Xbox 360: MS fasst Blu-Ray ins Auge

hajduk

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.09.2005
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
BD ist einfach ein gutes Medium und verdient unterstützung, das sich das aber auf die 360 Verkäufe auswirkt glaube ich auch nicht. Aber es wird sicherlich der PS3 noch mehr Verkäufe bringen.
 
Z

Zidi

Guest
Diese entscheidung befürworte ich.
Dann könnte ihr mir die PS3 sparen und würde (hoffentlich) ein so "kostengünstiges" laufwerk bekommen, wie mit dem HD-DVD Laufwerk.

Ansonsten denke ich auch nicht, dass das floppen der HD-DVD was mit den Xbox360 verkäufen zu tun hat, schließlich hatte die 360 nur eher "passiv" was mit hd-dvd zu tun.
 

XacciX

Benutzer
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Falls BR wirklich als sieger das Feld verlassen sollte, finde ich wäre es eine kluge Entscheidung von MS ein BR Laufwerk anzubieten. Man kann ja nicht tadellos zuschauen wie Sony den HD Markt regiert :) Schade für alle die sich schon ein HD-DVD Laufwerk für Microsoft gekauft haben ... aber nunja das Risoko das die HD-DVD es nicht schaffen könnte war ja gegeben und folglich dem Käufer des HD-DVD Laufwerks auch bekannt ...
 

LostBoy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.488
Reaktionspunkte
0
Bin gespannt wann das Laufwerk herauskommt. Damit die PS3 kein Argument für sich hat, müssen die Leute um Microsoft wohl so schnell wie möglich das BluRay Laufwerk entwickeln oder zumindestens offiziel ankündigen.
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
Indirekte bestätigung das die XBOX 3 ein BR-Laufwerk besitzen wird ! wäre die richtige entscheidung von MS , wer sich das externe Hd DVD laufwerk für die 360 geholt ist selber schult nie im leben würd ich sowas kaufen ist nur Geld macherrei sonst nichts ! wie gesagt MS wird bei der XBOX 3 etwas ändern müssen was das Laufwerk betrifft , BR Laufwerk und natürlich sollte man die gute alte DVD auch noch abspielen können !
 

Jonnyxxl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
620
Reaktionspunkte
0
am ende kommt ein zusätzliches laufwerk für die 360, welches beides abspielen kann. das wäre doch mal ein knaller.
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Wäre doch witzig wenn MS BR anbieten würden. Für jedes verkauftes Laufwerk zahlen sie Lizenzgebühren an Sony :D
Aber MS hat schon immer gesagt das sie flexibel sind. Ein BR für die 360 ist auf jeden Fall richtig, sofern sich BR auch wirklich durchsetzt. 360 User können sich also, egal welches Format sich durchsetzt, immer als Sieger fühlen ;)
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
Ein Laufwerk wo man alles abspielen kann wäre natürlich noch sinnvoller , würde sich besser verkaufen als die PS3 mit nur einem BR-Laufwerk , da wäre ich mir ziemlich sicher , MS hat jetzt aber einen vorteil sie gingen mit der 360 früher an den Start werden jetzt immer vor SONY sein
 
G

Galathor

Guest
Ich glaube auch nicht, dass es Auswirkungen auf die Verkaufszahlen der XBox 360 haben würde.

Denn im Gegensatz zur PS3 kaufen sich die Leute die 360 nicht wegen eines "kostengünstigen BR-Players" (wie auch hier in den Kommentaren gut einzusehen), sondern aufgrund des sehr guten Spiele-Angebots und dem Online-Service - und darauf kommt es ja eigentlich immer noch beim Kauf einer Konsole an.

Wenn MS auf BR umsteigt, wäre das nicht nur die logische Folge der letzten News, sondern könnte (ist wahrscheinlich schon etwas spät) damit hier und da vielleicht ein Bein für Sony stellen.
 
L

LesWheeler

Guest
Auf jeden Fall wird es sich auf die Verkäufe der PS3 auswirken. Denn nun ist es offiziel, dass man einen "zukunftsfähigen HD-Player" plus hochwertige Spielekonsole hat für einen sehr guten Preis, wenn man es mit normalen HD-Player vergleicht.
 

Lordchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
4.811
Reaktionspunkte
0
Wieso sollte das auch Auswirkungen auf die 360 - Verkäufe haben?
Ich war auch schon am Überlegen mir eine PS3 zu holen wegen Bluray, aber gezockt wird weiter auf der 360. Gamerscore for the win :D

Jetzt wart ich aber erst Mal ab was MS da aus dem Hut zaubert. Wahrscheinlich ist die Produktion für ein BR-Laufwerk schon komplett vorbereitet und man muss dort nur noch auf ein Knöpfchen drücken um die Produktion zu starten
 
E

echohead

Guest
IRgendwie haben es alle noch nicht so richtig kapiert, BD mag die Krieg gewonnen haben aber den Sieg verloren, Physikalische Datenträger sind TOT, TOT und noch mal TOT.
MS hat überhaupt nichts bestättigt, die nächste generation wird im Jahre 2011 veröffentlich bis dahin fliesst noch viel wasser durch den Main, vielleicht werden ja auch die guten alten Rom Carigade reaktiviert bei den Speicherpreisen.

Mal ehrlich für 30 euro kann ich mir Online 7 HD Film holen und sein wir mal ehrlich wie oft kuck ich einen Film doppelt ? und wenn ja bin ich bei 2 mal kucken noch immer mit 22 Euro im plus und auf die Online Videothek habe ich immer zugriff zu jeder zeit.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Shikamaru hat folgendes geschrieben:

Ich würde ebenfalls die Idee mit einem Laufwerk, dass beides Abspielt, unterstützen

____________

Gibt's doch schon, kostet aber so um die 1000 €.
 
P

Pico

Guest
Tja leider hat Sony in dieser Beziehung einen kleinen Nachteil. Das Format gehört nicht nur Sony und damit haben sie auch nicht das alleinige Entscheidungsrecht. Firmen wie Philips oder Samsung haben auch früher schon gute Geschäfte mit Microsoft gemacht. Und Firmen wie Warner, Walt Disney oder Twenty Century hätten bestimmt nichts dagegen wenn ein Laufwerk auf den Markt kommt welches 10 Mio petenziele Käufer für Ihre Filme garantiert.

Ich persönlich würde mir ein Kombi - Laufwerk wünschen. Damit hätte MS einen gewaltigen Trumpf in der Hand und ich als Kunde bräuchte mich um den Formatkrieg keine Sorgen zu machen.

have fun
 

LIL DOOG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
657
Reaktionspunkte
0
Restriker hat geschrieben:

da muss sony erstma grünes licht geben bzw. micro. muss ne fette summe an sony überweisen hehe, micro. zahlt kohle an sony, das muss man sich ma vorstellen :D
===============================================

das sind doch für microsoft nur peanuts.
als reichstes unternehmen der welt ist das denn scheißegal ob er an sony lizenzen zahlt.
im gegenteil dann geht es bei sony finanziell entlich wieder aufwerts he he.
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
Für was sollte MS , SONy etwas bezahlen nur das MS ein BR-LAUFWERK rausbringen wird oder möchte ! wenn MS will dann werden sie BR unterstützen ob es SONY passt oder nicht ! eine Lizenz für ein bestimmtes Laufwerk sowas hab ich auch noch nicht gehört ! die Unternehem die BR - Filme rausbringen wirds freuen falls MS auch auf BR umsteigt , MS wird an SONY sicher nichts bezahlen warum auch , so blöd sind die AMIS auch wieder nicht eiem Konkurrenten Geld in den Arsch zu stecken !
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
spaghetti hat folgendes geschrieben:
eine Lizenz für ein bestimmtes Laufwerk sowas hab ich auch noch nicht gehört !


*LOL*
 
S

spartaner77

Guest
Es ist so einfach: MS sagt: "Es wird keine Xbox mit integrieterem HD-DVD Laufwerk geben". Die neue Xbox Ultimate wird - meiner Meinung nach - ein Blu-Ray Laufwerk bekommen! Da bin ich mir ziemlich sicher, dass Microsoft auch zukünftige Spiele auf BD veröffentlicht (so ab 2009). Dadurch würden sie nicht nur extrem die Leistung der 360 steigern (durch den Wegfall der KOmpression) sondern gleichzeitig den Entwicklern zeigen, dass sie aus Platzmangel nicht mehr für Sonys Kiste produzieren müssen.
 
L

LesWheeler

Guest
@spaghetti

Schon mal was von Patentrechten gehört?? Und wer hat Blu-Ray erfunden? Na?
 
Oben Unten