Windows 10: Microsoft stellt HoloLens vor, ein gewaltiger Schritt in Richtung Holodeck

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Bin auf das Gewicht und den Preis gespannt. Auch wies mit der Akkulaufzeit, Auflösung/Kontrast, Blickfeld, Leistung, Spiele Unterstützung und Brillenträger aussieht. Es sind noch zu viele Fragen offen um abschätzen zu können, ob es wirklich so gut wie in der Präsenation funktioniert. Macht jedenfalls einen interessanten Eindruck. Eine VR Brille wäre mir allerdings lieber gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Ein sehr geiles Teil :)
Kann mir jetzt schon geniale Spielkonzepte vorstellen.

Leider dachte ich mir das bei Kinekt ebenso.

Gibt's eigentlich ne Bestätigung das es auch mit der One arbeitet ?
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Ja das hat schon was. Aber das Wohnzimmer in ein "Spielplatz" verwandeln? Ich weiß nicht.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
@Pliskin: Ist doch super, den ganzen Tag im Wohnzimmer spielen, abschalten und schon ist das virtuelle Minecarft Lego aufgeräumt ;-)

Auf jeden Fall beeindruckend was gezeigt wurde - ein einfach Anwendung wäre doch mal das Schachspiel aus Star Wars. Bin gespannt ob auf der E3 auch was zu Holo in Kombination mit der Xbox One gezeigt wird.
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Mal gucken. Augmented Reality ist ja ganz neu auch nicht. Wobei man mit der bereits verfügbaren Technik sicherlich mehr anstellen könnte, als es bis jetzt gemacht wird. Mehr als Casual wird das wohl nicht werden. Ich habe das Vertrauen in den Erfindergeist der Menschen jedenfalls verloren, seitdem die Monetarisierung immer das oberste Gebot einer jeden Idee darstellt.
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
180
Hmm und mit speziellen Programmen hat man dann bestimmt auch ziemlich echt wirkende Nackte frauen auf der Couch sitzen oder dem Billardtisch oder der Küsche oder Waschmaschine :-)
 

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
Sieht zwar gut aus, bin dennoch skeptisch.
Ich sage nur DEMO....
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
Dumm nur, dass dieses Ding rein gar nichts mit Holographie zu tun hat. :P
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Na dann wohl werde ich zwei Brillen hier rumliegen haben, finde ich sehr mutig von Microsoft sich gegen den Trend zu stellen und was anderes machen hier bei kann ich mir sogar vorstellen das sie was großes am Start haben
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Also mich lässt das wie alle anderen Brillengeräte auch kalt... egal ob 3D, Googleglass, Oculus Rift und was sonst noch kommen mag.
 

Himmelleviathan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
689
Reaktionspunkte
0
Das Video schaut ganz gut aus, aber in der Quali zweifel ich das schon etwas an.
Preistechnisch würde ich schätzen, je nach können :D
Von 100-300 Euro. Und selbst wenn das Gerät der Überflieger schlecht hin sein sollte... wofür will man es nutzen?
Nur um die Oberfläche von der Xbox oder Minecraft zu verschönern? Aber richtige Spiele a la Halo und Co. Ich weiß nicht.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Ja mein Regal wird auch witzig aussehen.
Morpheus
Hololens ( HomoLens ;) wer macht denn die tollen Namen ? )
3D Brille für'n Fernseher
Normale Brille
 
O

oOBreakerOo

Guest
Ahhh.....lese ich hier nur fast skeptische Sony Jungs ? ^^ Wenn das so gut funktioniert wie gezeigt,dann kann Sony einpacken mit Morpheus.Ausserdem lese ich fast überall nur MS Pro News und was macht Sony ? Ach jaaa....auf den Lorbeeren ausruhen....schliesslich hat man ja einen guten Start gehabt und mehr muss man ja auch wirklich nicht machen :p
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ahhh.....lese ich hier nur fast skeptische Sony Jungs ? ^^ Wenn das so gut funktioniert wie gezeigt,dann kann Sony einpacken mit Morpheus.Ausserdem lese ich fast überall nur MS Pro News und was macht Sony ? Ach jaaa....auf den Lorbeeren ausruhen....schliesslich hat man ja einen guten Start gehabt und mehr muss man ja auch wirklich nicht machen :p

Warum kann Sony dann mit Morpheus einpacken? Morpheus geht doch in eine völlig andere Richtung.
 
O

oOBreakerOo

Guest
Naja....weil Morpheus sich mit Occulus konkurrieren muss und MS mit Hololens....wie du schon beschrieben hast....in eine andere Richtung geht und somit Konkurrenz frei ist....noch.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Naja....weil Morpheus sich mit Occulus konkurrieren muss und MS mit Hololens....wie du schon beschrieben hast....in eine andere Richtung geht und somit Konkurrenz frei ist....noch.

Konkurrenzlos bedeutet ja noch lange nicht, dass man damit Erfolg hat. Kinect war letztendlich auch nur ein nettes Gimmick, dass von den meisten Enticklern links liegen gelassen wurde. Selbst wenn MS Datenbrille so gut wie in den Präsentationsvideos funktioniert (was sich erst noch beweisen muss, dazu sind einfach noch zu viele Fragen offen), könnte sie letztendlich am Preis scheitern. Ich bin auch auf die Akkulaufzeit gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten