PlayStation Network: Fehlercode 80710092 und PSN-Störungen - ist es eine DDoS-Attacke?

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu PlayStation Network: Fehlercode 80710092 und PSN-Störungen - ist es eine DDoS-Attacke? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: PlayStation Network: Fehlercode 80710092 und PSN-Störungen - ist es eine DDoS-Attacke?
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Da soll sich jemand daran stören, dass Sony sein finanziellen Mittel nicht in den Service investiert.
Das meinte ich....ob Sony vielleicht was versprochen hat für den Service aber nicht bezahlt hat ?

Es gibt bessere Wege, um sich Luft zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Sei es wie du s sei...solchen Pennern die Millionen Spielern den Spass versauen sollte man öffentlich wurstsalaten
 

aaaabbbbcccc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2013
Beiträge
5.916
Reaktionspunkte
0
Da soll sich jemand daran stören, dass Sony sein finanziellen Mittel nicht in den Service investiert.
Das meinte ich....ob Sony vielleicht was versprochen hat für den Service aber nicht bezahlt hat ?

Jetzt würde mich aber interessieren, was genau sie am Service stört. Bis auf die Wartungsarbeiten, unterscheidet sich der Service kaum noch von Live. Viele Features die man bei der PS3 vermisst hat, sind ja mittlerweile integriert. Weiter solle ja kommen.
 

wwe_fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1
Da soll sich jemand daran stören, dass Sony sein finanziellen Mittel nicht in den Service investiert.
Das meinte ich....ob Sony vielleicht was versprochen hat für den Service aber nicht bezahlt hat ?
Ist vielleicht die offizielle Begründung von denen, die ich aber für völlig blödsinnig halte. Geht diesen Leuten in meinen Augen einzig darum, sich mal für einen kurzen Moment ein wenig Aufmerksamkeit zu verschaffen, die sie im realen Leben unter Umständen nicht genug erhalten.
Die Kreuzritter-Nummer nehme ich solchen Leuten nicht ab.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Solch arschlöcher mehr muss man nicht sagen hoffentlich sitzen sie in einem Land wo man dafür ordentlich was an Knast bekommt.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ja...das Erlebnis wenn SWAT und Homeland Security die Tür eintreten und dich wegen Cyberterrorismus verknacken...
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Wegen ungerechter Behandlung attackiere ich doch nicht den Sony Onlinedienst xD
Dann kann ich ja gleich mit Backsteinen die Fenster vom Rewe einschmeißen weil mir deren Brötchen zu teuer sind ;)

Die Leute sollten schon so intelligent sein um zur Konkurrenz zu wechseln.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Vielleicht auch besser so, nachher verschärfen sie die Sicherheitsmaßnahmen so enorm, das man sich nicht mal mehr selbst einloggen kann :D
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Vielleicht auch besser so, nachher verschärfen sie die Sicherheitsmaßnahmen so enorm, das man sich nicht mal mehr selbst einloggen kann :D

Du meinst, so wie bei MS auf der X360? Da brauch ich auch immer 3 Anläufe bis ich endlich bei XBL eingelogt bin, das nervt immer wieder aufs neue. ich hoffe bloss, dass Sony diese dämlichen Abfragen beim Einloggen nie einführt
 
Oben Unten