche einen schlechte Ruf , für andere einen besseren RUf hat.
Alle paar Jahre ein Bestriebsystem auf den Markt zu bringen, der nur ein bisschem BUnter ist, mit den neuesten Treiber ausgestett ist und noch unsicherer ist als der Vorgänger, für mich ein Armutszeugnis, aber passt auch zur Xbox als Upgrade.

Ich kann mich nicht erinnern mit Win98 einen Virus zu bekommen habe , in dem ich nur im Internet war.

Nun, wenn dir WIndows nicht heuer ist, dann kauf es nicht :bigsmile:
Trotzdem ist Windows das meistgenutzte Betreibssystem auf der GAAAANZEN GROSSEN WELT lieber ferrismc oder besser gesagt Costa COrdalis du :bigsmile:

Deine 2. Antwort. Deine ANtwort mit dem Ruf da nichts zu tun und du redest schon von Marktführerschaft in der Form, in der ich das schon längst ausgeschlossen haben. Deine 2 Antwort passt gar nicht dahin und auch nicht zum Thema weil ich schon gesagt habe, dass wenn die PS3 nur eine Konsole ist, sie nicht so erfolgreich wie die PS2 wird.

Sony wird den Vorsprung von Microsoft nicht mehr einholen, definitiv.
Da kannst du auch noch soviel Threads eröffnen und dein Anus ausstrecken lieber Costa "ferrismc" Cordalis.

Ich sage da nur :
Sony PS 3 = 600 € nochmal in Buchstaben: sechshundert Euro

Micorsoft wird den Preis für die XBox360 ab November , auf jeden Fall , nochmal senken und dann wird sich der OTTO-Normalverbraucher (Also die Mehrzahl) entscheiden , lieber Costa Cordalis , welche Konsole Sie sich kaufen:

PS 3 :
Eine Konsole mit Blue Ray Disk von dem man noch nichtmal weiss obe es sich gegen DVD/ HD DVD durchstezen wird für 600 €

oder

XBox360 : die schon einen Millionen Vorsprung hat und ab November
für 329 € (Prem.Edition) zu haben ist

oooder aber :

Nintendos Wii für ca. 250 €


Lieber ferrismc , alias Costa Cordalis , deine Argumente sind lächerlich wie deine Person es ist.
Ich werde mir , einer der wenigen die dies tun werden, die PS 3 holen jedoch ist sie für mich nicht mehr und nicht weniger eine Konsole zum zocken ...... du Kasper Costa Cordalis :bigsmile:

Und das mit deinem Linux ----> schiebe es dir sonstwohin
Wenn es schon so gut wäre...usw usw usw

Vergiss noch eines nicht lieber Costa Ferris,

Microsoft hat unendlich viel Geld, unendlich , darüber sind sich hier alle einig und Microsoft kann defizite/Verluste einstecken bzw.kompensieren im Gegensatz zu SONY.
Microsoft wird früher oder später , momentan sind Sie es ja auch mit der XBox360 , auch Marktführer in Sachen Konsolen.


Bisschen Drogen sind gar nicht mal so schlecht :p


Klar ferrismc , ne andere Antwort habe ich auch nicht erwartet

:mosh:
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
@Gamer, du bist so ein Nap. Das Microsoft soviel Geld hat liegt eben am WIndows. Wenn die LEute das nicht mehr kaufen, wo soll das Geld herkommen.

Hier mal Link zu Sony Bleibtsheitsgrad:
http://news.spong.com/article/10403?cb=791
 

dajok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
0
@Tom:
Wieso? Eigentlich alle die mitlerweile diese Schwachsinnsthreads von Ferris zuspammen haben anfangs, über mehrere alte Ferris-sagt-die-PS3-ist-toll-Threads, versucht KONSTRUKTIV mit ihm zu kommunizieren. Aber, entweder Antwortet er überhaupt nicht darauf, oder wiederholt nur immer und immer wieder die selben Parolen. Das einem da nach dem X-ten Thread mal die Hutschnur platzt und man nur noch Spam postet ist doch verständlich. Wirst sehen, Ferris macht diese Woche sicher wieder einen neuen auf, weil er hier nicht mehr weiter kommt mit seinen nicht vorhandenen Argumenten, oder besser gesagt mit seinen aus seinem Cell-Chip-basierten Hirn gesaugten Aussagen. Und mit der Zeit, vielleicht in 3 oder 4 Threads wird ihm auch keiner mehr Antworten.

Er spielt sich selber an die Wand, und nimmt leider auch die PS3 mit. Denn eines muss man ihm lassen, er hat es geschafft, das sich bei mir eine gewisse ablehnende Haltung gegenüber der PS3 aufgebaut hat.
 
J

JannLee

Guest
Oh heiliger, sag mal macht es dir Spaß dich selbst zu blamieren? :bigsmile:

Erstmal hattest du in einem deiner unzähligen Thread selbst gesagt, Analysen, Studien etc. alles Müll, aber wie wir ja mittlerweile herausgefunden haben, sind nur Studien/Analysen Müll, in denen Sony schlecht dargestellt wird:bigsmile: Deine Logik ist göttlich:bigsmile:

So und nun zu dem tollen :bigsmile: Link den du uns gegeben hast. Was hat der mit der Branche der Videogames zu tun?:crazy::bigsmile:

Ich mein in dieser Liste steht Coca Cola mit drin oder General Electric:bigsmile:

Danke für den neuen Anflug and Lustigkeit den du uns beschert hast:)
 
J

JannLee

Guest
Tom, wir haben es alle versucht. Alle. Wir haben zu Anfang alle ganz normal mit ihm diskutiert. Haben alle positiv negativ Disskussionen mit ihm gestartet. So wie das eben so oft der Fall ist. Wir haben alle versucht uns sachlich und normal mit ihm zu unterhalten.

ABER

Er ging nie auf das ein, was wir ihm gegeben haben. Argumente, Fakten, Indizien etc... er ist nie darauf eingegangen. Die größte Arbeit von uns allen hat sich wohl der gute Suntiago gemacht, der ihn ja wirklich mit pro und kontra zugetextet hat und mit ihm diskutieren wollte. Ferris geht nie darauf ein!
Mir ist klar, das ihr als Moderatoren/Admins da eine einigermaßen neutrale Position behalten müsst. Seid ja schließlich dafür verantwortlich, das alles in geregelten Bahnen abläuft. Ich kenne das auch, bin selbst Admin auf ner andren Seite.
Aber uns allen, uns allen ist irgendwann der Faden geplatzt! Er ist nie auf unsere Argumente eingegangen. Es war immer der selbe Text.
Er schreibt jedesmal das selbe in Grün.

Klingt jetzt großmäulig, aber uns vorzuwerfen, wir können nich diskutieren ist ne bodenlose Unverschämtheit.
Wenn hier einer nicht diskutieren kann, dann ist es ferris. Er postet Argumente. So. Alles gut, selbst Uschi Glas freut sich. Dann posten wir unsere Gegenargumente. Was kommt dann? Er postet einfach das selbe nochmal. Der einizige Unterschied? Eine etwas andere Wortwahl.

Wenn hier jemand NICHT disktuieren kann, dann ist es ferris. Die Traurigkeit an dieser Sache? Nun, er ist 23. In seinem Alter so etwas nicht zu können ist Arm. Selbst mit MC Daniel kann man diskutieren und das sogar einigermaßen vernünftig!

Tom, lies dir die 20 anderen Threads durch, die er eröffnet hat. Und du wirst merken, zu Beginn haben wir alle versucht, sachlich und neutral mit ihm zu diskutieren. Dann nach dem 15. Thread oder so wurde es uns aber auch mal zu Blöd. Denn er geht nie, NIE auf unsere Argumente ein.

Das einzige was er sagt ist, das die PS3 die Weltherrschaft übernehmen wird und MS laut ihm in ein paar Jahren konkurs anmelden kann:bigsmile:

Mit freundlichen Grüßen

ein jetzt leicht gereitzter JannLee
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
@dajok:
Bruder Ferris geht mir schon auch mit seiner ewigen "Threadöffnerei" - um immer das selbe Thema - mächtig auf'n Wecker (und einige seiner Ergüsse sind ja auch schon mit dem roten Schloss versehen worden), aber genauso geht mir auf'n Senkel, wenn einige meinen, damit eine Plattform gefunden zu haben, wo sie ebenfalls ihren sinnlosen Müll abladen können (und das seitenweise). Ferris braucht doch nur die Aufmerksamkeit, wenn die ihm keiner mehr gibt, dann hat sich das alles schnell erledigt...
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
JannLee hat folgendes geschrieben:

Oh heiliger, sag mal macht es dir Spaß dich selbst zu blamieren? :bigsmile:


Erstmal hattest du in einem deiner unzähligen Thread selbst gesagt, Analysen, Studien etc. alles Müll, aber wie wir ja mittlerweile herausgefunden haben, sind nur Studien/Analysen Müll, in denen Sony schlecht dargestellt wird:bigsmile: Deine Logik ist göttlich:bigsmile:


