Vorsicht mit den neuen PSN-Cards !!

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
@Gore hat ja erst vor ein paar Tagen einen Link reingestellt über den man zum Pre-Order Angebot von amazon kam - für die Bestellung der PSN-Karten (€ 20 und € 50) die ja ab Mitte September 2009 erhältlich sein werden. So weit so gut, das Angebot war ja supergünstig. Blöderweise steht da aber nicht dass DEUTSCHE Karten nur für den DEUTSCHEN Store funktionieren und ÖSTERREICHISCHE Karten nur für den ÖSTERREICHISCHEN Store. Hab das zufällig bei Gameware.at erfahren - wer will kanns hier ja selber nachlesen:

http://www2.gameware.at/info/space/PSN+Card

Keine Ahnung wie das jetzt mit anderen Ländern läuft, aber rate generell zur Vorsicht bei grenzüberschreitenden Bestellungen. Ich hab auf alle Fälle meine Amazon-Bestellung wieder storniert - da steht nämlich wie gesagt gar nichts dabei, denke aber dass es sich um deutsche Karten handeln wird.........

Auf alle Fälle wieder mal "typisch Sony". Würd mich nicht wundern wenn aus meinem tollen "ich bestell die GoW-Collection aus Amiland" Plan auch nichts werden wird. Die hauen sicher noch eine Sprengfalle für uns Euros mit rein :bigsmile:
 

Godsfist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
1.417
Reaktionspunkte
0
Mensch , verbreite doch keine Massenpanik :bigsmile:

Das mit den PSN Cards ist eigentlich schon ziemlich lange bekannt , das man die Karten auch NUR in den dazugehörigen Store nutzen kann.

Und das mit God of War ...
Guck mal in die Newsspalte , dort findest Du deine Antwort ;)
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Jup, das mit den PSN Cards ist schon etwas länger bekannt. Aber war nett dass du uns noch mal darauf hingewiesen hast.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Ich wusste es nocht nicht...und wäre auch nicht auf den Gedanken gekommen, dass die da nen "Länder-Code" einbauen.
Was fürn Scheiß ist das denn?

Wie wenn ich mit meiner deutschen VISA nur in Deutschland bezahlen könnte :crazy:
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich hör das jetz auch zum ersten mal.
Aber gut zu wissen, sofern ich es den mal nutzen sollte.
 
TE
TE
maximus1911

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Godsfist hat folgendes geschrieben:

Mensch , verbreite doch keine Massenpanik :bigsmile:


Das mit den PSN Cards ist eigentlich schon ziemlich lange bekannt , das man die Karten auch NUR in den dazugehörigen Store nutzen kann.


Und das mit God of War ...

Guck mal in die Newsspalte , dort findest Du deine Antwort ;)


Klugscheisser ;) :bigsmile: ............ ich wusste es aber noch nicht und anscheinend ein paar andere auch noch nicht. Und da es noch viele andere nicht wissen werden wird das Geschrei sehr groß sein wenn ein kleiner Ösi-HipHopper sein sauer verdientes Taschengeld in eine deutsche Karte investiert hat und 50 € in sinnlosem Altpapier in Händen hält. Also kann jeder weitere Hinweis keinesfalls schaden......... schon ein kleiner Skandal finde ich. Soweit ich weiß gibts das bei MS nicht - hoffe ich zumindest, hab beim deutschen Amazon auch eine Live-Karte bestellt und die wurde schon verschickt :eek:

@GoW-Collection: Schon klar, hab die News auch gelesen, aber bis November ist noch ne Weile hin und würd mich nicht wundern wenn sich Sony bis dahin sowas von quer legt.......ich meine, die lesen vielleicht diese News hier und arbeiten schon an einer fiesen Gegenstrategie *verschwörerische Musik läuft im Hintergrund*........ :bigsmile:
 

CaptainFuture01

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
0
Mach dir keine Sorgen,bei Microsoft gibt es keine "Ländercodierung" der Abo- oder Punktekarten,das wird ja schon automatisch über die Konsole selbst.Der MS-Server erkennt anhand der IP,in welchem Land das Ding steht und stellt eben dementsprechend die Inhalte des jeweiligen Landes zur Verfügung.IMHO die bessere Lösung,auch wenn das bezüglich indizierter Arcade- oder Downloadspiele wieder eher von Nachteil ist.....


Greetz

Cap
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
4.160
Reaktionspunkte
0
Wo hier ein Skandal sein soll, verstehe ich nicht ganz. Ausserdem wurde es schon mal bekannt gegeben, ich weiss jetzt nicht mehr wo, jedenfalls wusste ich es auch.

