Justice League

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Warner Bros. macht Nägel mit Köpfen und kündigt nun auch offiziell den Kinofilm zu Justice League an. Zack Snyder wird auch hier die Regie übernehmen. Der Film soll sogar direkt nach Superman versus Batman gedreht werden. Am passenden Drehbuch wird noch gearbeitet.

Henry Cavill (Superman), Ben Affleck (Batman) und Gal Gadot (Wonder Woman), werden ihre Rollen auch in Justice League spielen. Darüber hinaus wurde Ray Fishers für die Rolle von Cyborg verpflichtet. Dieser soll bereits in Superman versus Batman einen kleinen, eher unbedeutenten Auftritt haben, bei Justice League dann jedoch eine wichtige Rolle einnehmen. Zudem kursiert das Gerücht, dass Jason Momoa die Rolle von Aquaman übernehmen wird.

Als möglicher Starttermin wird 2017 genannt.
 

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
Nach meinen Infos, sollen beide Filme gleichzeitig gedreht werden.
 
TE
TE
Garfield1980

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Nach meinen Infos, sollen beide Filme gleichzeitig gedreht werden.

Hab ich auch gelesen. Die Info stammt vom Hollywood Reporter und ist (noch) nicht offiziell. Ich hab da so meine Zweifel. Die Dreharbeiten zu Superman versus Batman beginnen bereits im Juni. Für Justice League gibt es allerdings weder ein fertiges Drehbuch, noch wurden alle Rollen besetzt. Der Dreh dürfte wohl eher direkt im Anschluß folgen.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich denk mir immer noch: Affleck...als Batman...bei den Fußstapfen die Bale hinterlässt...kann nix werden. Ich erinnere mal an Daredevil.
 
TE
TE
Garfield1980

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich denk mir immer noch: Affleck...als Batman...bei den Fußstapfen die Bale hinterlässt...kann nix werden. Ich erinnere mal an Daredevil.

Daredevil war allerdings weniger wegen Ben Afleck, sondern wegen dem Drehbuch scheisse. In den letzten Jahren hat er auch nur noch gute Filme gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
Heath Ledger wurde auch kritisch gesehen, bekam am Ende einen Oscar.
Für mich der beste Joker überhaupt.
Ben Affleck wird es sicherlich sehr gut machen, habe keine Zweifel.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Nach den letzten Affleck filmen finde ich ihn gut.

Aber mich zeckt DC nicht sooo an. Superman fand ich jetzt schon eher mäßig.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich bleibe skeptisch. liegt aber auch daran dass ich Affleck als Schauspieler einfach nicht mag und mir spontan ausser Dogma kein Film mit ihm einfällt der mir gefallen hat (bezogen auf Hauptrolle)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Fand ich nicht gut... Wie gesagt, persönliche Aversion gegen Affleck als Schauspieler.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich geh dich gleich ;)

Das Thema ist ja nicht Arschleck...ähhhh Affleck sondern Justice League und darauf bin ich mehr als gespannt. Aber Aquaman?....Naja, einer muss ja als nutzloser August für die Gags zuständig sein ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Wie soll man nen Helden ernst nehmen da da lebt wo Fische ****** und kacken :D
 
TE
TE
Garfield1980

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Besitzt Aquaman eigentlich irgendwelche Kräfte/Fähigkeiten, die er an Land einsetzen kann? Hab mich mit der Figur nie wirklich befasst.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ja er kann Fische rufen oder Meerestiere die an Land leben können..in den Comics oft irgendwelche Riesenkrakenmonstermutanten...und ich meine er kann Flutwellen rufen...achja und Blubberblasen kann er fast so gut wie Spongebob..nur ist der cooler ;)

wiki sagt: Als Konsequenz seiner atlantischen Abstammung kann er unter Wasser atmen, mit Meerestieren telepathisch kommunizieren, extrem schnell schwimmen und auch an Land ziemlich schnell rennen. In der neuesten Auflage der Comicreihe verlor er seine linke Hand bei einem Kampf. Er trägt nun eine telepathisch kontrollierte Prothese. Aquaman ist überdies der Herrscher des Königreichs von Atlantis.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Kommt auch wie immer drauf an welche Serie und welches Meduim man nimmt. In Justice League ist er anders gezeichnet/charakterisiert als z.B. in Batman Brave and the Bold
 
TE
TE
Garfield1980

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Also ist er an Land total überflüssig. Damit steht fest, Justice League spielt zur Hälfte unter Wasser :D.

Vielleicht gibts eine Überschwemmung und die Stadt steht unter Wasser.
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.660
Reaktionspunkte
6
Batman mal ausgenommen hat DC schon irgendwie die lahmeren Superhelden. Shiny Superman mochte ich in seiner Perfektion noch nie, Wonder Woman fliegt in einem unsichtbaren Flugzeug herum und Aquaman ist einfach Aquaman.
Mal ehrlich, die Avengers wischen mit der Justice League den Boden auf und wenn Batman clever ist, wechselt er vorher die Seiten.
 
Oben Unten