Wii-Fit: Preis für Europa bekannt

ME2S

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
2.591
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Wii-Fit: Preis für Europa bekannt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Wii-Fit: Preis für Europa bekannt
 
90 € sind schon happig für paar mal rumspringen und Yoga Übungen, da geht man doch lieber ins Fitnessstudio, davon hat man mehr.
 
Ich hätte eigentlich mit 100€ gerechnet, daher find ich den Preis ok. Zudem les ich nirgens, dass das Teil ein Fitnessstudio ersetzen soll, es handelt sich immer noch um ein Spiel.

OT:
Erinnert mich daran, dass mir mal jemand erzählen wollte, dass WiiTennis überaus unrealistisch ist. BOAH, wer hätte das gedacht?
 
@Puddy

Und 90€ findest du ok für "nur" ein Spiel auszugeben??
 
Der Preis ist für ein Spiel eigentlich viel zu hoch. Trotzdem bin ich der Meinung dass der Preis gerechtfertigt ist.
Hey, und man spart sich dann den Kauf einer Personenwaage ;-)
 
Andere haben vor nicht langer Zeit 600,-Eus für ne Konsole ausgegeben für die es vielleicht 2 gute Spiele gab (optimistisch). Ist das in Relation besser?
Wems das wert ist bitte, ich kann beides nicht nachvollziehen und werde mir dieses Wackelbrett nicht kaufen.
 
Hmm, dann lass mal Rechnen:
250€ für die Konsole + 12€ fürs Komponentenkabel + 50€ für WiiPlay mit Remote + 20€ für NunChuck + 90€ für WiiFit
= 422€ für ne technisch veraltete Konsole fürs Gelegenheitsspielen ...
 
es ist sicherlich viel Geld, aber wenn ihr überleg das ein "normales" Game um dei 50 Euro kostet, dann sind 40 Euro für das Board ok (überleg mal was Singstar, Buzz etc. mit Zubehör kostet)
 
@Socke
hehe, kannst es wohl nicht lassen^^
Qualität hat seinen Preís sag ich, xD^^
 
Finds auch zu teuer,werd mir vorerst nur die Wii holen ! @Socke: lieber einmal 600€ für eine Konsole,als zweimal 350€ weil sie ständig abraucht oder *g* . Bzw. als ersatz bis der nette UPS Mann wieder kommt :P
 
der preis scheint nach meinem empfinden angemessen zu sein. für guitar hero für die 360 hab ich auch so viel gezahlt und immer noch nicht bereut ;-) allein die vorstellung, dass man den controller unter den füßen hat und mittels gewichtsverlagerung das geschehen steuert, stimmt mich schon sehr neugierig. werd ich auf jeden fall mal ausprobieren.
 
Günstig! Schließlich kostet das Board einen Haufen.
Ich würde fast wetten, dass das Board in der herstellung teurer als eine PS3Wii60 ist.

Ziemlich preiswert, wenn man überlegt, wie teuer eine Mitgliedschaft in einem Fitness Center ist oder wie viel ein Plastik-Fett-Weg-Trainer kostet. Wii Fit ist eindeutig vielseitiger, ungefährlicher und spaßiger - i love it!

Geschenk im Vergleich zum Preis eines PS3 Titels!

MFG

McDaniel-77
 
McDaniel-77 hat folgendes geschrieben:

Günstig! Schließlich kostet das Board einen Haufen.

Ich würde fast wetten, dass das Board in der herstellung teurer als eine PS3Wii60 ist.


McDaniel-77

bin grad am überlegen ob du das ganze ernst meinst, und ich glaube leider das es so ist :(
 
Bei dem Preis werde ich auch erstmal die Finger von lassen und schauen, was noch so für das Board kommt. Finde die Preise für zusätzliche Gerätschaften grundsätzlich unverschämt. Sei es Controller, Kabel, Gitarren etc.

@McD

Na, heute ´ne Überdosis genommen? :D
 
@fairplay

Eigentlich wäre es mir lieber, das Ganze würde nur 10 € kosten. :)

Für das Spiel selbst würde ich keine 90 € hinlegen, aber mit der Zusatzhardware finde ich den Preis in Ordnung, nicht günstig, aber im normalen Bereich (siehe Guitar Hero). Trotzdem werde ich erst mal abwarten, welche Games zukünftig das Board noch unterstützen. Und natürlich vorher testen.
 
Also ich werds mir sofort bestellen :-) Hoffentlich kommt das lustige Ski-Spiel auch bald raus...
 
@ Mc-D

Also dein Sarkasmus ist schon überwältigend, ich geht jede Wette ein, das Teil wurde irgendwo in China für paar Euro produziert wurde, schließlich will man an den Teil was verdienen gelle ?
 
"wie teuer eine Mitgliedschaft in einem Fitness Center ist"

ich zahl 15Euro pro Monat für mein Fitnesscenter, d.h. ich könnte für den Preis ein halbes Jahr lang trainieren an professionellen Geräten und hab wahrscheinlich mehr Spass dabei und vor allem erziele ich auch Resultate :-)

Aber wer´s mag... schliesslich habe ich das Gefühl, dass heutzutage viele eh im Überfluss leben und alles zahlen was man Ihnen vorsetzt.
 
Ich zahl 19,99 € pro Monat für mein Fitnesscencter und habe alle Geräte dort stehen.
 
Ich zahl überhaupt nix im Monat und bin trotzdem fit.
 
Zurück
Oben Unten