6 Jahre altes System (Graka upgrade) ???

Cidex

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.05.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Guten Tag die Damen und Herren,

Mein System ist bereits in die Tage gekommen und ich denke über ein Grafikkarten Upgrade nach. Ich weiß natürlich dass ein neues System die beste Wahl wär, aber ich schilder euch grad die Situation mal lieber.
Momentan will ich meine auch älteren Spiele und vielleicht mal ein neues in der Grafik voll auskosten, dies wären grad noch Skyrim, BF3 evtl. und vor allem The Witcher 2, auch dann mal The Wichter 3 falls die Mühle nicht abrauchen sollte ;). Bei The Wichter 2 kommen halt so unschöne "Microruckler" zustande dies auch auf Mittlerer Einstellung.
Warum diese Hirngespinst, nun ja hab ein 300€ Gutschein bei Amazon erhalten (klar bei Mindfactory oder ähnliches wär mir lieber nun ist es aber so) und mir fällt nix besseres ein als mir eine neue oder "neuere" GPU ran zu holen.
Generell war das System für 2 GTX560er ausgelegt aber der bedarf hat sich damals erübrigt, mir stellt sich nun die Frage ob es mit einer neuen Grafikkarte getan ist. In Aussicht wäre eine Nvidia Graka wieder, aus der 700er Reihe oder die 960er halt. Diese haben aber eine PCIe 3.0 Schnittstelle wo kleine bedenken schon mal auftauchen, und bremst meine Kiste diese dann unter das Wünschenswerte Ergebnis aus?
Oder wäre ich besser beraten wenn ich eine zweite 560er mir ran hole, aber auf was genau muss ich da achten, Takt Frequenz etc.?!? Wissensstand ist so das es nun mal die exakt gleiche sein sollte, aber mittlerweile finde ich wohl eher eine Nadel im Heu Haufen als dass ich die gleiche Graka auftreibe.
Das System wird wenn ich noch Lust haben sollte in 1 oder 2 Jahren Komplett überholt aber vorher Motorrad Schein, Motorrad und Umzug ;).

EDIT: Kollege hat mir z.b. geraten eine 970er gleich zu holen und darauf aufzubauen.

Aktuelles System:
Mainboard: Asus M4N98TD EVO (SLI fähig 2x2.0 PCIe, AM 3 socket)
CPU: AMD Phenom II 965 (3,4 GHz)
CPU Kühler: Syntec Mugen 4 (davor war mal nen 2er Mugen drin)
RAM: 2x 4 GByte glaub mit 1066MHz (sicherlich nicht höher als die 1333MHz)
GPU: 1x Nvidia GTX 560 Ti (GDDR5, 1 GB, DirectCU II 900Mhz schieß mich tot)
Netzteil: 650W Coolermaster

Mfg Cidex
 
Zuletzt bearbeitet:

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
eine zweite 560 macht imho überhaupt keinen Sinn. zwar werden dann zwei GPUs genutzt, allerdings hast du dann immer noch nur 1gb VRAM.

Google sagt, dass es mit PCI 2.0 keine Probleme geben sollte, genug VRAM vorausgesetzt.

Edit: ich habe eine 970 und bin recht zufrieden damit... natürlich wäre eine 980ti nochmal ne Spur besser :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
C

Cidex

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.05.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Ja nur dass eine 980er noch eine Ecke mehr kostet, mit dem Gutschein hab ich jetzt nicht gerechnet darum wird es bei der 970er bleiben. Darauf zu warten bis die neue Flotte von Nvidia auf dem Markt rückt und die alten Preise noch etwas drückt wär noch ein Argument aber warten ist auch nicht meine Tugend.
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
mit der 970er bist du auf jeden Fall für die Zukunft gut versorgt. Ich hab die MSI GTX 970 Gaming 4G, die ist flüsterleise, ab Werk schon übertaktet und kann noch weiter übertaktet werden. Achja, und sie leuchtet oder blinkt wahlweise :D Die Sache mit den 3,5 statt 4gb ist zwar von Nvidia ne Sauerei, in der Praxis allerdings macht sich das nicht bis garnicht bemerkbar, es sei denn du willst in UHD spielen. Und jetzt ab, bestell das Ding und hab Spaß damit :)
 

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.281
Reaktionspunkte
54
Ich habe die auch bin zufrieden. Hätte mir auch gerne die 980 geholt, war aber echt zu teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
C

Cidex

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.05.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
@ piko alles klar, zu befehl::)!

@ mko ja die 80er in jeder Reihe sind einfach zu Teuer im Preis Leistung da brauchst echt Geduld und Glück damit dies passt.

ich geh noch mit meinen Hunden spazieren und bestell dann mal.

