1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spidey
    Mitglied seit
    17.03.2007
    Beiträge
    5.005

    Boxen: Abraham disqualifiziert! Was sagt ihr dazu ?

    Heute in in der früh (4 Uhr 30) fand der 2. Wettkampf im Super Six Turnier für Arthur Abraham statt. Den Ersten hat er gewonnen, beim Zweiten aber kam es zum Eklat.

    Hier die Runden 10 & 11:

    http://www.youtube.com/watch?v=6uF6pH7GS2g

    Dirrell war nach Punkten klar vorne, aber am Ende hat Abraham nochmal aufgedreht. Eigentlich war die Disqualifikation eine klare Sache (der Typ war am Boden!) - trotzdem werfen einige dem Amerikaner Schauspielerei vor. Was denkt ihr ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jaypeekay
    Mitglied seit
    09.05.2006
    Ort
    Zwischen Flensburg und München
    Beiträge
    14.320
    Kp, habs verpennt.

    War bis 4 Wach und dann zog sich das immer weiter in die Länge nachdem ich aufgrund der EPG Angabge bereits um 2 oder eingeschaltet hatte. Irgendwann hatte ich dann keinen Bock mehr und als ich heute morgen das Ergebnis gelesen habe hab ich ja auch nichts verpasst.

    Hab mir aber gestern Abend den Kampf von "unserer größten deutschen Schwergewichtshoffnung" auf Sat1 gesehen, der hat erstmal in Führung liegend aufgegeben, echt einmalig der Mann.

    Nach der Show verging mir eh schon fast jegliche Lust aufs Boxen.

  3. #3
    Moderator
    Avatar von Burgherr Ganon
    Mitglied seit
    02.03.2006
    Beiträge
    13.595
    Ist ja im Grunde egal ob er eine Schwalber () gemacht hat oder nicht, er darf in halt nicht schlagen wenn er am Boden ist. Die Disqualifikation geht in Ordnung.
    Gamecube & Nintendo 64 --- Neo Geo AES Home System & Neo Geo Pocket --- PlayStation 3 & PlayStation Vita --- Sega Mega Drive & Sega Mega CD
    ★★★★★★

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pander
    Mitglied seit
    09.01.2007
    Beiträge
    4.160
    Auf jeden Fall. Ist doch egal ob er geschauspielert hat. Abraham hat ihn geschlagen als er nicht mehr auf seinen Füssen stand.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.897
    Jo, seh das auch wie Pander.

    Als Sportler muss du einfach wissen was du wann machen darfst und hast dich an die Regeln zu halten. Ganz egal ob es nun Boxen, Fußball oder Bodenturnen ist.
    Abraham hat sich nicht an die Regeln gehalten und wurde deswegen diskqualifiziert.

    Die Entscheidung ist vollkommen in Ordnung.
    aktuell wird GTA V (PS4) und Hearthstone (PC) gezockt

  6. #6
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.654
    Sehe ich genauso. War absolut berechtigt. War einfach dumm

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von spartan
    Mitglied seit
    08.01.2009
    Beiträge
    369
    Zwar darf er nicht nachschlagen, aber ich finde Dirrel schauspielert. So viele Faüste wie er kassiert hat in der elften runde und nichts passiert und genau bei dem schlag bleibt er lange liegen. Verdammter schauspieler.
    Und wie er geweint hat

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    Hätte er lieber masturbieren sollen (im Ring, mit den Boxhandschuhen an und vor allen Zuschauern und Kameras) ? Wenn schon Drama-Queen, dann richtig.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •