Sony: PlayStation-Sparte fährt weiterhin Verluste ein

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Na so was. Hatte man nicht letztens noch gefeiert mehr als 11 Millionen PS3-Geräte verkauft zu haben...?

Hängt man wohl doch noch etwas mehr hinterher. Die PS2 scheint einfach nicht "tot" gehen zu wollen...
 
Ä

äquinox

Guest
ich gönne das Sony mal
hoffentlich kommen sie dann mal runter vom Thron
 

finish

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
4.701
Reaktionspunkte
0
@ricewind
die meinten vom April 07 - März 08!!
 
TE
TE
DataBase

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Ebent, hier geht es nur um das eine Geschäftsjahr. Da fehlen also ein paar Monate an verkauften bzw. ausgelieferten PS3s.
 

finish

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
4.701
Reaktionspunkte
0
derzeit steht sie bei knapp 13 millionen...+-!!!
 
G

Gygoracdes

Guest
Gibt es eigentlich genaue zahlen der Verkäufe der PS3? irrgent eine seite wo man dies nachschauen kann?
 

Grandia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
878
Reaktionspunkte
0
Scheinbar wurden doch noch nicht mal 10 Millionen Ps3´s verkauft . Da kann mal sehen was man auf VG charz halten kann !!! Ich muss auch sagen das ich Sony dieses bescheidene Ergebnis Vergönne . Vielleicht werden sie dadurch in Zukunft etwas weniger Arrogant und kommen ihren Kunden etwas mehr entgegen .
 

finish

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
4.701
Reaktionspunkte
0
@grendel
es wurde alles erklärt!! kannst dem wohl net folgen :-)
 
L

Lord-ED

Guest
9,25 Mio im Geschäftsjahr (01.04.2007 - 31.03.2008) sind wirklich erstaunlich viel, dementsprechend haben sie wohl insgesamt bestimmt knapp 15 Mio abgesetzt...
 

Fred

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
245
Reaktionspunkte
0
die genauen Verkaufszahlen insgesamt gibt es hier --> http://www.nexgenwars.com/

wohl gemerkt Verkaufszahlen! Das Sony bisher 15Millionen PS3 an den Einzelhandel ausgeliefert hat ist ja schön, aber verkauft wurden eben "nur" 9,5Millionen
 

Grandia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
878
Reaktionspunkte
0
@Lord-ED und finish : 15 Millionen ? Was ist den mit euch los? vielleicht knapp über 10 Millionen Verkaufte Konsolen eventuell auch 11 . Aber gerade in den ersten paar Monaten konnte sich die Ps3 ja so gut wie gar nicht verkaufen . Scheinbar könnt ihr dem nicht folgen was !
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Null Innovation, miese Technik, schlechte Preisleistung, was erwarten die? Dass deren idiotischer Hype immer wieder funktioniert? Lächerlich!

MFG
 

Grandia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
878
Reaktionspunkte
0
@Fred : nextgenwars scheint sogar um einig näher bei den Reellen Verkaufszahen der Konsolen zu liegen als Vg-charz !!!
 
Q

quickie78

Guest
Tja irgendwo tut es mir für die Konsole leid. Hatte ja die PS3 schon allerdings mangels guter Spiele wieder verkauft.

Statt dessen werkelt meine XBOX360 schon seit dem ersten Tag fröhlig vor sich hin (2 mal ROD inklusive^^).

An sich finde ich die Playstation 3 schon sehr schön. Hätte Sony nicht so viel Hype vor dem Launch gemacht und nur Tatsachen in den Raum gestellt bezüglich der Performance wären auch nicht so viele Gamer enttäuscht.

Aber mal was anderes neben bei.
Ein guter Freund von mir ist Spieleabteilungsleiter bei Saturn in einer Stadt neben Essen im Ruhrgebiet. Da ein Arbeitskollege von mir auch das Angebot der XBOX 360 inkl GTA4 für 199,-€ wahr nehmen wollte habe ich ihn angerufen um eine zu sichern.
Siehe da, nach Angaben von dem Abteilungsleiter sind die XBOX 360 Konsolen /BASIC/ARCADE und Premium bis mitte Juni aus verkauft. Da scheint das Bundle mit GTA 4 ein riesen Schub für die Microsoft Gaming Kiste zu sein^^

Gruss
Micha
 

maddog1207

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
5
@Grandia

es sind 9,24Mio im vergangenen Geschäftsjahr und nicht insgesamt! Daher ist bei VG Chartz noch alles im Lot! Lesen ist doch vorteilhaft...

@topic

nichts neues. überrascht mich keineswegs, da Sony diese Tour bei der PS-Sparte schon mehr als ein Jahrzehnt fährt. Mit der PS1, PSP und erst recht der PS2 schrieb man am Anfang oder in den ersten Jahren ebenfalls rote Zahlen, was anders auch garnicht laufen konnte. Dafür hat man die Produktions- und sonstige Kosten einfach zu hochgeschraubt und jede Konsole praktisch mit Spritze aus eigenem Haus subventioniert, um EUCH! (jaja! die PS3 hat Sony zu Beginn knapp 800 Dollar in der Produktion gekostet) das Ding schmackhafter zu machen, weil ja jeder heutzutage jedem Cent nachläuft...

Egal, der Punkt ist, Sony hat mit der Konsole selbst erst zu Mitte oder auch zum Ende der Konsolengeneration Gewinne eingefahren. Das große Geld machte man mit den Linzen, die man an Publisher und Entwickler verkauft hat...

Da man das bei der PS3 zum x-ten Mal so macht, vermute ich wirft der Lizenzenverkauf ordentlich ab. So blöd sins die Sony´s Jungs und Mädels nun auch nicht, aber bisschen arrogant in der PR waren sie zugegebenermaßen...
 

Cahin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
442
Reaktionspunkte
0
Wie sagt man doch so schön, jeder kaiser wird mal endthront.

Wenn man dabei denkt wie selbstsicher sie damals die ps3 beim launch für 700 Eier an den mann bringen wollten, so quasie, der kunde wird für die qualität schon zahlen...

Naja damals hatte sony ja noch einen großen namen, doch viel ist von dem wohl nimmer über, zumindest am markt nicht
 

Grandia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
878
Reaktionspunkte
0
@quickie78 : Das mit den Ausverkauften xbox 360en wunder mich überhaupt nicht . Den Ms bemüht sich in letzter Zeit wirklich sehr um Europa ! Hervorragender Preis sehr viele exzellente Games . Das kommt halt gut an bei den Leuten . Bei Sony hingegen hat man noch immer das Gefühl das der Konzern denkt das die Leute Sony brauchen und nicht Sony die Leute . Hohe Konsolen Preise und fast keine guten Games zeugen nicht Gerade von gutem Kunden Service . Bei Sony muss sich echt einiges ändern ,wenn man auch in Zukunft noch am Konsolen Markt bestehen will , den die Konkurrenz ist mit Microsoft und Nintendo so stark wie noch nie !
 
TE
TE
DataBase

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Die Verluste mit der PS3 müssen wirklich massiv sein, wenn man das nichtmal mit den Spieleverkäufen sowie den gut laufenden PS2-Konsolen und der PSP ansatzweise ausgleichen kann.

Und nochmals, hier geht es nur um das Geschäftsjahr 07/08. Habe ich doch in der News auch ständig so erwähnt. ;)
 
Oben Unten