Danke euch für die Gedankenstütze

mfg Cidex
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Sorry, wollte keine Unruhe stiften. Die beiden kennen sich da ganz sicher sehr viel besser aus als ich. :)

viel spass mit der neuen Hardware :)
 
TE
TE
C

Cidex

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.05.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
@ Psychotoe2008 nein garnicht, unruhig werde ich nicht. Mit der Zeit hört man immer wieder "seltsames" z.b. damals hab ich nur gelesen kauft euch keine Geforce von Asus, bei mir läuft se bis heute noch, andre meinen ASRock boards sind die schlimmsten nur ärger... ein andrer Kollege meint nix besseres als ASRock. Es bekommt immer wieder einer oder 2 die Montags produktion die auch mal auf den Boden gefallen ist ;)
 
TE
TE
C

Cidex

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.05.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Ok Ich habs getan, zwar keine MSI sry @ piko. Aber Ich denke mit der EVGA GeForce GTX 970 FTW+ GAMING ACX 2.0+ bin ich auch ganz gut unterwegs, Samstag kommt das liebe ins Herz geschlossene Stück.... wehe wenn nicht :mad:.... immer die Lieferanten;).
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Ich würde auf die GTX 1070 warten, die morgen vorgestellt wird und vermutlich Anfang, Mitte Juni verfügbar sein soll.
Sich jetzt noch ne GTX 970 zu kaufen macht irgendwie nicht so viel Sinn, zumal der Grafikspeicher in aktuellen Titeln mittlerweile komplett ausgelastet wird. Außerdem hat die 970er das Problem mit der Speicherbandbreite. 3,5 GB werden mit der vollen Bandbreite genutzt und die restlichen 500MB werden nur im Notfall und mit langsameren Taktraten gebraucht.

Wenn du die Leistung jetzt brauchst, würde ich dir mindestens die GTX 980 oder AMD R9 390(x) empfehlen, ansonsten würde ich zunächst abwarten, was NVidia am Freitag ankündigt.
 
TE
TE
C

Cidex

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.05.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
@ eddy 92 hmmm jetzt ist schon die Nvidia bestellt, die AMD wär wohl besser gewesen sich zu holen da geb ich dir recht wenn ich mir so die Daten anschau ::). Du sagst am Freitag werden die vor gestellt? Wenn die Neu auf den Markt kommen ist es mir nicht Wert das Geld was die immer verlangen zu zahlen ;).
Aber für mein Fall reicht die 970er auf jeden Fall aus und auch wenn ich in den 1-2 Jahren beim Neuaufbau die Graka nicht mehr brauch war es für mich kein rausgeschmissenes Geld und da werde ich mich wieder länger, geduldiger und tiefer mit der Materie beschäftigen.

Als nächstes werde ich ein Feedback dazu geben wie sich die 970er in meinem altem System anstellt.

mfg Cidex
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Gut, ich bin gespannt, ob die GTX 970 die erhoffte Power für dein System bringt.
Tendenziell würde ich dir sogar empfehlen die restlichen Komponenten auch auszutauschen.
 
TE
TE
C

Cidex

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.05.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Genau, ja hab jetzt nicht jeden Beitrag gelesen.

Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß mit der Grafikkarte. Da du dich ja bereits für die EVGA GTX 970 entschieden hast, kommt meine Empfehlung für die Palit GTX 970 Jetstream zu spät. Der Vollständigkeit halber möchte ich aber noch eine Empfehlung für die Palit Karten aussprechen. Hatte bisher nur positive Erfahrungen mit deren Grafikkarten gemacht. Top Kühlleistung, super Leistung und sehr leise.
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
Schreib doch mal wie dir die Karte gefällt...
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Mit der richtigen Grafikkarte hast schon richtiges 4K :D
Kann aber sein, dass du aufgrund der CPU, nicht immer auf 60fps kommst.

Kannst ja mal Youtube-Videos mit deiner gewünschten Konfiguration anschauen.
Dann siehst ja wie gut bestimmte Spiele damit laufen würden.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Forza 7 sollte aber in 4k60 laufen :)
Das spielst du aber eh nicht, oder? :D

Mit ner GTX könntest halt auch noch auf deine Vita oder dein Smartphone streamen.
War auch mit ein Grund warum ich ne Nvidia geholt habe. Das und der günstigere Preis gegenüber den AMD-Karten.
Durch die Miner sind die Preise echt verrückt :D
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Nö Forza 7 brauch ich nicht,
hab vor 12 Jahren SEGA GT durchgedaddelt.

Bin die nächsten Jahre übersättigt. Forza 6 hab ich ja auch, aber
da konnte ich mich nicht zu mehr als 5 Rennen motivieren, FH3 dasselbe.
 
Oben Unten