Nintendo: Wii U hat sich 9,2 Millionen Mal verkauft

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo: Wii U hat sich 9,2 Millionen Mal verkauft gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Nintendo: Wii U hat sich 9,2 Millionen Mal verkauft
 

eleven59pm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
0
Website
www.highscore-dropout.com
Trotzdem ist die One nur ne poplige Millionen vor der Wii U. Von dem her- ich bin immer noch guter Dinge dass sie zweiter werden könnte. Zumindest auf meinem Plan, bekommt die Wii U mehr coole Exklusivtitel. Auf Xbox One ist mit Scalebound das bislang einzigste gute Exklusivspiel angekündigt. Gut es gibt noch Halo 5- das wird sicherlich einige Leute zum Kauf bewegen. So gesehen wird es sicher schwer für die Wii U noch aufzuholen.... Ob der japanische Markt die Millionen her macht die bis zur One fehlt? Ich meine die One wird sich dort definitiv nicht gut verkaufen. Denn sie ist nichts anderes als ne schlechte PS4 mit weniger Spielen die mehr Platz wegnimmt, und viel zu teuer ist.

Aber im Westen werden die Leute einen Run auf Halo 5 machen, also selbst wenn die Wii U mit Spielen wie Xenoblade, Zelda und Starfox punkten kann, und in Japan noch einen Bonus rausholt, wird es schwer werden wenn Halo 5 erscheint. Der letzte Ast von Microsoft....
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das schlimme sind ja eigentlich die Softwareverkaufszahlen, nicht die Hardwareverkaufszahlen.

Man sieht ja im Grunde ist die WiiU aktuell mit XBOX One auf Augenhöhre bzw. war es ne ganze Weile auch mit der PS4.

Ist doch fast verwunderlich, dass sich die Multispiele auf XBOX One und PS4 teils millionenfach verkaufen und auf der WiiU im Verhältnis gar nicht.

Wenn man die VKZ nimmt, muss sich Nintendos Hardware min. 3-4 mal besser als die XBOX One oder PS4 verkaufen, damit die Multiplattform Spiele ähnlich erfolgreich sind. Was am Ende auch an Nintendos eigenen Output liegt.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.533
Reaktionspunkte
116
Irgendwie eine traurige Zahl. PS4 hat doppelt soviel und kaum exklusiv Games.
Glaub kaum dass sich da noch viel ändert :(
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Denk ich auch Exklusivspiele sind wenig wirtschaftlich, wenn man sie wie Sony macht.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das schlimme sind ja eigentlich die Softwareverkaufszahlen, nicht die Hardwareverkaufszahlen.

Man sieht ja im Grunde ist die WiiU aktuell mit XBOX One auf Augenhöhre bzw. war es ne ganze Weile auch mit der PS4.

Ist doch fast verwunderlich, dass sich die Multispiele auf XBOX One und PS4 teils millionenfach verkaufen und auf der WiiU im Verhältnis gar nicht.

Wenn man die VKZ nimmt, muss sich Nintendos Hardware min. 3-4 mal besser als die XBOX One oder PS4 verkaufen, damit die Multiplattform Spiele ähnlich erfolgreich sind. Was am Ende auch an Nintendos eigenen Output liegt.

Könnte auch daran liegen, weil der Großteil der Multititel auf der Wii U, mit starker Verspätung erschienen und zum Teil beschnitten sind.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das sagen den Nin Fans immer, aber wenn die Spiele zeitgleich kommen läuft es ja genauso schlecht. Siehe CoD Ghosts... ich weiß das Spiel ist scheiße usw.

Andere Sachen kommen auch exklusiv, um zu floppen... siehe ZombieU, Bayonetta 2 usw.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das sagen den Nin Fans immer, aber wenn die Spiele zeitgleich kommen läuft es ja genauso schlecht. Siehe CoD Ghosts... ich weiß das Spiel ist scheiße usw.

