Horizon Forbidden West: PS4- und PS5-Version im Technikvergleich

Hmm, also ich bin eigentlich jetzt schon ziemlich begeistert von der Qualität auf den aktuellen Konsolen.
Und das nicht nur bei Exclusives.
Die Menge an Details, die da bei 60 fps am Screen landen, is schon oft beeindruckend.

Klar, wir sind längst im Bereich der "diminishing returns".
Der Sprung von eckigen low-poly Characters zu dem heutigen high-poly Zeug war unübersehbar.
Der Sprung von guter Beleuchtung auf bessere Beleuchtung is natürlich subtiler.

Imo definiert sich die visuelle Qualität schon seit längerem weniger über die Technik und mehr durch die Arbeit der Entwickler/Artists.

Trotzdem werden mit den neuen Engines neue Features kommen.
Die Cloth-Physik im Hellblade 2 Gameplay finde ich z.B. großartig, das is dann doch um einiges besser als die verzerrten Texturen auf Kleidung, die wir gewöhnt sind. Wird man sicher auch bei Haar-Physik sehen.
Die Partikel Effekte im Starfield Trailer sind auch spannend.

Meine Sorge gilt jedenfalls nicht der Grafik, sondern der Performance.
4k/60 geht sich jetzt schon nur selten aus, und da is Raytracing noch gar nicht dabei.
Wird sich zeigen, ob moderne Engines ihre Features noch bei 60 fps auf die Konsolen bringen können.
Mir wäre es jedenfalls lieber, die Grafik bliebe auf aktuellem Niveau bei 60 fps.
Aber der ewige Kampf um die beste Grafik wird das wohl kaum zulassen.
 
Es kratzt noch gar nix am "Hardware Limit" - und Horizon schon gleich gar nicht. Ein Vergleich mit TLoU2 oder GoW hinkt auch noch sehr - denn das sind eher der Titel aus dem Generationsende und nicht vom Beginn, an dem wir jetzt stehen. Also ich denke da kommt noch viel. Aber komplett sprachlos war ich bis jetzt noch gar nicht. Am ehesten noch bei FH5 und R&C....aber die werden in 2-3 Jahren auch nicht mehr als bench mark hergezeigt.....stelle ich mal in den Raum. Mich hat aber auch eine UC Collection schon sehr fasziniert - weil im Remaster für das Alter der Titel echt sensationell :cool: - allein schon von der Atmosphäre her. Klar sieht man dass das kein neuer Titel ist, aber.....allein lighting und Partikel und Gedöns machen schon sehr viel her - gut der OLED ist auch neu, aber insgesamt schon tolle Pakete mittlerweile die so im Anmarsch sind, aber eben halt langsam.... ;)

Wobei ich aber bleibe - von einem PS5 Horizon hätte ich mir schon trotzdem mehr erwartet außer "60 fps" und Verbesserungen die mit der Lupe zu suchen sind. Weil das bietet eine UC Collection auch....
 
Der Unterschied zu Last Gen wirkt hier im Moment etwas kleiner als bei Horizon 5, aber mal das DF Video dazu abwarten.
In beiden Fällen habe ich das Gefühl, gäbe es keine Last Gen Versionen, würde man viel mehr "Oh, das wäre früher so nicht gegangen" hören.

Natürlich kratzen die aktuellen Games am Hardware Limit, sonst hätten wir nicht dauernd die Entscheidung zwischen Qualität und Performance.
Aber Software-seitig wird sich noch einiges tun, sowohl bei den Engines als auch den SDKs der Konsolen.
Am Ende laufts aufs selbe raus, in ein paar Jahren gibts noch mal hübschere Games.

@maximus1911
Was genau findest du technisch so schwach an aktuellen Titeln?
Mir gefällt manches stilistisch besser als anderes, aber technisch is der Detailgrad mittlerweile irre hoch imo.
 
Im Vergleich ist die PS5 schon geiler.
Ansonsten wie beim Xbox horizon

Wenn man die One/PS4 Variante sieht, schaut diese auch geil aus.
Die XsX/PS5 ist halt das. Sahnebonbon
 
Naja, im Prinzip sage ich dasselbe, nur anders formuliert :D......"Limit" ist immer das was aktuell für dich möglich ist - mit dem selben Sport Gerät kann das in 2 Jahren schon ganz anders aussehen ;).

Und ich finde nichts "so schwach" an aktuellen Titeln - nur wenn ein Horizon fast weniger Unterschied zwischen "last gen" und "current gen" bietet als zB. ein Launch Titel wie AC Valhalla vor über 1 Jahr - dann habe ich mir hier klar mehr erwartet. Natürlich wirds Stimmen geben die den Entwickler so genial finden weil sie für die alte Krücke die Version soooo super schön hinbekommen haben dass das insgesamt alles supertoll ist - aber nicht das was ich mir von einer NG Konsole erwarte....that's it. Und nach solch langen Verschiebungen - na, ich weiß nicht, haut mich nicht aus den Socken, sorry. Auch wenn das Game sicher top ist, aber .......ist halt nach wie vor ein "cross gen Titel" und von mir aus könnte man die last gen ruhig langsam fallen lassen, egal - bei Sony wie MS auch, sind um nichts besser. Zumindest Forza Motorsport kommt nur mehr für SeX, GT7 ist ja auch immer noch so eine Cross gen Krücken Kompromiss. Ja, war FH5 auch - genialst, aber halt immer mit fadem Beigeschmack irgendwo - auf hohem Niveau 8)
 
Hehe ja, ich fands nur irritierend von "nicht am Limit" zu sprechen, wenn die Dosen schon aus allen Löchern rauchen. ;)

Ich denke aber nach wie vor nicht, dass Cross-Gen viel bremst.
Die Tools sind so oder so noch nicht da. Ich verfolge das derzeit nicht so genau, aber afaik sind einerseits einige Konsolen Features unfertig oder noch nicht viel benutzt, und andererseits die Next-Gen Engines noch nicht ready. Glaub Unreal is auch immer noch Beta.

Ich hämmer aber weiter auf das Performance Thema. Die Framerate im Vergleich zu Last Gen Versionen zu verdoppeln is auch nicht nichts. ;)
 
Zurück
Oben Unten