Laut AGB darf man ja gar kein Auslandsaccount besitzen, also wozu sollte den Sony die Karten für andere Länder freischalten, außerdem kommt da noch der Jugendschutz ins Spiel, also regt euch mal schnell ab.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
maximus1911 hat folgendes geschrieben:

@Gore hat ja erst vor ein paar Tagen einen Link reingestellt über den man zum Pre-Order Angebot von amazon kam - für die Bestellung der PSN-Karten (€ 20 und € 50) die ja ab Mitte September 2009 erhältlich sein werden. So weit so gut, das Angebot war ja supergünstig. Blöderweise steht da aber nicht dass DEUTSCHE Karten nur für den DEUTSCHEN Store funktionieren und ÖSTERREICHISCHE Karten nur für den ÖSTERREICHISCHEN Store. Hab das zufällig bei Gameware.at erfahren - wer will kanns hier ja selber nachlesen:

http://www2.gameware.at/info/space/PSN+Card

Keine Ahnung wie das jetzt mit anderen Ländern läuft, aber rate generell zur Vorsicht bei grenzüberschreitenden Bestellungen. Ich hab auf alle Fälle meine Amazon-Bestellung wieder storniert - da steht nämlich wie gesagt gar nichts dabei, denke aber dass es sich um deutsche Karten handeln wird.........

Auf alle Fälle wieder mal "typisch Sony". Würd mich nicht wundern wenn aus meinem tollen "ich bestell die GoW-Collection aus Amiland" Plan auch nichts werden wird. Die hauen sicher noch eine Sprengfalle für uns Euros mit rein :bigsmile:

Maximus, du machst es dir etwas leicht alles auf Sony zu schieben, das mit den Cards ist schon längst bekannt, selbst bei denen von Canada, USA / JAP und Hongkong, die ja schon ewig draussen sind. Bei der der God of War Collection braucht man knapp zwei Monate mehr um die Software zu lokalisieren ehe sie im Januar zu uns kommt.

Bei amazon würde ich aufpassen, ich nehme mal an dass die DE-Network Cards verkaufen, aber alle deutschen User haben eben einen anderen EU-Account wegen der Inhalte.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
@Pander

im Ausland kann man allerdings so manches mal günstiger an Dinge kommen. Deswegen ist es ärgerlich eine solche "Sperre" einzubauen.
Du musst das ja nicht verstehen, kaufst wahrscheinlich nur alles in Deutschland, andere Menschen importieren sich viel und nehmen dann halt auch mal Punkte mit.

Es ist natürlich schön, dass auch du davon schon gehört hast, das trifft aber nicht auf alle zu. Ich lese ja wirklich viel über Videospiele aber selbst an mir ist das vorbeigegangen. Sooo umfassend wurde das nun nicht bekannt gemacht.

Wenn mans weiß ist es natürlich nicht dramatisch, schade aber trotzdem und ärgerlich wenn man dafür unnütz Geld ausgegeben hat.
Ist doch nicht so schwer nachzuvollziehen, oder?


"Maximus, du machst es dir etwas leicht alles auf Sony zu schieben..."

Wie jetzt? Hat etwa Nintendo diese Beschränkung bei den Sony-Cards eingeführt?
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
4.160
Reaktionspunkte
0
Socke hat folgendes geschrieben:


im Ausland kann man allerdings so manches mal günstiger an Dinge kommen. Deswegen ist es ärgerlich eine solche "Sperre" einzubauen.

Du musst das ja nicht verstehen, kaufst wahrscheinlich nur alles in Deutschland, andere Menschen importieren sich viel und nehmen dann halt auch mal Punkte mit.

Ich verstehe dich schon, aber ich verstehe aus Sony. Wie ich schon geschreiben habe, kommt da noch der Jugendschutz ins Spiel, der AGB und sie wollen halt auch was verdienen.

Es ist natürlich schön, dass auch du davon schon gehört hast, das trifft aber nicht auf alle zu. Ich lese ja wirklich viel über Videospiele aber selbst an mir ist das vorbeigegangen. Sooo umfassend wurde das nun nicht bekannt gemacht.

Kann schon sein, dass es viele davon nichts mitgekriegt haben, aber es wurde jedenfalls angekündigt.


Wenn mans weiß ist es natürlich nicht dramatisch, schade aber trotzdem und ärgerlich wenn man dafür unnütz Geld ausgegeben hat.

Ist doch nicht so schwer nachzuvollziehen, oder?

Wenn ich davon nichts gewusst hätte und vorgehabt hätte in ausländischen Stores einzukaufen, hätte es mich auch gestört, aber hier wurde schon von einem kleinem Skandal gesprochen und das kann ich nicht nachvollziehen.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
@ Pander

Also ich muss ja sagen, dass in dem Thread bisher nicht sonderlich von einem Skandal gesprochen wurde. Eigentlich hält sich die Aufregung doch wirklich noch in Grenzen ;)
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
4.160
Reaktionspunkte
0
TommyKaira hat folgendes geschrieben:

@ Pander


Also ich muss ja sagen, dass in dem Thread bisher nicht sonderlich von einem Skandal gesprochen wurde. Eigentlich hält sich die Aufregung doch wirklich noch in Grenzen ;)
@maximus1911 hat von einem kleinem Skandal geschrieben.