Die meisten kaufen sich CoD nun mal wegen dem Online-MP und der Bereich wurde von Nintendo schon immer Stiefmütterlich behandelt. Wenn dann noch der CoD Freundeskreis auf der Playstation/XBOX vertreten ist, kauft man sich eher die Version.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Liegt vielleicht auch daran das viele sie als zweit konsole betreiben ? Das ist aber einzig und alleine Nintendos Schuld kaum einer hat kapiert das die WiiU eine neue Konsole ist und nicht eine weitere wii
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das war ja auch nur ein Beispiel (abgesehen davon das Nintendo die Onlinesache genauso drauf haben sollte...), sonst nimm eben AC3 oder führst du jetzt die 2 Monatige Verspätung an? Auch kein Problem dann nimm AC4, das erschien nämlich immerhin vor der PS4/XBOX One Version.

Liegt vielleicht auch daran das viele sie als zweit konsole betreiben ? Das ist aber einzig und alleine Nintendos Schuld kaum einer hat kapiert das die WiiU eine neue Konsole ist und nicht eine weitere wii

Kann nicht zu stimmen, dann würde sich doch keiner die XBOX One kaufen, weil sie alle für die Vorgänger Konsole halten würden! :D

Auch ist das so ein komisches Argument... Core Gamer wissen so was und Kinder sowieso...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Findest du? Also ich finde es erstaunlich, dass überhaupt noch so viele Spiele erscheinen, wenn man die Jahreszahlen der Publisher sieht. Auch sieht man doch das heutige Spiele viel aufwendiger sind und die Hardwareverkaufszahlen nicht im selben Verhältnis gestiegen sind.

ZombiU - Unprofitabel - Ubisoft plant keinen Nachfolger - News - GamePro.de

Wobei sich die Entwicklung ja schon verändert hat, in keiner Gen zuvor sind so viele schrottige Spiele erschienen (also Indiekram...), höchstens in der Zeit vor dem NES war es wohl ähnlich.
 
A

alter sack

Guest
Ich denke er meint Verkaufszahlen mäßig.
Du fühlst dich immer persönlich angegriffen, oder? :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Meine ich auch!?

Ansonsten, wie kommst du denn darauf, dass ich mich angegriffen fühle? :D
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.533
Reaktionspunkte
116
Und was sagt ein Flopp über die Qualität aus?

Heute macht man mehr Geld mit Müll und viele hier sind auch noch stolz drauf...
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Über Qualität wurde gar nicht gesprochen, das ist nun mal nicht maßgeblich fürn Erfolg. Vieles qualitativ gut gemachte interessiert einfach viele nicht, die Grüde dafür sind unterschiedlich. Wieso Nintendo Hardware Besizer nur in Nintendo Qualität sehen ist, ist aber ne gute Frage.

Ansonsten ist es ne ziemlich arrogante und typische Ansicht, wenn man CoD, Fifa oder AC nimmt, seit Jahren erscheinen die Spiele und verkaufen sich wie blöd. Wenn die Qualtität Müll wäre, warum sollte sich das so viele immer und immer wieder an tun? Man sollte eventuell mal übern Schatten springen und sich damit abfinden, dass die eigene Meinung nicht die einzig wahre Meinung ist.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Das war ja auch nur ein Beispiel (abgesehen davon das Nintendo die Onlinesache genauso drauf haben sollte...), sonst nimm eben AC3 oder führst du jetzt die 2 Monatige Verspätung an? Auch kein Problem dann nimm AC4, das erschien nämlich immerhin vor der PS4/XBOX One Version.



Kann nicht zu stimmen, dann würde sich doch keiner die XBOX One kaufen, weil sie alle für die Vorgänger Konsole halten würden! :D

Auch ist das so ein komisches Argument... Core Gamer wissen so was und Kinder sowieso...

Ja das sind die 9 Millionen die sie gekauft haben, aber nicht omi und Hausfrau im übrigen kommen Nintendo nahe Quellen zum gleichen Ergebnis das sie es mit Branding verknackt haben, ebenso haben sie die HD Entwicklung Komplet unterschätz und konnten erst letztes Jahr richtig liefern
 
Oben Unten