Liegewiese zum Konsolenzocken JA oder Nein?

RMRacing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
Hallo Zonis,

ich habe mal eine bescheidene Frage:

Ich bin bei Ebay auf folgendes Teil gestoßen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=400028198617

Momentan sitze ich auf dem Fußboden oder auch mal auf einem Stuhl. Ist mit der Zeit aber sehr unbequem. Da ich ein Rückenproblem habe ist sitzen oder ebend liegen sehr angenehm für mich.
Ich habe eine PS3 mit HDMI-Kabel an einen LG PLasma 32PG6000 angeschlossen.

Meine Fragen sind:
1.) Taugt die Liegewiese was oder gibt es etwas ähnliches, was besser ist?
2.) Wie kann ich es an die PS3 oder den LG anschließen, in der Beschreibung steht nur was von den Vorgänger-Konsolen.

Ich bin nicht so der Obertechnik-Freak, aber wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
 

Hilly the Kid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
1.405
Reaktionspunkte
0
Naja, Premium Soundsystem wag ich jetzt mal zu bezweifeln!!
Glaub nich das du für 25 EUR da n klopper bekommst!
Wird ne matratze sein mit küchenradiolautsprechern!
 
TE
TE
RMRacing

RMRacing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
Hilly the Kid hat folgendes geschrieben:

Naja, Premium Soundsystem wag ich jetzt mal zu bezweifeln!!
Glaub nich das du für 25 EUR da n klopper bekommst!
Wird ne matratze sein mit küchenradiolautsprechern!

Danke für deine Antwort.
Na ein Spitzensoundsystem habe ich auch nicht erwartet, aber mir reicht das zu. Der Ursprungspreis lag mal bei 150 euro. Was mich interessiert, ob ich das überhaupt an den LCD bzw. PS 3 angeschlossen kriege und das ganze dann noch funktioniert.

@edGe089:

Für 20 Euro bekomme ich keinen Sessel oder Couch. Ich habe eine riesige Über-Eck-Sitzgarnitur. Meine Stube ist 4,5 m x 5,5 m groß und wenn ich dort sitze ist mir die Entferung doch zu weit. In der Mitte des Raumes habe ich Platz und der Abstand ist auch angenehm.
 

Fohlenfan77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
1.349
Reaktionspunkte
0
Was ich mich gerade frage ist, wie die Verkabelung aussieht?
Im Prinzip bedeutet das doch, dass dann Kabel quer durchs Wohnzimmer zur Matte verlaufen - wahrscheinlich noch zum Kopfende hin, weil da die Boxen sind...
Ich wage zu behaupten, dass nach dem Preisverfall von 150 auf 25 Euro ein Haken an der Sache ist...
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Hol dir Pello nach Hause, den habe ich auch. Ist günstig und bequem. Dann musst auch nicht auf dem Fußboden sitzen.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50078464
 

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
Schau mal in der "Sperrmüll" da findeste du bestimmt auch einen Sessel/ bequemen Stuhl für wenig Zaster.

Btw: Pello is mal bitte saugeil :bigsmile:
 
J

JamesPond

Guest
Würde ich dir auch empfehlen, Pello zu holen, vor allem für den Preis ;) Der sieht bei weitem auch bequemer aus als diese Liegematte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man da gut und bequem, und das vor allem auch über mehrere Stunden in der Position da aushält, wenn der TV auf nem TV-Schrank steht, da die Nackenstütze / Kopfablage der Liegematte irgendwie unbequem auf lange Dauer ausschaut.

Frag mal deinen Rückenarzt, was der dir empfiehlt, vieleicht wäre es ratsam, den mal zu konsultieren ;)
 
G

GrünerElch

Guest
Hol dir auf KEINEN Fall Pello!

Mein Bruder hat das Teil in seinem Zimmer stehn und ich sitze
beim zocken mit ihm manchmal in dem Sessel.

Ist auf Dauer echt unbequem die Sitzhaltung die du in dem Teil hast
und nicht gerade Rückenschohnend.
Außerdem ist da so ein Scheiß Holzstab der dir in die Kniekehle drückt
und dir das Blut abschnürt.

Soviel zu meinem Review zu Pello!:bigsmile:
Da doch lieber nen vernünftigen Sessel!
 
TE
TE
RMRacing

RMRacing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
@all:

Danke an Euch alle. Ein paar brauchbare Hinweise waren da schon dabei. Speziell Sperrmüll. Da gibt es bei uns so was wie ein Möbel A & V. Vielleicht gibt es da etwas zu kaufen.

Mit Ikea hab ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Da bin ich etwas skeptisch. Was mich an der Matte gestört hat, wie ich das Teil anschließen soll? Sie ist ja auf die älteren Konsolen ausgelegt.

PS: Es gibt bei Ikea Sachen, die man sogar aussprechen kann? Man lernt nie aus.:bigsmile:
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
GrünerElch hat folgendes geschrieben:

Ist auf Dauer echt unbequem die Sitzhaltung die du in dem Teil hast
und nicht gerade Rückenschohnend.