Mal ne adere Frage. Ich weiss nicht wie es mit dem Bezahlmöglich bei X-Box live ist. Als ich noch die 360 besaß, war ich nur offfline unterwegs. Gibt es da auch Guthabenkarten? Und kann man damit in ausländischen Stores einkaufen?
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
@ Pander

Deswegen schrieb ich ja nicht sonderlich ;) Ich find halt, dass bisher die Aufregung eher zurückhaltend ist.

Und zu den Bezahlmöglichkeiten. Soweit ich weiß sind die MS-Points-Karten in Marktplätzen der gleichen Währung einsetzbar. Bin mir da aber nicht ganz sicher.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Habe schon 2100 Points auf Frankreich im belgischen Marketplace eingelöst. Auch französische Live-Abo-Codes funktionieren in DE, habe schonmal hier welche verkauft.
 
TE
TE
maximus1911

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
......"und draussen vor der großen Stadt, stehn die Nutt......" ähöm, jaja Skandal, Skandal. "Auf Sony schieben hin oder her" - ich beschäftige mich auch sehr viel mit Konsolen und Drumherum, aber ich habs nicht mitbekommen dass es so eine Länderbeschränkung gibt - wofür die auch immer gut sein soll. Denn bei MS gibts ja auch einen eigenen Live-Store für Österreich und Deutschland, ist auch nicht erlaubt einen Auslands-Account zu haben und trotzdem sind die "Live-Karten" regionsfrei, zumindest für Europa. Hat doch das eine mit dem anderen nichts zu tun........ :nut:

Und eins ist auch sicher - wenns ICH nicht weiß dann gibts noch ein paar tausend andere dies auch nicht wissen, garantiert. Und sonderlich viel Hinweise findet man da auch nicht bei den meisten Händlern......bei Amazon schon gleich mal gar nichts was ich sehr bedenklich finde. Vor allem da es keinen eigenen "Amazon Austria" (mehr) gibt......läuft alles organisatorisch über good ol Germany. Also schon "schön blöd" und ein kleiner Skandal ist das ja auch. Und noch eins.....MS ist sicher nicht gerade bekannt dafür sehr "freizügig" und "offen", sprich ohne viel Kontrollen ihre Produkte anzubieten. Aber Sony mit ihrer "Exportphobie" gehen mir ehrlich langsam auf die Cojones. Wenns nach denen ginge würds überhaupt keine grenzüberschreitenden Spieleversände mehr geben ........... und genau DA würdet Ihr Deutschen Euch schön an die Nüsse packen können - denn dann gibts nur mehr die Zensurschere und Games auf WII-Fuchtel-Niveau für Euch. So, das musste mal gesagt werden :praise: :bigsmile:
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
4.160
Reaktionspunkte
0
@maximus1911: Dein erster Satz ist echt skandalös.:bigsmile: Es hat ja keiner was dagegen gesagt, dass du es erwähnt hast. Ich finde es sogar gut, so erfahren es mehr, aber übertreibst du nich mit deinen komischen Beispielen.

Ich weis ja nicht was Sony mit den Händlern abgesprochen hat, jedoch kann Sony doch nichts dafür, wenn es nicht in der Beschreibung steht.

Und allen deutschen PS3 Usern müsste sowieso aufgrund des Jugendschutzes bewusst gewesen sein.
 

MagicalChild

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2004
Beiträge
409
Reaktionspunkte
0
Die MS-Ponits-Karten haben auch einen Ländercode. Allerdings hat Europa soweit ich weiß einen einheitlichen. Aber man kann z.B. keine europäische mit einem US-Account nutzen.


Bei den PSN-Cards war es mir auch bekannt, dass die Ländergebunden sind. Obwohl ich's bei Sony nicht ganz verstehe. Schließlich war doch eines der Verkaufsargumente, dass es für die Konsole eben keine Landesbeschränkungen gibt.
Find's aber trotzdem nicht ganz so tragisch. Ist ja zu Zeiten des Internets schließlich kein Problem auch an PSN-Cards anderer Länder zu kommen.
 
TE
TE
maximus1911

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Jaja, halt ja eh schon die Schnauze. Immer auf die kleinen Dicken mit den Schnapsgläsern vor den Augen :bigsmile: .......aber habt Recht, langt eh zu dem Thema.

Vielleicht aber noch was sinnvolles: Da ich noch nix aus dem PSN Store für die PS3 gezogen habe (mit Ausnahme von Stardust HD was ja phänomenal gut ist.....) wär ich dankbar für ein paar Tips in Bezug auf "Arcade Games die man nicht verpassen darf" - allerdings bitte nur Sony-Exklusives, die Multi-Titel hab ich sowieso schon alle auf der Box - die Guten natürlich nur.......damit man die PSN Karte dann auch sinnvoll verwenden kann :)
 
Oben Unten