"Gefällt mir"-Übersicht1325Gefällt mir
  1. #4371
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.651
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Preis, Image, Controller, Dashboard, kurze Installationen usw
    Wenn man's günstig haben will, kann man sich auch die "kleine" Xbox holen.
    Bis auf die Installationszeiten sind alle genannten Punkte subjektiv.


  2. #4372
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.402
    So schaut es aus. Es gibt keine wirkliche Gründe für die X


  3. #4373
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.575
    Ich sags wie es ist. MS bemüht sich aus der Marke Xbox etwas zu machen, kommt aber meiner Meinung nach nicht wirklich an Sony und Nintendo ran. Sie haben es in den letzten Jahren verpasst wirkliche Zugpferde zu etablieren. Alle zwei Jahre gibt es ein Forza, Forza Horizon und Gears oder Halo. Das ist einfach zu wenig.
    Als Alleinstellungsmerkmal hat man die Abwärtskompatibilät zur Xbox und 360 sowie die stärkste Hardware. Exklusivspiele gibt es keine mehr, dank dem Play Anywere Feature. Ob das reicht, um auf Dauer konkurrenzfähig zu bleiben, wage ich mal zu bezweifeln.
    Die beste Zeit hatte man in den ersten 3,4 Jahren der 360 Ära. Bevor man plötzlich aufhörte Exklusivspiele zu machen oder sich darum zu bemühen.

    Von der PS4 Pro bin ich nicht zu 100 Prozent überzeugt. Die Qualität der Hardware ist einfach nicht die beste. Deswegen wird die One X mittelfristig meine Mainplattform für mein Hobby, während die PS4 Pro nur noch für Ecxklusivspiele genutzt wird. Eine gewisse Technikbegeisterung und der Wunsch seine Games in der bestmöglichen Qualität auf der Konsole bei erträglicher Lautstärke zu zocken haben mich zurück zur Xbox gebracht

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  4. #4374
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.402
    Zitat Zitat von eddy 92 Beitrag anzeigen
    Ich sags wie es ist. MS bemüht sich aus der Marke Xbox etwas zu machen
    Die Marke Xbox war ja mal etwas, aber seit 2008 etwa, kann man der Marke regelrecht bei der Verwesung zusehen.
    Sony freut sich, nicht jeder hat eine so nette Konkurrenz


  5. #4375
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.575
    Da hast du recht.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  6. #4376
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pr0k1ll4r
    Mitglied seit
    01.06.2014
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.963
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Die Leistung ist im Konsolengeschäft unwichtig.
    Die ursprüngliche PS3 war trotz des Preises fast geschenkt und kaufte keiner.
    Das Paket muss passen und da muss Microsoft noch viel dran arbeiten
    Die ursprüngliche PS3 hatte damals mit der 20GB Festplatte 500€ und mit der 60GB Festplatte 600€ gekostet. Wenn du das als geschenkt betrachtest, müsstest du dir ja auch eine XBOX One X holen. Kostet doch nur 500€. Ansonsten lese ich wie immer den gleichen Quatsch.
    Ich kaufe und verkaufe - Klick mich hart


  7. #4377
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pr0k1ll4r
    Mitglied seit
    01.06.2014
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.963
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Die Marke Xbox war ja mal etwas, aber seit 2008 etwa, kann man der Marke regelrecht bei der Verwesung zusehen.
    Sony freut sich, nicht jeder hat eine so nette Konkurrenz
    Wieder so ein Quatsch.
    Und es gibt keine Konkurrenz, sondern nur Mitbewerber.
    Ich kaufe und verkaufe - Klick mich hart


  8. #4378
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.651
    Zitat Zitat von Pr0k1ll4r Beitrag anzeigen
    Die ursprüngliche PS3 hatte damals mit der 20GB Festplatte 500€ und mit der 60GB Festplatte 600€ gekostet. Wenn du das als geschenkt betrachtest, müsstest du dir ja auch eine XBOX One X holen. Kostet doch nur 500€. Ansonsten lese ich wie immer den gleichen Quatsch.
    Ihm ging's wohl um die Sache mit der Subvention. Die PS3 wurde zum Marktstart mit ca 300$ Verlust/ Konsole verkauft.


  9. #4379
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.402
    So schaut es aus, zumal die ursprüngliche PS3 nie hier erschienen ist

    Weil zu teuer für Sony


  10. #4380
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    25.720
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Ihm ging's wohl um die Sache mit der Subvention. Die PS3 wurde zum Marktstart mit ca 300$ Verlust/ Konsole verkauft.
    Das muss man sich mal vorstellen, so eine Krücke wie die PS3 bauen und dann noch mit 300$ Verlust verkaufen
    Das Leben hat kein' Zweck
    .................................................. ..ohne Rausch,
    steig aus dem Bett
    zieh das Pep
    mach die Sekt-
    .................................................. ...flasche auf.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •