Seite 6 von 12 ... 45678 ...
"Gefällt mir"-Übersicht47Gefällt mir
  1. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    37.804
    Kann man genauso stehenlassen

  2. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.516
    Ich frage mich halt, ob der Cross-Gen-Aspekt bei Racern überhaupt noch 'ne große Rolle spielt.
    Was soll sich denn da in der nächsten Generation groß verändern damit das nicht mehr auf den alten Kisten läuft?
    Die 3D-Modelle sind schon seit dieser Generation so detailliert, dass es halt schon mit dem richtigen Beleuchtungssystem fotorealistisch ist. Polyphony hat damals bei GT Sport ja auch gemeint, dass die Modelle auch für die nächste Generation ausgelegt sind. Die Verbesserungen bei der Physik waren in den letzten Jahren auch eher überschaubar. Das wäre aber neben, dem Beleuchtungsmodell, einer der Punkte, bei dem ich mir noch vorstellen könnte, dass man durch die Last Gen ausgebremst werden könnte bzw. ne Extrawurst machen müsste. Denke auch, dass das bei Sim-Cade und abwärts eh nicht so das Problem ist. Animationen sind bei einem Racer ...ja ... sind jetzt nicht so komplex
    Der Rest ist ja gut skalierbar.

  3. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Pistazien
    Beiträge
    9.074
    Hoffentlich kommt dat mit 60 fps daher.... das sah ja schon pervers geil aus

    đ¢€«ð½¼¶ŧ¬←{[ħ{ŋ¬đŧ„←ŋ

  4. #54
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.776
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Ich frage mich halt, ob der Cross-Gen-Aspekt bei Racern überhaupt noch 'ne große Rolle spielt.
    Was soll sich denn da in der nächsten Generation groß verändern damit das nicht mehr auf den alten Kisten läuft?
    Die 3D-Modelle sind schon seit dieser Generation so detailliert, dass es halt schon mit dem richtigen Beleuchtungssystem fotorealistisch ist. Polyphony hat damals bei GT Sport ja auch gemeint, dass die Modelle auch für die nächste Generation ausgelegt sind. Die Verbesserungen bei der Physik waren in den letzten Jahren auch eher überschaubar. Das wäre aber neben, dem Beleuchtungsmodell, einer der Punkte, bei dem ich mir noch vorstellen könnte, dass man durch die Last Gen ausgebremst werden könnte bzw. ne Extrawurst machen müsste. Denke auch, dass das bei Sim-Cade und abwärts eh nicht so das Problem ist. Animationen sind bei einem Racer ...ja ... sind jetzt nicht so komplex
    Der Rest ist ja gut skalierbar.
    Den Beweis bekommst du mit Forza Horizon 6

  5. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EchoOne
    Mitglied seit
    12.06.2020
    Beiträge
    658
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Ich frage mich halt, ob der Cross-Gen-Aspekt bei Racern überhaupt noch 'ne große Rolle spielt.
    Was soll sich denn da in der nächsten Generation groß verändern damit das nicht mehr auf den alten Kisten läuft?
    Die 3D-Modelle sind schon seit dieser Generation so detailliert, dass es halt schon mit dem richtigen Beleuchtungssystem fotorealistisch ist. Polyphony hat damals bei GT Sport ja auch gemeint, dass die Modelle auch für die nächste Generation ausgelegt sind. Die Verbesserungen bei der Physik waren in den letzten Jahren auch eher überschaubar. Das wäre aber neben, dem Beleuchtungsmodell, einer der Punkte, bei dem ich mir noch vorstellen könnte, dass man durch die Last Gen ausgebremst werden könnte bzw. ne Extrawurst machen müsste. Denke auch, dass das bei Sim-Cade und abwärts eh nicht so das Problem ist. Animationen sind bei einem Racer ...ja ... sind jetzt nicht so komplex
    Der Rest ist ja gut skalierbar.
    An den Auto Modellen wirds nicht mehr scheitern. Die sind wie du sagst eh schon enorm detailiert, und haben ohnehin LOD Stufen die man auf älteren Konsolen verwenden könnte.

    Aber Beleuchtung ist ein großer Punkt.
    Würde mal jemand einen Racer mit Ray Tracing Beleuchtung machen, müsste man eine Last Gen Version mit wirklich viel Arbeit an ein anderes Lichtsystem anpassen.

    Animationen können bei Racern durchaus komplex (inverse kinematics) sein, und Forza hängt da bei Lenkanimationen schon lange hinterher.
    Ansonsten verbindet sich in dem Genre ja teilweise Animation mit Physik. Imo mit ein Grund warum Gran Turismo so steril wirkt.
    Z.B. Replays bei Assetto Corsa fand ich immer beeindruckend, weil die Autos so genau auf jede Bewegung und den Untergrund reagieren.

    Boxen Crews zu animieren wäre sicher auch eine Challenge wenn man viele unterschiedliche Autos hat.

  6. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    15.593
    @Unregistriert:

    Äh, was ist mit deinem Avatar passiert...? Sind das die Spätfolgen von zum vielen Kuscheln mit der SX...?

  7. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Pistazien
    Beiträge
    9.074
    Lass dir das eine Warnung sein!
    Ricewind gefällt dieser Beitrag.

    đ¢€«ð½¼¶ŧ¬←{[ħ{ŋ¬đŧ„←ŋ

  8. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von maximus1911
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Ort
    Imst / Tirol
    Beiträge
    15.044
    Quatsch - ganz normale Avatar Schock Reaktion wenn der Lüfter und das Laufwerk der PS5 anspringen.....ist man nicht gewohnt nach SeX ......vielleicht auch nur Corona bedingte Verspeckung

  9. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    15.516
    Hat man das mit dem Laufwerk eig. gefixed?
    Ist mir jetzt schon länger nicht mehr aufgefallen

  10. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    15.593
    Ja, hat man gefixed. Bei R&C höre ich es nie.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •