Nintendo: Gerüchte um neue Hardware verdichten sich

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo: Gerüchte um neue Hardware verdichten sich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Nintendo: Gerüchte um neue Hardware verdichten sich
 

Kalam Mekhar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.03.2012
Beiträge
831
Reaktionspunkte
0
Also wenn das wirklich eine neue Heimkonsole werden sollte... damit hätte wirklich keiner gerechnet, das wäre DIE Überraschung der E3 :)
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Und FALLS sie eine neue Konsole vorstellen, dann haben sie hoffentlich aus der schlimmsten Präsentation ever (Wii U) gelernt und machen das nicht nochmal so. Dagegen war ja die XBone-Präse ja eine 1+

ich frag mich grad was das sein soll
ein mobiles Gerät mit auswechselbarer Steuerung
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das wäre ein ziemlicher Hammer, wenn Nintendo nun doch, den Wii U Nachfolger auf der E3 zeigt.
 

ChefKoch D

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
7.770
Reaktionspunkte
0
Bitte bitte eine WiiU ohne Tablet *daumendrück*
 
J

JannLee

Guest
Ich weiß nicht... denke das wird eher was für den mobilen Sektor?
 
J

JamesPond

Guest
Bitte einfach wieder ein konkurrenzfähiges System mit Support der Thirds UND Support seitens Nintendo. Und bitte mit normalem Controller. Und Zelda als Launchtitel :D
 
J

JannLee

Guest
Ehrlich gesagt denke ich dass sie sich bei einer stationären Hardware mal wieder eine Hardware präsentieren müssten, die mit PS4 und One mithalten kann, auch um die Dritthersteller da wieder eher an Bord zu haben. Ein ausgefallenes Bedienungskonzept kann man ja trotzdem integrieren.
 

lodown

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2013
Beiträge
711
Reaktionspunkte
0
Da bin auch ich echt mal gespannt...Sollten die echt schon einen direkten Nachfolger für die WiiU rausbringen??? Oh Gott werden da die WiiU Anhänger zu Recht enttäuscht sein, um es mal vorsichtig auszudrücken..... So kurz wie die WiiU war doch wohl noch keine Konsole am Markt oder???
So richtig glauben kann ich das trotzdem nicht, da Nintendo ja nicht direkt auf der E3 ist und wieder son Live-Stream macht oder irre ich mich da?
 
J

JannLee

Guest
Im November werden es zwei Jahre. Aber von den Verkaufszahlen her hat sie halt den Wahsninnsrun der Wii nicht kopieren können. Denke trotzdem dass es ne gute Hardware ist. Sie steht halt nicht so gut da wenn man den Zeitraum der Verkäufe mit denen von Xbox One und PS4 verkauft. Schade eigentlich, da das System ja wirklich Potential hat.
 
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Da kommt nie und nimmer eine neue, stationäre Spielekonsole.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Die nächste TV-Konsole, falls es von Nintendo überhaupt jemals wieder eine geben sollte, wird definitiv kein Tablet mehr haben. Das war auch die größte Schwachsinnserfindung ever.
 

ChefKoch D

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
7.770
Reaktionspunkte
0
Schade eigentlich, da das System ja wirklich Potential hat.

Janein

Das Tablet war schon seit der Ankündigung ne Totgeburt und ein klarer einfallslose Anspielung auf den damaligen Tablet Hype der schon zum Release der WiiU am abklingen war.
All die Kritiken die man damals diesbezüglich geäußert hat sind ja nun wirklich eingetroffen.

Hardware an sich geht ja in Ordnung. Nintendo macht so oder so keine Fotorealistischen Spiele da braucht man auch nicht High end Grafik, da reicht ein pummeliger HD Mario und knackige Farben vollkomen aus um die Leute zu begeistern

Da gabs schon bedeutend größere Flops. Zum Beispiel Virtual Boy, 3DO, Jaguar, Amiga CD 32, CD-i, Pippin.

Sind aber alle um den Video Games crash herum passiert also auch kein wirkliches wunder und noch dazu ne halbe Ewigkeit her. o.o
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JannLee

Guest
Ja, leider wird das Tablet halt auch kaum von irgendjemandem sinnvoll eingebunden. Ist halt leider auch ne Kostenfrage dafür wohl gezielt zu programmieren. Ich hab ja auch keine Wii U und auf dem Einkaufsplan steht sie auch nicht wirklich. ^^
 
R

RaZZor89

Guest
Wenn das stimmt wird es wohl der Todesstoß für die WiiU sein. Könnte mir aber vorstellen das sie irgendwie kompatibel sind zueinander.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Also wenn das wirklich eine neue Heimkonsole werden sollte... damit hätte wirklich keiner gerechnet, das wäre DIE Überraschung der E3 :)

Ja, die negativste Überraschung.

Wird es aber sicher nicht geben, dass können sie sich nach gerade mal 18 Monaten einfach nicht leisten.
Es sei denn, sie bieten allen Wii U Besitzern die neue Konsole für umsonst an ;)
 
Oben Unten