Conduit: Engine und Shooter exklusiv für Wii

Celon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
860
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Conduit: Engine und Shooter exklusiv für Wii gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Conduit: Engine und Shooter exklusiv für Wii
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Wird auch mal wieder Zeit für einen Shooter.

Bisher sieht es grafisch solide aus.
Von 360 Quali aber keine Spur.

Die Demos scheint aber was herzumachen.
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Sieht für Wii Verhältnisse ganz ok aus. Aber niemals, niemals 360 Niveau. Und ich finde es absolut lächerlich, ein Wii Spiel grafisch mit einem PS360 Spiel zu vergleichen, denn das wird niemals gut gehen...
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Swar

Wenn es am Ende so gut aussieht wie Far Cry oder Riddik wäre ich schon zufrieden.
 
C

Cap10

Guest
Das mit der 360-Grafik ist absoluter Quatsch, da hat wohl wieder irgendein News-Redakteur etwas dazugedichtet.

Ordentlich könnte die Grafik aber durchaus werden, wenn man die Demo als Anhaltspunkt nimmt. Die Screens, die ich bisher gesehen habe, kommen da aber noch nicht ran.

Ist auf jeden Fall schön, dass auch wieder etwas exklusives in diesem Genre dazukommt. Ende des Jahres wohl noch Red Steel 2 und Nintendo bestätigt hoffentlich bald Geist 2. Dann ist für ausreichend Abwechslung erstmal gesorgt.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Lieber nicht an die Screenshot Qualität der PS360 Shooter heranreichen, aber dafür flüssig spielbare 60 fps bringen!

Die Engine sieht gut aus und kann sogar mehr als die alte Factor5 Star Wars Engine. Bump Mapping hat mich schon immer beeindruckt, leider sieht man das fast nie. Echtzeit Licht- und Schatteneffekte fressen die meiste Leistung. Und wenn die Schattendarstellung nicht sauber gemacht wird, sollte man es lieber sein lassen! Selbst bei GT5 ist der Schattenrand aufgerissen. Das sieht schlecht aus. Dann lieber nur Licht ohne Schatten :-)

Wenn sich die Entwickler an MP3:C orientieren kann es vom Gameplay nicht schlecht werden. MP3:C läuft auch mit 60 fps und war wirklich ansehnlich, wenn gleich nicht sooo viel besser als die Gamecube Teile. Da geht noch mehr!

Die Techdemo gefällt mir, erinnert mich an einen alten 3Dmark. Die Wassereffekte hat Nintendo aber schon besser drauf, siehe Super Mario Sunshine. Das Hitzeflirren über dem Feuer ist toll und die Bump Mapping Effekt sind umwerfend. Das Schild und die Axt so wie die Schwerter sehen toll aus.

http://uk.wii.ign.com/dor/objects/14248157/the-conduit/videos/hightechwii.html hier das Techdemo auf IGN.

MFG

McDaniel-77
 

Guzzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
208
Reaktionspunkte
0
@ McDaniel-77

Du und deine verdammten 60fps. In jedem post von die kommt der mist.

Du hast dir auch bestimmt ein 60fps tattoo auf dein Arschloch stechen lassen, damit es auch schön flüssig läuft.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Ach lasst McSpam doch quatschen, den nimmt sowieso keiner mehr ernst, er ist unser GZ Clownmaskottchen.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
@Guzzi: "Du und deine verdammten 60fps. In jedem post von die kommt der mist."

Er hat aber recht, das es ist ein völlig anderes Spielgefühl ob ein Spiel mit 30 oder 60 FPS läuft. Wer das mal ausprobiert hat wird da zustimmen. Wie wichtig einem das dann ist, also ob man lieber viele Grafikdetails und wenig FPS mag (wie das bei den meisten Xbox-Spielen üblich ist) oder lieber ein flüssiges Gameplay mit 60FPS bleibt jedem selbst überlassen.

Tatsächlich sieht die Grafik auf den Screenshots meiner Meinung nach zwar technisch okay aus, aber Designmässig scheint man nicht gerade auf der Höhe der Zeit zu sein. Sieht eher nach generischer Xbox360-Ego-Shooter-Grafik aus (natürlich mit weniger Details als beim Vorbild) und kommt daher nicht an Metroid Prime 3 heran, das auch schöne Grafik bietet und zudem fantastisch designte Welten.

Der Hauptvorteil dieser Engine soll ja laut den Entwicklern sein, das man praktisch alle von PS3 und Xbox bekannten Shader-Effekte auch auf der Wii darstellen kann, das ist mit "heranreichen an Xbox360-Grafik" gemeint. Die Wii hat übrigens keine Shader im eigentlich Sinn sondern sogenannte Tevs die etwas anders funktionieren und gegenüber Pixelshadern Vor- und Nachteile haben.
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Mal wieder das übliche Wii-Kantenflimmern. Hoffentlich wird es was, denn wenn es um Ego Shooter geht, bietet die Wii ja noch nicht sooo viel. Wär mal wieder Zeit.

Ja, das lustige 60fps Gebrabbel. Ich glaube aber eh, dass McDaniel einfach nur ein Internet-Fake eines Marketing-Managers von Microsoft oder Sony ist, dem in seinem Büro zu langweilig ist. ;)
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
hektor hat folgendes geschrieben:

Die Wii hat übrigens keine Shader im eigentlich Sinn sondern sogenannte Tevs die etwas anders funktionieren und gegenüber Pixelshadern Vor- und Nachteile haben.

-----------------------------

Wenn ich das richtig verstehe ich das Haupt-"problem" der Tevs, dass sie im Grunde in Game Cube und Wii einzigartig sind.

Shader sind Standard, aber viel rechenintensiver als Tevs.
Mit Tevs lassen sich also gleich gute Qualitäten wie mit Shadern erreichen, allerdings mit viel weniger Rechenleistung.

Nur kennt sich kaum jemand damit aus und die meisten Engines sind auf die Shader zugeschnitten.

Mal sehen was Factor 5 macht.
Die haben die Tevs vom Game Cube immerhin mitentwickelt.

Nintendo sollte sich wirklich darum bemühen gewisse Engines den 3rd Parties bereit zu stellen.


@ Database.

Tja, das liebe Kantenflimmern.
Ich verstehe wirklich nicht, warum man das nicht mal abstellt.
Der Cube hatte weitaus weniger Probleme mit AA als der Wii.
Dabei hatte der Cube weniger Rechenleistung bessere Grafiken.
 
J

JannLee

Guest
Guzzi hat folgendes geschrieben:

@ McDaniel-77

Du hast dir auch bestimmt ein 60fps tattoo auf dein Arschloch stechen lassen, damit es auch schön flüssig läuft.


Hör auf!!! Hör auf!!! :D Scheiße, ich lieg hier aufm Boden vor lachen :D xD mein Bauch! ^^

@MC's und hektor's 60 Frames: Ladies, ich teste grade das gigantomatisch Alarm für Cobra 11 für Xbox 360, das mit 60 Frames läuft. Ganz ehrlich, dieses Spiel sieht so - sorry - beschissen aus das es weh tut. Da zocke ich lieber auf 30 Frames und habe dafür eine ansehnlichere Optik. Denn meiner Meinung nach ist das ein guter Mittelweg. Natürlich ist es noch schöner, wenn Spiele eine Top-Optik habe nund mit 60 Frames daherkommen.

Hektor willst du mir sagen, das dir die Xbox Spiele mit 30 Frames zu langsam gelaufen sind? xD

Dieses ewige 60 Frames gelaber kann ich einfach nicht nachvollziehen. Mir ist es wichtig, dass das Spiel flüssig läuft und spaß macht und dabei gut aussieht ;-)

Hm MC-Daniel könnte einer der berüchtigten Community-Manager sein ;-) weißt schon, die User die die Publisher gerne in die Communitys einschleußen, damit die versteck Werbung für die Produkte des Arbeitgebers machen. Die Jungs von 4 Players glaub ich hatten da mal ne Kolumne drüber gebracht oder so ^^

@Topic:

Also ein Spiel muss nicht unbedingt grafisch der Überbringer sein, um gut zu sein. An das Niveau der Xbox reicht das Spiel anscheinend aber schon heran und das ist doch gut so.
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
Nichts für ungut, aber ich bin von dem Video/den Screenshots überhaupt nicht beeindruckt. Die Screenshots zeigen teilweise extrem hässliche Texturen, vor allem bei den Gegnern. Das Video zeigt eigentlich nur die gewohnte Wii-Qualität und reißt mich grafisch wirklich nicht vom Hocker. Mit viel Glück reicht es vielleicht an die Xbox1 heran...

Lasst McDaniel doch seine 60FPS, das ist doch der einzige Strohhalm, an dem er sich noch festhalten kann. Fällt euch denn nicht auf, dass das sein absolut einziges Argument ist, dass er immer und immer wieder wiederholt, wie eine hängen gebliebene Schallplatte? Wenn man versucht die grafische Leistung der Wii krampfhaft schön zu reden, muss man zwangsläufig zu solch verzweifelten Argumenten greifen ;).

@Guzzi: LOL! :D
 
B

Bill G4tes

Guest
Guzzi hat folgendes geschrieben:

Du hast dir auch bestimmt ein 60fps tattoo auf dein Arschloch stechen lassen, damit es auch schön flüssig läuft.




0o

:D :D :D

Aber, stimmt schon...60 fps sind natürlich nicht schlecht, dennoch muss man dafür eine Ganze Menge Abstriche machen.Vie wichtiger ist sowieso die Konstante und nicht die Höhe...denn wenn das Spiel ruckelt nützten auch die angestrebten 60 fps nichts.Und davon gibt es auf allen Konsolen eine Menge, Wii bildet da keine Ausnahme.

Echte Gamer wissen das, unsere Lieblinge aus der Viral-Abteilung nicht.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
@Bill G4tes: "60 fps sind natürlich nicht schlecht, dennoch muss man dafür eine Ganze Menge Abstriche machen."

Es ist halt die Frage, wo man die Abstriche macht, bei den FPS oder bei den Grafikdetails. Manche mögen es lieber so, manche so. Die 60FPS bieten halt auf den ersten Blick keinen Vorteil, das merkt man erst beim spielen. Ähnlich wie beim Film, man setzt auf Handlung oder auf Effekte. Beides gleichzeitig scheint kaum möglich zu sein :)

Auf jedenfall sind 60FPS weitaus angenehmer für das Auge und die Steuerung. Flüssige Grafik ab ca. 50 FPS wird subjektiv als realistischer wahrgenommen, das heisst das Gehirn reagiert eher so wie in einer echten Situation. Niedrigere Frameraten scheinen den Spieler nicht so involvieren zu können.
 

mogry

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
1.082
Reaktionspunkte
0
na wenigstens bemühen sich die entwickler.nicht so wie die anderen.daran müsst ihr mal denken.
na dan hoffen wir mal die es gut hinbekommen.
 

@lex 18

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.314
Reaktionspunkte
0
also manche stellen beispielsweise in der u Bahn(???) sehen doch überraschend gut aus, allerdings gibt es auch gleichzeitig Screens die überraschend schlecht aussehen, wirkt alles noch sehr unfertig jedenfalls.Nichts desto trotz bleibt fest zu halten, dass die wii grafisch viel mehr drauf hat als bisher gesehen. Positive beispiele sind SMG oder Metroid 3, der rest ist ja meistens nur ein Ps2 Port. Wenn ich das schon lese´´ für ps2 und Wii´´,weis ich ja direkt, was ich grafisch zuerwarten habe. Die Entwickler dieser Engine gehen endlich mal den richtig weg. Mögen sich die andern daran ein Beispiel nehmen!
 
Oben Unten