C64 Technische Detailfragen

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Hallo,

Als Geocacher treffe ich manchmal auf das ein oder andere Rätsel in punkto Multimedia. Bei einem aktuellen Geocache im Osten Luxemburgs muss man Fragen zum C-64 lösen - von letzterem habe ich aber nicht viel Ahnung und die Fragen scheinen auch schwer genug zu sein dass nur ein dutzend Leute in den letzten zwei Jahren es hinbekamen. Wir hatten selber einen - aber helfen tut mir das hier nicht.

Falls wer Ahnung hätte wäre das genial!

Hier die Angaben mit den Fragen:

A very popular computer form the 80´s
10 REM ***Commodore 64***

20 How many bytes has the C-64 at free disposal "(HD space ;-) )" when it´s switched on ?
30 A = Checksum
40 Data transfer between C-64 an it´s Floppy disk drive ?
50 B = ?
60 1 = parallel
70 2 = serial
80 What coding language (not BASIC ) can be used also ?
90 C = Checksum
100 How was/is it named in German (popular) ?
110 D = 5th letter
120 What was/is the most popular cardrige (hardware extention) for the C-64 ?
130 E= number of letters from the 2nd word
140 Final:
150 N 49° 3 (E-A), (C-2*D) (E-B) (C+E)
160 E 6° 2 (A-C), (A+E) (C+D-0.5*B) (A*B-E+D)
170 Don´t forget to write down the BONUS number.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
Zu
20 er hat 38911 Bytes frei
Einschaltmeldung_C64.jpg

40 -> die Standard Floppy 1541 ist so lahmarschig, dass die Übertragungsrate bei sagenhaften 300 Byte/Sekunde liegt.

100 -> der C64 wird wegen seiner ersten Form gerne "Brotkasten" genannt.

Vielleiht finde ich noch ein paar Infos raus.
Das beliebteste Cartridge für den Expansion Port könnte übrigens "The Final Cartridge" gewesen sein.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
20 How many bytes has the C-64 at free disposal "(HD space ;-) )" when it´s switched on ? -> 38911
30 A = Checksum
40 Data transfer between C-64 an it´s Floppy disk drive ? -> 300 Bytes/s
50 B = ?
60 1 = parallel
70 2 = serial
80 What coding language (not BASIC ) can be used also ? -> Assembler
90 C = Checksum
100 How was/is it named in German (popular) ? -> BrotKasten
110 D = 5th letter
120 What was/is the most popular cardrige (hardware extention) for the C-64 ? -> vermutlich The Final Cartridge
130 E= number of letters from the 2nd word
140 Final:
150 N 49° 3 (E-A), (C-2*D) (E-B) (C+E)
160 E 6° 2 (A-C), (A+E) (C+D-0.5*B) (A*B-E+D)
170 Don´t forget to write down the BONUS number.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Wow PK, das ist ja großartig! Dank deines Wissens sollte ich es jetzt hinbekommen, Danke. Dass du da bewandert bist hätte mir eigentlich auch klar sein müssen :)
 
Oben Unten