Fernsehberatung Plasma LCD

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Ferris soll ich mir die Mühe machen an der ICH und die meisten anderen hier im Forum DIR gesagt haben das dein Billig LCD der letzte Mist ist, raussuchen, oder glaubst du mir das so ???

:bigsmile: :bigsmile: :bigsmile:

Naja egal, kommen wir zum Thema.
Plasmas haben das bessere Bild, können mit ihrem Stromverbrauch und ihrer Abwäme aber locker ein Zimmer beheizen.
Ausserdem haben sie oft einen Einbrenneffekt weshalb Videospielen auf den Teilen nicht immer empfehlenswert ist.
Es sei allerdings gesagt das das nicht auf alle Plasma TVs zutrifft.

LCDs haben den Vorteil des geringeren Stromverbrauchs und sie halten auch insgesamt länger.
Die Bildqualität ist in den vergangenen Jahren immer besser geworden und wird auch in Zukunft immer weiter entwickelt.
Ausserdem werden die Geräte immer billiger.

Ich würde daher noch bis Mitte oder Ende diesen Jahres warten und dann mal in die Läden gehen und nach guten Geräten ausschau halten.
Dabei sollte man dann aber nicht am falschen Ende sparen, denn wie schon in deinem Falle taugen billige LCDs meistens nichts.

Eins muss ich jedoch noch bemerken, wenn du zwischen 1080i und 1080p keinen Unterschied erkennst, solltest du mal einen guten Augenarzt aufsuchen.
Für den "Hausgebrauch" langt zwar 720p bzw. 1080i (fast dasselbe), aber ab bestimmten Bildgrößen wirst du mit 1080p eine wesentlich bessere Bildqualität erzielen.
 

danielstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
1.247
Reaktionspunkte
0
NEIN NEIN NEIN, Plasmas haben keinen höheren Stromverbauch!!!!
Informiert euch doch mal bevor ihr hier etwas reinpostet.

Siehe Link
http://www.hifi-regler.de/plasma/lcd-plasma-stromverbrauch-test.php

Wie gesagt, z.Z würde ich mir definitiv einen Plasma von Pioneer kaufen.
Die sind ihr Geld WIRKLICH wert! Trotzdem will ich auf die neue Laser-
Technologie warten. Haben bestimmt schon einige mitbekommen...


:sun:
 
Oben Unten