Außerdem ist da so ein Scheiß Holzstab der dir in die Kniekehle drückt
und dir das Blut abschnürt.

Soviel zu meinem Review zu Pello!:bigsmile:
Da doch lieber nen vernünftigen Sessel!

Das mit dem Holzstab stimmt, der übrigens aus Metall ist. Allerdings auch nur beim Aufstehen, da man im Pello halb liegt. Ich finde es bequem, da könnte man glatt drin einpennen und schön wippen kann man auch.:bigsmile: Natürlich darf man für 19€ auch nicht zu viel erwarten, das ist klar.

7/10 Punkte für Pello
:bigsmile:
 

danielstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
1.247
Reaktionspunkte
0
Ist das Teil bei eBay überhaupt für die Ps3 geeignet?
In der Artikelbeschreibung steht nur Playstation also nicht die Next-Gen Konsole..

:kuh::crazy:
 

Altair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
766
Reaktionspunkte
0
hol dir doch einen fatboy die sind ziehmlich bequem aber leider teuer;)
 
TE
TE
RMRacing

RMRacing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
@danielstern:

Das war eine meiner Fragen. Ich war mir nicht sicher ob man das Gerät an eine moderne Konsole anschließen kann. Deshalb habe ich meinen Fernseher und meine Konsole auch angegeben.

@Altair:

Ist ein Fatboy nicht ein Sitzsack? Das finde ich nicht besonders bequem.
 

Altair

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
766
Reaktionspunkte
0
RMRacing hat folgendes geschrieben:

@danielstern:

Das war eine meiner Fragen. Ich war mir nicht sicher ob man das Gerät an eine moderne Konsole anschließen kann. Deshalb habe ich meinen Fernseher und meine Konsole auch angegeben.

@Altair:

Ist ein Fatboy nicht ein Sitzsack? Das finde ich nicht besonders bequem.

Ja es ist ein Sitzsack:) aber es gibt verschiedene Sitzsäcke.
Aber wenn Ich du wäre würde ich was edleres nehmen hast ja nähmlich einen Plasma fernseher :0 (vielleicht ein Joyseat)
 

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
GrünerElch hat folgendes geschrieben:

Mein Bruder hat das Teil in seinem Zimmer stehn und ich sitze
beim zocken mit ihm manchmal in dem Sessel
.

Na schon klar, dass es nicht so bequem ist, wenn ihr da beide drinsitzt! Sorry konnte es mir nicht verkneifen :p
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
thoson hat folgendes geschrieben:

GrünerElch hat folgendes geschrieben:


Mein Bruder hat das Teil in seinem Zimmer stehn und ich sitze

beim zocken mit ihm manchmal in dem Sessel
.


Na schon klar, dass es nicht so bequem ist, wenn ihr da beide drinsitzt! Sorry konnte es mir nicht verkneifen :p



Wieso wusste ich, das so etwas kommt
:bigsmile:
 
TE
TE
RMRacing

RMRacing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
@Altair und Chocobo:

Die Idee mit dem Sitzsack klingt nicht schlecht, damit werde ich mich mal näher befassen.

An alle anderen: Danke für die Tipps. Es war unterhaltsam.:bigsmile:
 

uPrMC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2008
Beiträge
349
Reaktionspunkte
0
Hier ist ein kleiner Test von dem Ding!

http://www.channelpartner.de/consumerelectronics/news/204322/index.html

Bin mir ausserdem 100% sicher dass du auch Sound von Next Gen Konsolen anschliessen kannst! An den Steckern hat sich ja nichts getan....
Find das Ding eigentlich recht interessant!!! :nut:

Nachfolgend noch ein paar Sätze von homeentertainment zu dem Teil:

Wie man sich bettet, so hört man: Für Game-Freaks und iPodler eignet sich die abgefahrene Liege mit einem, in die Kopfstütze integrierten Soundsystem, das verblüffend ausgewogen und räumlich klingt.

Wer andere nicht stören, aber Bässe spürbar erleben möchte, schließt seinen Kopfhörer an.

Dann liefern die beiden weiterhin mitlaufenden Tieftöner bei geringer Schallemission eine wohlige Massage, die dem Unterbewusstsein tatsächlich das Gefühl gibt, einem ausgewachsenen Lautsprecher zu lauschen.
 
G

GrünerElch

Guest
GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:

thoson hat folgendes geschrieben:

GrünerElch hat folgendes geschrieben:


Mein Bruder hat das Teil in seinem Zimmer stehn und ich sitze

beim zocken mit ihm manchmal in dem Sessel
.


Na schon klar, dass es nicht so bequem ist, wenn ihr da beide drinsitzt! Sorry konnte es mir nicht verkneifen :p



Wieso wusste ich, das so etwas kommt
:bigsmile:

:nut::nut::nut:
Er hatt noch nen Sessel der bequemer ist,
deshalb krieg ich wohl immer den Pello!;):bigsmile:
 
Oben Unten