Sid Meiers Pirates!

Schomi

Neuer Benutzter
Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ich, als alter Pirates Veteran erster Stunde, muss mich doch mal zum neuen Sid Meiers Pirates äußern.
Damals habe ich Monate mit dem Spiel verbracht (aufm C64 und auch später aufm Amiga) und es wurde nie langweilig.

Das Neue Pirates gefällt mir ansich sehr gut.
Die Grafik und der Sound sind toll und vieles erinnert an damals. Drei Dinge stoßen mir jedoch übel auf:

1.) Es sind keine See zu Land Gefechte mehr möglich!! :meckern: Das stört mich am meisten! :(
Warum hat man das nur weggelassen??? Schließlich war es eine prima Alternative die Stadt zuerst zu Brei zu schiessen, wenn man nicht genug Männer hatte. Das mindert die Möglichkeiten enorm! Plötzlich ist es egal, ob eine Stadt über Geschütze verfügt, es zählt nur noch die Truppenstärke für einen Landangriff.
2.) Man kann nur noch Städte angreifen und einnehmen, mit denen man im Krieg liegt. Warum das denn?! :crazy:
Das mindert meine Entscheidungsfreiheit wen ich angreife enorm! :meckern:
Und warum kann ich die kleinen Städte nicht einnehmen?
3.) Wo ist die Schatzflotte und der Silberzug geblieben??
Ich höre zwar hin und wieder von den Barmädchen, das die spanische Flotte Berge von Gold nach Europa bringt und habe in dem Moment auch mal eine Schatzgalleone gekapert, aber was kam bei raus? Schlappe 2000 Goldtaler. Früher waren das bis zu 50.000! Außerdem verstehe ich nicht wo diese Schiffe herfahren. Gibt es eine bestimmte Route? Weiß jemand mehr darüber? Würde mich brennend interessieren!

Die Schwertkämpfe sind ganz lustig aber nur ab dem Schwierigkeitsgrad Schurke eine Herrausvorderung, ebenso die Seegefechte, die immer noch am meisten Spaß machen.

Insgesamt hätte man bei den Zwischensequenzen mehr Abwechslung reinbringen können.

Nette Features wären auch gewesen: Vor Anker zu gehen, Schiffe in Buchten zurückzulassen oder selbst nen Schatz zu vergraben, See zu Land Gefechte! :meckern:

Insgesamt gefällt es mir jedoch gut und ich spiele gerade die erste Epoche in der Spanien die Vorherrschaft hat, das macht es etwas schwieriger.

Ich hoffe auf lange Sicht das es mir nicht langweilig wird.

Und wie gefällt es Euch?

Schomi :mosh:
 

Dr.Mosh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge
3.929
Reaktionspunkte
0
Kann ich dir nur zustimmen, manchmal verstehe ich diese design Entscheidungen nicht...
Hab das Spiel bis jetzt nur kurz gezockt, aber hat mir auch sehr gut gefallen.

UND, willkommen bei GZ! :)
 

svenp75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2002
Beiträge
4.741
Reaktionspunkte
0
Arrr! Ich habe da ein Problem: Pirates startet bei mir gar nicht erst. Es stürzt bei mir immer gleich am Anfang, sofort nach dem Atarilogo ab.

Weiß vielleicht jemand Rat? :((
 
R

rock.Dude

Guest
Ich warte noch auf mein Spiel, habs grade erst bestellt. Ich geh leider ohne jede Vorkenntnis aus dem Vorgänger an die Sache heran und hoffe, daß mir genauso viel Spaß macht wie NFS:U2 (obwohl man die beiden ja nicht vergleichen kann). Ansonsten haben mich Titel von Sid Meier eigentlich (noch) nie enttäuscht.
 
Oben Unten