Seite 15 von 79 ... 513141516172565 ...
"Gefällt mir"-Übersicht287Gefällt mir
  1. #141
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Woozie
    Mitglied seit
    21.07.2005
    Beiträge
    5.090
    Krass wieviel das Kostet .

  2. #142
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Woozie
    Mitglied seit
    21.07.2005
    Beiträge
    5.090
    Mal ne frage, wenn ihr Spiele sammelt, sammelt ihr da alles oder nur das zeug was euch interessiert?

  3. #143
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    12.730
    Beim Snes sammel ich alles was ich irgendwie günstig in die Finger kriege, da ist mir auch egal , ob die Spiele schlimmer Schund sind... Beim GB, Nes und Mega Drive kaufe ich allerdings nur Sachen, die mich wirklich interessieren.
    Ausnahmen sind hier eigentlich nur grosse Pakete die ich günstig abgreifen kann...

    Sonst sammel ich eigentlich nichts für andere Systeme.
    All I need is 1 brick!

  4. #144
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    9.287
    Zitat Zitat von Woozie Beitrag anzeigen
    Mal ne frage, wenn ihr Spiele sammelt, sammelt ihr da alles oder nur das zeug was euch interessiert?


    Öhm... Ich sag mal so: Ich sammel nur die Spiele, die mich auch interessieren. - Zumindest zu circa 95 %. ;-)

    Jährliche "Updates", die als neues Spiel verlauft werden, fliegen bei mir raus, sobald sie nicht mehr gebraucht werden. FIFA und solche Geschichten gehören dazu.
    Ansonsten bleiben die Games in meiner Sammlung. Selbst dann, wenn ich beispielsweise einer Serie den Rücken gekehrt habe (Assassin's Creed z. B.).

    In diesem Sinne: Macht sich schon sehr geil im Regal, wenn eine ganze Serie present ist. - Habe ich schon damals bei den Lustigen Taschenbüchern geliebt. In der richtigen Reihenfolge aufgestellt ergaben die Buchrücken Gesichter von Donald, Mickey, Pluto und wie sie nicht alle heißen... Oh Gott, bin ich ein Nerd. ;-)

  5. #145
    Moderator
    Avatar von Burgherr Ganon
    Mitglied seit
    02.03.2006
    Beiträge
    13.614
    Also ich muss echt auch mal aufräumen, von knapp 3000 Spielen sind an die 200 - 300 doppelt.
    Gamecube & Nintendo 64 --- Neo Geo AES Home System & Neo Geo Pocket --- PlayStation 3 & PlayStation Vita --- Sega Mega Drive & Sega Mega CD
    ★★★★★★

  6. #146
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.197
    @Burgherr: Immer her damit

    Ich versuche mittlerweile, auch aus Platzgründen, nur noch Spiele zu behalten an denen ich Spaß habe oder irgendeinen persönlichen Bezug habe (z.B. mal vom Opa geschenkt bekommen, da darf dann sogar das grottige Roland Garros 2001 bleiben ). Dies heißt aber nicht, dass ich nicht gerne auch erstmal alles ausprobiere, wenn es günstig ist. #
    Ob lose oder komplett kommt dann ganz aufs System an. Diskbasierte Spiele versuche ich nur komplett zu haben, max. darf mal eine Anleitung fehlen. Alles von Nintendo darf gerne auch ohne Verpackung sein, bzw. wird idR auch nicht komplett gesucht, wobei ich in dem Bereich derzeit auch max. im Game Boy Bereich schaue und da macht lose sowieso viel Spaß, da die Preise für die meisten Spiele lose wirklich sehr angenehm sind. Habe mir da aber vorgenommen ein paar wenige GB-Spiele (nur Klassik) komplett zu bekommen. Ebenso kann ich mir vorstellen in Zukunft mehr jap. OVPs zu sammeln, vorallem im GBA-Bereich, die sehen einfach toll aus, wie kleinere Super Famicom Verpackungen. An sich sind die jap. Verpackungen ja idR. sowieso schicker . Mega Drive und Master System Spiele dürfen auch gerne komplett sein, ist aber kein Muss.

    Verkaufen tue ich dann aber nicht zwangsläufig alles, was mir nicht (mehr) gefällt, bei Spielen deren Wert sehr gering ist (alles so ca. bis 10€), ist mir der Verkauf zu aufwendig, als Tauschobjekt hingegen versuche ich die einzusetzen.

  7. #147
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    9.287
    Apropos lose Spiel ohne Verpackung und Sammeln:
    Ich kann mich daran erinnern, dass ich zu NES-Zeiten einen schwarzen Plastikbehälter besaß, in den ich hochkant die ganzen Spiele stellen konnte, selbst wenn von diesen nur noch das eigendliche Modul vorhanden war; zu C64-Zeiten gab es solche Behälter für die Disketten auch schon.

    Gibt es so etwas in der heutigen Zeit noch für die aktuelle / last Gen, oder muss man inzwischen direkt ganze Möbelstücke kaufen, um seine Games ordentlich beisammen zu haben?

  8. #148
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    12.730
    Für das Nes hatten wir auch sowas ähnliches, einen roten Koffer aus Plastik mit Mario drauf. Das war eigentlich ganz cool, wo das Ding wohl geblieben ist?
    All I need is 1 brick!

  9. #149
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    9.287
    Zitat Zitat von Wutill Beitrag anzeigen
    Für das Nes hatten wir auch sowas ähnliches, einen roten Koffer aus Plastik mit Mario drauf. Das war eigentlich ganz cool, wo das Ding wohl geblieben ist?


    Wo einiges von meiner alten Hardware geblieben ist... Da darf ich garnicht intensiver 'drüber nachdenken; sind schon einige Geschichten dabei, bei denen mein Nerd-Herz anfängt zu bluten. :-(

  10. #150
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.712
    Ihr habt also auch das Problem mit dem mysteriösen verschwinden?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •