Microsoft: Im Winterquartal weniger Gewinn (Update: Wird die Produktion der Xbox One zurückgefahren?)

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft: Im Winterquartal weniger Gewinn (Update: Wird die Produktion der Xbox One zurückgefahren?) gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Microsoft: Im Winterquartal weniger Gewinn (Update: Wird die Produktion der Xbox One zurückgefahren?)
 
Eigentlich sollte ich jetzt bashen, damit ich nicht einroste,
aber mir fehlt iwie die Motivation :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Die frage ist wen die Lager so voll sind warum warten die mit dem Asien release bis September anstatt einfach mal die Konsolen aus Europa und den USA nach Asien zu verschieben weil hier bei uns scheinbar das Intresse nicht so groß ist?
 
Weil nach dem Release in Asien die Lager trotzdem überfüllt bleiben und es dann vielleicht noch peinlicher wäre ;)
 
Die frage ist wen die Lager so voll sind warum warten die mit dem Asien release bis September anstatt einfach mal die Konsolen aus Europa und den USA nach Asien zu verschieben weil hier bei uns scheinbar das Intresse nicht so groß ist?

Vielleicht weil man für Asien noch zu wenige Spiele hat, die auf den Markt zugeschnitten sind.
 
Mit der WiiU und der Xbone hätten wie somit gleichzeitig 2 "Flop" Konsolen auf dem Markt... das tut unserer Heimkonsolen Branche gar nicht gut =(
 
Mit der WiiU und der Xbone hätten wie somit gleichzeitig 2 "Flop" Konsolen auf dem Markt... das tut unserer Heimkonsolen Branche gar nicht gut =(

"Flop" xD

Also die Xbox 360 hat sich im ersten Jahr 5,6 Mio mal verkauft.
Die Xbox One ist grad mal 6 Monate auf dem Markt und nähert sich dieser Zahl, bei lediglich 13 Ländern wo diese verfügbar ist!

Das ist alles andere als ein Flop!

Die PS4 verkauft sich halt unglaublich gut, was nicht bedeutet das sich die XOne schlecht verkauft.
Ich für meinen Teil spiele lieber an der Xone als an meiner PS4, da mich dort aktuell kein einziger Titel begeistern kann.
Warten wir mal gespannt auf die E3 :)
 
Jetzt wird die Xbox one als schon Flop bezeichnet obwohl sie bei fast 5 Millionen verkauften Einheiten liegt.Nich schlecht.Wollen wir Xbox Spieler hoffen, dass Microsoft aus der misslichen Lage wieder rauskommt.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Jetzt wird die Xbox one als schon Flop bezeichnet obwohl sie bei fast 5 Millionen verkauften Einheiten liegt.Wollen wir Xbox Spieler hoffen, dass Microsoft aus der misslichen Lage wieder rauskommt.;)


5 Millionen ausgeliefert nicht an den User verkaufte .......
 
5 Millionen ausgeliefert nicht an den User verkaufte .......
Sind diese 5 Millionen Konsolen nicht an die Händler verkauft worden? Oder werden die Konsolen nur Leihweise ausgeliefert?Wenn ja, dann stimmt das doch mit den 5 Millionen verkauften Einheiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das wird wieder viel zu sehr aufgebauscht weil die Zahlen der PS4 besser sind.
Die One verkauft sich aber deutlich besser als die Wii U (wer hätts gedacht) und auch besser als die 360 in diesem Zeitraum.
Die Lager erst leeren zu lassen ist auch nachvollziehbar. Aber besser so, als wenn Vorbesteller monatelang auf ihre Konsole warten müssen
 
Das Sony mit der Herstellung nicht nachkommt ist doch ein Luxusproblem...

Ich denke das die PS-4 diesmal auch auf lange Sicht die Nase vorn haben wird....Microsoft hat sich selber ins Abseits befördert und muss eben dahinter bleiben....das es einen riesen Hype um die One gebe nimmt man eh nicht wirklich war.....alleine Bekannte von mir die schon lange nicht mehr gezockt haben posten jetzt stolz Fotos Ihrer neuen Ps-4.......von der Box spricht kaum jemand...aber man wird sehen.
 
Das wird wieder viel zu sehr aufgebauscht weil die Zahlen dert PS4 besser sind.
Die One verkauft sich aber deutlich besser als die Wii U (wer hätts gedacht) und auch besser als die 360 in diesem Zeitraum.
Die Lager erst leeren zu lassen ist auch nachvollziehbar. Aber
besser so, als wenn Vorbesteller monatelang auf ihre Konsole
warten müssen
Du weißt doch ,wenn es um den Kundenservice geht, geht kein Weg an Sony vorbei:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Letztendlich werden die exklusiven Spiele entscheidend sein. Der Veroffentlichungszeitraum wird da wohl auch ne große Rolle spielen.
 
Das Sony mit der Herstellung nicht nachkommt ist doch ein Luxusproblem...

Ich denke das die PS-4 diesmal auch auf lange Sicht die Nase vorn haben wird....Microsoft hat sich selber ins Abseits befördert und muss eben dahinter bleiben....das es einen riesen Hype um die One gebe nimmt man eh nicht wirklich war.....alleine Bekannte von mir die schon lange nicht mehr gezockt haben posten jetzt stolz Fotos Ihrer neuen Ps-4.......von der Box spricht kaum jemand...aber man wird sehen.
Ganz ehrlich ,in der Xbox Sparte hat und wird Microsoft sowieso nicht den großen Umsatz machen, selbst wenn sie bis jetzt 10 Millionen verkaufte Konsolen hätten.Die schwarzen Zahlen werden woanders geschrieben. Und wenn man sich die allgemeine dramatische finanzielle Lage bei Sony betrachtet,kann man nur weiter hoffen, dass sich die PS4 weiter so gut verkauft.Sonst kann es ganz schnell vorbei sein.Und da es bis jetzt die beste verkaufte Konsole von Microsoft ist, würde ich mir da weniger Sorgen machen als Sony;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ganz ehrlich ,in der Xbox Sparte hat und wird Microsoft sowieso nicht den großen Umsatz machen, selbst wenn sie bis jetzt 10 Millionen verkaufte Konsolen hätten.Die schwarzen werden woanders geschrieben. Und wenn man sich die allgemeine dramatische finanzielle Lage bei Sony beobachtet, kann man nur weiter hoffen, dass sich die PS4 weiter so gut verkauft.Sonst kann es ganz schnell vorbei sein.Und da es bis jetzt die beste verkaufte Konsole von Microsoft ist, würde ich mir da weniger Sorgen machen als Sony:p
Dazu fällt mir das ein

Microsoft - 5,66 Milliarden US-Dollar Gewinn im dritten Geschäftsquartal - News - GamePro.de
 
Zurück
Oben Unten