So und nun zu dem tollen :bigsmile: Link den du uns gegeben hast. Was hat der mit der Branche der Videogames zu tun?:crazy::bigsmile:


Ich mein in dieser Liste steht Coca Cola mit drin oder General Electric:bigsmile:


Danke für den neuen Anflug and Lustigkeit den du uns beschert hast:)

Weil es eben manche Analysen gibt, die wirklich nicht alle Aspekte beachten , vor allem kein Wert auf langfrsitige Entwicklung legen.
Es ist keine Frage , dass die PS3 wohl Makrtgührer wird , oder besser als Xbox, dazu ist Sony noch z ustark, aber man sollte noch weiter blicken und das habe ich getan.

Ausserdem ignorieren manche Nintendo,was ich nicht verstehe.
Eins kann ich garantieren. Die Xbox wird nur dritter sein.
PS3 und Wii dicht vorne.

Und die Analysten die meinen , das Nintendo dritter wird nehme ich nicht Ernst. Die haben einfach die Prozente der letzten Gen genommen und Sony was abgezogen, den beiden anderen bisschen hinzugegeben. ICh glaub Merril Lynch war das.

Der Anaylst von heute, siehe News, der hat mehr Ahnung.
"Nintendo habe das Potential Makrtführer zu werden"
Lol , das die erst so spät draufgekommen sind, erschreckt mich schon.
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
@JannLee. Ich bin immer auf die Argumente zugegangen und hatte eventuell manchmal keine Lust darauf zu antworten weil die Gegenantowrt zu blöd gestellt war und beantwortet, siehe SOny Vaio Laptop.

Die Seite auf der du Admin bist tut mir leid. :knockout:
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
tom31ush hat folgendes geschrieben:

@dajok:

Bruder Ferris geht mir schon auch mit seiner ewigen "Threadöffnerei" - um immer das selbe Thema - mächtig auf'n Wecker (und einige seiner Ergüsse sind ja auch schon mit dem roten Schloss versehen worden), aber genauso geht mir auf'n Senkel, wenn einige meinen, damit eine Plattform gefunden zu haben, wo sie ebenfalls ihren sinnlosen Müll abladen können (und das seitenweise). Ferris braucht doch nur die Aufmerksamkeit, wenn die ihm keiner mehr gibt, dann hat sich das alles schnell erledigt...


Keine Sorge, in all meinen Thread ist so ziemlich alles gesagt. Das war das letzte große , dass noch erwähnt werden musste.
Man ich könnt ein ganzes Bruch schreibe und JannLee wäre der erste Käufer, dem ich es signiert zuschicken würde.
 

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
ferrismc hat folgendes geschrieben:

@Gamer, du bist so ein Nap. Das Microsoft soviel Geld hat liegt eben am WIndows. Wenn die LEute das nicht mehr kaufen, wo soll das Geld herkommen.

Hier mal Link zu Sony Bleibtsheitsgrad:
http://news.spong.com/article/10403?cb=791

@ferrismc Cordalis und du bist ein Dap.
Warum sollen plötzlich die Leute aufhören Windows zu kaufen ?
Ich weiss, daß Microsoft dank ihres Betriebssystems haufenweise Geld haben das brauchst du , SONY-Vernarrer , nicht zu sagen.

Und womit hat SONY in der Vergangenheit Geld verdient ? :knockout:
Oder hat es in den 50/60/70/80 Jahren bereits ne SONY Konsole gegeben ?
Du bist sooooooo goldog und lächerlich gleichzeitig.

Und wenn SONY doch , nach deiner Meinung , soooooooooo SuperMegaGeil ist , dann könnten die doch locker selber ein eigenes Betriebssystem entwickeln und bräuchten dann somit ihren SONY PC nicht mit Windows austatten :bigsmile:


:mosh:
 
TE
TE
F

ferrismc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
715
Reaktionspunkte
0
Klar, der gute Ken hat auch ein eigenes System in Erwägung gezogen in seinem Interview. Macht aber im Moment wenig Sinn ? Wieso soll man einfach nicht Linux nehmen , mal gucken was daraus wird. Linux kostet nicht, Sony hat keine kosten. Dadurch das es ksotenlos ist, kann jeder auch auf dem PC zu Linux greifen und vom Windows umsteigen. Das macht schon Sinn, Linux zu wählen.

Und schon wieder eine idiotische Antwort.
Die Antwort darauf steht schon am Anfang.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten