Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.009

    Final Fantasy 13: Frage zu FF 13

    Hallo an alle,

    ich habe vor ner weile angefangen FF13 zu spielen und komme jetzt langsam in Grand Pulse an wirklich schwere Gegner. Was mich besonders nervt, wenn ich auf einen starken gegner treffe und z.B 2 Brecher und nen Heiler dabei habe, der eine Brecher immer auf einen anderen Gegner geht.

    Das Heist ich bin Lightning als Anfürerin, Hope ist als Heiler dabei und Seth auch als brecher oder Verherer. Ich schaffe es nicht einen Gegner nach dem anderen fertig zu machen, weil wenn ich auf Monster a schlage schlägt Seth auf Monster b. Wenn ich dann sage, gut geh ich halt auch auf Monster b um den in den Schockzustand zu bekommen, geht Seth auf einmal zu Monster a.

    Was soll das? Kann ich irgendwo bestimmen auf welchen Gegner meine Teammitglider dreschen?

    Danke schonmal.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Durza2007
    Mitglied seit
    23.04.2007
    Beiträge
    248
    Wenn du zwei Brecher hast, greifen die immer unterschiedliche Gegner an, das ist richtig. Steht so auch in der Formationsbeschreibung (im Menü, wo du die Formationen einstellen kannst) und kann man soweit ich weiß nicht ändern.

    Die Begleiter, die als Verherer eingestellt sind, greifen aber immer den selben Gegner an wie man selbst, wenn ich mich richtig erinnere. Heißt also, dass du, wenn du einen Gegner nach dem anderen besiegen willst, erst beim letzten Gegner zu einer Formation mit zwei Brechern wechseln darfst.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.009
    Ah ok danke schön, werde das später ma ausprobieren. Was ich auch etwas doof finde ist der Umstand, das man z.b als Seth und Augmentor wenn man schon 4 ATB Balken hat und den zauber Hast auf 2 teammitglider anwenden will, es nicht gleichzeitig funktioniert so wie in früheren FF teilen. Jetzt muss man immer doppelt auswählen was ich schon etwas unglücklich finde da man sich ja auch sehr beeilen muss inzwischen. Wenn man da in Hektik kommt is so ein Kampf mal schnell verloren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Durza2007
    Mitglied seit
    23.04.2007
    Beiträge
    248
    Stimmt, das Kampfsystem ist bei weitem nicht perfekt. Hab FF13 deshalb auch bisher nie komplett durchgespielt... Vielleicht versuch ichs demnächst nochmal, hänge irgendwo im vorletzten Kapitel oder so ^^

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.191
    2 Brecher machen auch nur Sinn, wenn du den Gegner in den Schock Zustand versetzt hast. Dann kannst du mächtig Schaden machen und die ganze Gruppe konzentriert ihre Angriffe auf den einen Gegner.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    Das Kampfsystem schlecht?

    Ich empfehl dir mal ein paar Paradigmen.

    Um den Schockwert des Gegners hoch zu bringen:

    Verheerer & Verheerer & Brecher
    Verheerer & Verheerer & Manipulator
    Verheerer & Brecher & Augmentor
    Verheerer & Brecher & Heiler

    In den späteren Leveln, vor allem ab Kapitel 11 empfiehlt es sich oft von Grund aus einen Verteidiger mit im Team zu haben.

    Verheerer & Verteidiger & Verheerer
    (usw...)

    Und vor allem ganz wichtig, mach ein Paradigma, bei welchem du auf jeden Fall zwei Heiler hast!

    Z. B.:

    Heiler & Verteidiger & Heiler

    Ganz ganz wichtig.

    Das perfekte Trio besteht übrigens aus

    Lighting & Fang & Hope

    Die drei sind nämlich diejenigen die alle Paradigmen-Arten verwenden können und dabei bei jedem Paradigma auf eine vielzahl an Fähigkeiten zurück greifen können. Mit der richtigen Skillung sind die drei unschlagbar. Hope ist der beste Augmentor und ein spitzenmäßiger Heiler.

    Fang ist der stärkste Brecher im Spiel und ein sehr guter Verteidiger und Lightning ist eine gute Alrounderin die sowohl als Brecher und später vor allem auch als Verheerer ordentlich austeilt. Und ihre Heil-Fähigkeiten ergänzen die von Hope wunderbar. Und ganz wichtig, farm in den anfänglichen Kapiteln so viel KP wie möglich.

    Z. B. in der Wald-Welt mit Hope & Lighting und in der Nautilus auf der Brücke mit Sazh & Vanille.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Durza2007
    Mitglied seit
    23.04.2007
    Beiträge
    248
    JannLee hat folgendes geschrieben:


    Das perfekte Trio besteht übrigens aus


    Lighting & Fang & Hope
    Hab schon oft gehört, dass Hope echt gut sein soll, da gibts es nur leider ein Problem: Hope ist der mit Abstand nervigste Charakter im ganzen Spiel. Wenn der wieder von "Operation Nora" zu labern anfängt
    Den nehme ich auf keinen Fall freiwillig ins Team.

    Aber ich bleib dabei, das Kampfsystem an sich find ich nicht so pralle. Dadurch dass man nur einen Charakter steuert hat man irgendwie nie das Gefühl den Kampf richtig zu beeinflussen. Ich muss zugeben, dass ich außer FF13 nur Teil 6 und 7 gespielt habe, aber selbst da hat mir das Kampfsystem besser gefallen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    Ich find ihn eigentlich gnaz ok. Wenn er das anfängliche rumgeheule hinter sich hat ist er schon ok. Und von seinen Werten her ist er wirklich super. Guter Augmentor, Heiler und Verheerer. Vor allem mit den richtigen Accesoires ausgerüstet rotzt der ziemlich weg.

    Im Vergleich zu Vanille ist er auf jeden Fall die bessere Alternative, da Vanille Manipulator und kein Augmentor ist und somit einem Trio Lighting, Fang und Vanille der Augmentor fehlen würde und das kann bei Bossfights lebensrettend sein. Sazh zum Beispiel fehlen ein paar Augmentor Fähigkeiten und Fang als auch Snow sind keine Augmentoren bzw. Heiler.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    Stimmt schon, es kommt auf die Spielweise an. Ich ging bei dem Top Trio auch eher von mir aus. Was Fang angeht, so ist Snow definitiv der bessere Verteidiger, aber für die paar Kämpfe in denen ich Fang als Verteidiger einsetzen musste (soweit ich es noch im Kopf hab war das an sich wirklich nur bei einem der Kämpfe gegen Barthandelus nötig), reichen ihre Fähigkeiten vollkommen aus.

    Ihre Angriffskraft als Brecher und ihre Fähigkeiten als Manipulator sind quasi unverzichtbar. In meinen Augen.

    Hast du Fang als Augmentor ausgebildet? Muss doch ohne Ende KP gekostet haben, da es sich dabei um keine "Grundklasse" bei Fang handelt, da sie sie nicht von Anfang zur Verfügung hat. (Brecher, Verteidiger, Manipulator) Falls du verstehst was ich meine?

    Sazh ist wirklich der wohl überflüssigste Charakter. Schade eigentlich, aber den hätte es meiner Meinung nach nicht gebraucht, zumindest was die Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld angeht, da er da nicht wirklich besser ist in irgendeinem Bereich. Interessant wäre er vielleicht gewesen, wenn er, ebenso wie Lighting ein Heiler gewesen wäre.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    So weit bin ich noch nicht. Habe den Bossgegner zwar besiegt, aber noch nicht viele Nebenmissionen auf Grand Pulse erledigt. Müsste mal weiter machen. ^^
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •