Seite 6 von 12 ... 45678 ...
"Gefällt mir"-Übersicht12Gefällt mir
  1. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Juhu, endlich kann ich mal wieder was schreiben^^

    Also den Bodenpass spielst du mit B (Kreis). Wenn du länger gedrückt hältst, versucht dein Receiver noch ein bisschen Freiraum zu schaffen. Mit Y (Dreieck) kannst einen Lobpass spielen. Wenn du hier gedrückt hältst, macht dein Receiver einen Cut zum Korb. Spielzüge gehen eigentlich wie immer.

    Ich zocke gerade auch wieder MT. Hab mittlerweile knapp 500 Karten und eine ziemlich stattliche Truppe zusammen. Pleiß ist tatsächlich ein riesiger Lauch, aber der wirft auch in der echten Welt nichts rein, das mehr als 2 Meter vom Korb weg ist. Ich würde als günstigen Big auf jeden Fall KAT (Karl Anthony Towns) von den Wolves ans Herz legen. Der ist günstig und kommt sogar bei mir ab und an in die Rotation, auch wenn nur Silber. Er hat halt einen guten Dreier, was meinem Spiel entgegen kommt. Leider etwas teurer ist Enes Kanter, der räumt dafür offensiv am Brett alles ab und auch einen guten Dreier. Das wären meine Empfehlungen.

    Was meinst du genau mit Kaderliste? Wenn du deine Aufstellungen editierst werden doch alle Spieler angezeigt, die der Position entsprechen. Ich finde es so ganz gut gemacht. Ich glaube du kannst aber irgendwo alle deine Karten sehen, muss ich nachher noch einmal nachprüfen.
    Alexokrat gefällt dieser Beitrag.

  2. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von jayjay1989 Beitrag anzeigen
    Juhu, endlich kann ich mal wieder was schreiben^^

    Also den Bodenpass spielst du mit B (Kreis). Wenn du länger gedrückt hältst, versucht dein Receiver noch ein bisschen Freiraum zu schaffen. Mit Y (Dreieck) kannst einen Lobpass spielen. Wenn du hier gedrückt hältst, macht dein Receiver einen Cut zum Korb. Spielzüge gehen eigentlich wie immer.

    Ich zocke gerade auch wieder MT. Hab mittlerweile knapp 500 Karten und eine ziemlich stattliche Truppe zusammen. Pleiß ist tatsächlich ein riesiger Lauch, aber der wirft auch in der echten Welt nichts rein, das mehr als 2 Meter vom Korb weg ist. Ich würde als günstigen Big auf jeden Fall KAT (Karl Anthony Towns) von den Wolves ans Herz legen. Der ist günstig und kommt sogar bei mir ab und an in die Rotation, auch wenn nur Silber. Er hat halt einen guten Dreier, was meinem Spiel entgegen kommt. Leider etwas teurer ist Enes Kanter, der räumt dafür offensiv am Brett alles ab und auch einen guten Dreier. Das wären meine Empfehlungen.

    Was meinst du genau mit Kaderliste? Wenn du deine Aufstellungen editierst werden doch alle Spieler angezeigt, die der Position entsprechen. Ich finde es so ganz gut gemacht. Ich glaube du kannst aber irgendwo alle deine Karten sehen, muss ich nachher noch einmal nachprüfen.
    Danke für die ganzen Tipps, und ich habe auf alle Tasten gehämmert, anstatt mal die bisher nicht verwendeten Hauptknöpfe (also Kreis und Dreieck) zu benutzen ^^

    Einen zweiten Silbernen brauch ich erstmal noch nicht (wird aber für später gemerkt), man darf ja erstmal nur einen bei Weg in die Playoffs, da hatte ich gestern nacht ne richtige Negativserie, drei (eigentlich 4, lag in einem Match schon deutlich hinten, bis der Gegner anscheinend ausm Netz geflogen ist) Niederlagen hintereinander, weil mein Offensivspiel extrem gehakt hat, dazu habe ich ganz schöne Probleme dreier zu verteidigen. Und das obwohl ich mir Antic ins Team geholt habe, damit der endlich mal Pleiß ersetzen kann, der wird jetzt nur noch für spezielle Defensiveinsätze gebraucht, um vor Schluss was unterm Korb wegzublocken. Naja werde mich mal in neuer Frische jetzt ran wagen, den 4. Sieg in der zweiten Klasse zu holen um das Access Pack zu bekommen. Hast du noch irgendwelche Empfehlungen für nen guten Bronzespieler?

    Mit einfacher Listenansicht meine ich eine wo man einfach die Namen (und nix mit Bild oder so) mit den aufgelisteten Skills dahinter in einer Tabelle auf einen Blick hat, so wie das früher war (vielleicht ist das in den anderen Modi ja auch immer noch so), ich finds so ganz schön überladen muss ich sagen.

    Bin auch gerade am rumprobieren, mit welchem Team ich eine Franchise (oder Association mode, ich weiß gar nicht wie das heißt ^^) starten soll. T-Wolves und Bucks sind derzeit meine Favoriten, aber auch Jazz könnte ich mir vorstellen.

  3. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Also es gibt tatsächlich ein paar ganz gute Bronze-Spieler.

    Du hast ja schon gesagt, dass du dein Team um LaVine basteln willst und dass du eher eine Run'n Gun Strategie spielst. Dann würde ich vielleicht mal folgendes Lineup versuchen:

    Auf PG Malcom Lee, ich glaube der ist bei den FAs gelistet. Der kann recht zügig rennen und am Ring auch abschließen. Hat allerding kaum einen Wurf.
    Als Reserve PG könnte man Piere (oder Pierre?!) Jackson von den 76ers nehmen. Der ist genau das Gegenteil, nämlich winzig klein, hat aber einen super Wurf. Dann könntest du, je nach Spielsituation, ganz gut zwischen Inside und Outside wechseln.

    Auf SG würde ich dann LaVine hinstellen. Der hat ja immerhin einen guten Wurf und mit dem könntest du ganz gute Drives von Außen machen.
    Als Reserve würde ich dir sowohl James Jones (Cavs), als auch Pat Connaughton (Blazers) empfehlen. Beide können gut schießen, Connaughton hat auch ein klasse Inside Spiel und beide sind groß genug, um auch mal auf SF zu switchen. Die solltest eigentlich auf jeden Fall im Team haben. Ebenfalls für deinen Stil gut: K.J McDaniels (ich glaube Rockets)

    Als SF würde bei mir sogar einer der beiden letztgenannten starten. Da ich eher der Kick-Out Passer nach einem Drive bin, wäre meine Wahl als Starter wohl Jones.
    Als Ersatz könnte man noch Mike Miller (ebenfalls Blazers) auf die Bank setzen. Ebenfalls interessant für dich könnte Jeremy Grant (76ers) sein. Der hat gute athletische Fähigkeiten und kann auch auf der 4 spielen. Zudem kann man auch den zum Schießen nehmen.

    Als PF könnte Perry Jones (OKC) interessant sein. Auch der ist sehr athletisch, kann aber für einen 4er nichts am Brett. Ich würde aber eher dazu tendieren auf der 4 zu beginnen dein Team ein wenig zu verbreitern. Wenn du auch hier auf Tempo setzt, würde ich fast davon ausgehen, dass du es aufgrund der schlechten Defense kaum ausnutzen können wirst. Mein Tipp als PF wäre daher Quincy Acy (Knicks). Der hat immer noch okay Werte bei der Athletik, ist aber auch guter Verteidiger.

    Als C hast du Pero Antic (Hawks) ja aktuell im Einsatz. Ich würde hier vielleicht etwas mehr Größe ins Spiel bringen, auch wenn Antic ein ganz guter Allrounder ist. Sehe ihn aber eher als Back Up. Meine Wahl als Starter wäre Justin Hamilton. Der ist auch bei den FAs drin und ein wirklich brauchbarer Big. Was ich immer sehr stark ausnutze ist, dass er über 80 beim Freiwurf hat. Hier kannst du dann auch ab und an mal zum Korb gehen. Mit seinen 7 ft. kann er dann auch mal ein Fehlerwurf, der nicht zum FW geführt hat pflücken.

    Ich würde an deiner Stelle mal alles austesten und vielleicht dein Run and Gun auf den PG und SG beschränken. Als SF könnte ein Allrounder wie Connaughton ein gutes Bindeglied zu den dann eher defensiveren Leuten auf der 4 und 5 sein.

  4. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.193
    So heute lief das letzte Spiel in Liga 2 (oder wie auch immer die heißt) schon besser, Aufstieg locker geschafft, um dann in der nächsten Liga gleich festzustellen, das nachdem zuvor nur 1 Silber Spieler erlaubt war nun 3 Gold Spieler erlaubt sind, von denen ich beim ersten Match natürlich keinen hatte. Hatte mich nur mit Antekunmpo (Schreibfehler könnt ihr bei dem Griechen behalten ^^) verstärkt, um einen athletischen SF zu haben. Der Gegner hatte stattdessen in der Starting 5 Westbrook, Griffin und Farried und auf der Bank noch mehr top Spieler. Hätte ich etwas geduldiger gespielt, hätte ich aber auch hier ne Chance gehabt.

    Habe mich danach erstmal mit Horford verstärkt, passt perfekt zu mir, da er auch ganz gut werfen kann und ich mit ihm dann Pick&Roll mit Lavine laufen lasse. Switche den zwischen PF und C, als Backup passt das dann bestens mit Antic. J. Hamilton und Acy hatte ich bereits im Startpack gezogen und kommen auch von der Bank. Muss mal schauen, wenn ich mir demnächst als PG gönne, probiere da noch ein bisschen rum.

    Mal eine kurze Frage, kann man in online Matches das irgendwie so einstellen, dass unter dem Ballführenden Spieler nicht der Username des Gegners steht sondern der Spielername, würde mir das Spielen in unübersichtlichen Situationen erleichtern.

    EDIT: Mal noch ne Steuerungsfrage: wie kann man ein Double Team erwirken, früher war das L1, kA wie das mittlerweile geht.
    Geändert von Alexokrat (18.05.2016 um 16:09 Uhr)

  5. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Double Team ist L1 gedrückt halten. Für Steuerungsfragen gibt es aber auch diverse Tutorials, da kannst du die Steuerung zum einen sehen, zum anderen direkt auch einiges ausprobieren.

    Wie es mit den Namen aussieht, kann ich dir so leider nichts beantworten, mich stört das nicht. Welche Kamera verwendest du denn?

    Zu deiner Aufstellung: Spar auf jeden Fall auf Westbrook. Der Typ ist die reinste Maschine. Ich spiele auch mit dem, auch wenn er "nur" Gold ist. Habe Curry, Kidd und Lillard als Amnethyst und Conley als Diamant, aber die sind alle nichts im Vergleich zu Westbrook. Und teuer ist der auch nicht mehr. Die Kartenpreise sind in letzter Zeit einfach auch inflationär nach unten geschnellt. Amnethyst Curry hat am Anfang einfach 300 k gekostet, jetzt liegt er bei irgendwo 20 k. Es werden auch permanent richtig lächerliche Diamant-Spieler eingebaut...siehe mein Conley.

  6. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.193
    Jo Preise gegen alle. Bin gerade nicht so zufrieden, habe massive Probleme mit dem jumpshot, egal mit wem. Hatte mir mit Kiki vandeweghe einen Spieler mit sehr guten Wurf stats geholt, aber ich komm trotzdem nicht richtig klar. Dazu kommt noch dass ich die wurfleiste unter dem Spieler entdeckt habe, war das kurzzeitig eine Hilfe gucke ich da jetzt permanent drauf, und übersehe so das restliche Spielgeschehen. Zwei dumme Niederlagen hintereinander im domination Modus waren das Resultat :-(

    Ansonsten sieht meine Aufstellung erstmal wie folgt aus lavine, Bryant (war im Lakers Spielerpack), vandeweghe, K. Farried (dyn.), horford. Von der Bank kommen vor allem antic, allen Anderson, J. Hamilton (wenns groß werden soll) und der Greek freak. Mit letzterem bin ich nur bedingt warm geworden, scoren gelingt nur bedingt, dafür ist der mit seinen langen fuchteln defensiv ganz brauchbar. Shabazz Napier ist erstmal mein Backup pg, bzw. Im playoff Modus auch Starter, geht so würde ich sagen. Naja alles noch work in progress, hätte ja Bock auf yao Ming, kostet aber glaube mind. 50k,muss jetzt ohnehin erstmal ein bisschen sparen von daher müssen das die vorhandenen Spieler erstmal richten.

  7. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Ich habe eigentlich fast nur Domination gespielt. Da bekommst du pro Spiel locker 1000 MTP und noch Karten geschenkt. Hab den Modus auch komplett durch. Gegen Ende sind in den Packs auch immer Goldspieler enthalten.

    Antetokounmpo (so schreibt man den ) habe ich als Amnethyst. Der ist echt nicht so geil. Hat zwar alles ganz gute Werte, aber keine Eigenschaft, die jetzt extrem hervorstechen würde. Versuche echt mal mit Russ zu spielen.

  8. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.193
    Finde den "Mein Team" Modus wirklich super gelungen. Ist viel, viel abwechslungsreicher als FIFA FUT, wo man ja letztlich nur Saison, Pokal oder Draft spielen kann (und letzteres nur unter massivem Coineinsatz), erschwerend kommt da auch dazu, dass es mir im Singleplayer gar keinen Spaß macht. Bei NBA 2K hingegen hat man bei den Herausforderungen und im Playoff Modus immer wieder andere Voraussetzungen, weswegen man sein Team immer mal umbauen MUSS (was bei FIFA ja letztlich fast nie, abgesehen von ein paar Pokalevents, nötig ist). Dazu gibt es überall Belohnungspacks zu verdienen, was auch immer ein schöner Anreiz ist.

    Westbrook hört sich gut an, den werde ich, wenn ich ihn mir leisten kann sicher mal anschauen.

  9. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Ich hänge gerade im Gauntlet. Der Modus ist echt extrem frustrierend. Du kannst für jedes Spiel eine Karte deiner eignen aussuchen und bekommst 2 weitere zugelost. Gleiches passiert deinem Gegner. Nur irgendwie spiele ich IMMER gegen Leute, die teilweise mit 3! Diamantspielern ausgestattet sind. Es wird Streetball gespielt, also bis 21, ein Korb gibt 1 Punkt, ein Dreier 2. Ich bekomme wirklich immer mindestens einen Bronzescheißspieler und verliere teilweise haushoch, obwohl der Gegner richtig schlecht ist. Es ist halt nur einfach nicht möglich einen 99er Diamand-Jordan oder LeBron irgendwie mit einem Bronzespieler zu verteidigen. Die rennen einfach durch dich durch. Ich hatte bisher genau 1 Mal das bessere Team, bei 18 gespielten Runden. Und daher habe ich auch erst 6 Mal gewonnen. Das ist fürchterlich. Keine Ahnung, ob ich einfach nur Pech habe...aber das kann so nicht gedacht sein. Macht jedenfalls bisher keinen Spaß. Im Übrigen auch nicht das Spiel, in dem ich die besseren Karten hatte. Mir wurde ein Diamant Jabbar zugelost. Der posted wirklich alles kaputt und hatte bei mir an Ende ich glaub 19 Punkte...

  10. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.193
    Hehe, den Gauntlet Modus habe ich einmal angeworfen ohne, um herauszufinden, was das ist. Da ich nicht wusste, worum es geht, habe ich erstmal Horford ausgewählt (in der Annahme die anderen Spieler auch auswählen zu können), der kann zwar im Post ganz gut agieren, aber ist doch nicht so der Überspieler für diesen Modus. Hatte übrigens auch Silbermurks als Mitspieler, wogegen bei meinem Gegner Michael Jordan am Start war ^^

    Ich habe jetzt übrigens die Wurfanzeige ausgestellt und schwupps, es läuft wieder besser, auch mit Vandeweghe komme ich mittlerweile zumeist ganz gut zu recht. Ist in der Regel mein Topscorer. Kobe wird demnächst aber aus der Mannschaft fliegen, treffe mit dem die Würfe einfach nicht und auch beim Zug zum Korb ist er nicht mehr allzu brauchbar, da zu langsam, brauche da auf der 2 was besseres.

    Wie ist das eigentlich mit der Anzeige, ob jemand heiß oder kalt ist, ist das dieser pulsierende rote bzw. blaue Ring unter dem Spieler? Finde da nämlich seltsam, dass teilweise eine derartige Anzeige bei Spielern ist, die gerade erst eingewechselt werden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •