Weil es zu wenige PS5 gibt: Sony will jetzt wieder PS4 verkaufen

Torchwood

Gesperrt
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
854
Reaktionspunkte
122
Wer kauft denn ne ps4 wenn er ne PS5 will, nur weil letztere nicht verfügbar ist.
Das wäre ja als würde man Rosenkohl kaufen weil Ü-Eier ausverkauft sind.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Die sollten ganz aufhören die PS4 zu produzieren und sämtliche verfügbaren Kapazitäten in die PS5 Fertigung stecken.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Die sollten ganz aufhören die PS4 zu produzieren und sämtliche verfügbaren Kapazitäten in die PS5 Fertigung stecken.
Das bringt rein garnichts, weil die PS4 Chips in einer ganz anderen nm Größe produziert werden, von denen es freie Kapazitäten gibt.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ich frage mich gerade welcher Dödel jetzt ernsthaft zu Hause sitzt und sich freut - obwohl er keine PS5 bekommen kann hat er jetzt über Kollega Murat eine PS4 gekauft, spart bis Sommer auf eine Pro und kompensiert damit dann bis Jahresende wenns vielleicht doch eine PS5 gibt *mauaha*.......öhm ja.

"In your face" für alle "Series S Leugner" und ungeimpften und verpeilten Sony Schwurbler, MS hats immer gewusst und schon einen kleinen schnittigen Hybrid gleich mit angeboten.....Sony muss die ollen Trabis wieder ausmotten - wahrscheinlich sogar noch ohne kostenlose Fußmatten im Paket ;)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Du meinst also, dass Sony mal lieber eine Digital PS5 mitanbieten sollte? :D Da kann ich dir sagen, dass das auch nicht funktioniert hat, da ebenfall ausverkauft. :D Blöd, wenn man die gleichen Chips verwendet.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Wobei man sagen muss die PS5 ist irgendwie unwichtig. Horizon 2, God of War 2, GT7, Elden Ring etc. das erscheint ja alles noch für die PS4.

Hat Sony irgendein nur PS5 Spiel überhaupt dieses Jahr angekündigt?
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Du meinst also, dass Sony mal lieber eine Digital PS5 mitanbieten sollte? :D Da kann ich dir sagen, dass das auch nicht funktioniert hat, da ebenfall ausverkauft. :D Blöd, wenn man die gleichen Chips verwendet.


Nö, damit will ich sagen dass man auch immer eine kleine hässlichere Schwester mit dabei haben sollte - denn auch die wollen gebumst werden - und die meist noch hässlicheren Kunden freuts, besser als nichts :D Die PS4 wäre da aber sinngemäß eher......die Uroma. Gut, wird auch da welche geben. aber ;)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Nicht direkt von Sony, aber Forspoken gibt es nur für PS5. (oder PC:D)
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Und wenn man schon dabei ist,ein paar Exklusive für die PS4 gleich mit :bigsmile:
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Nö, damit will ich sagen dass man auch immer eine kleine hässlichere Schwester mit dabei haben sollte - denn auch die wollen gebumst werden - und die meist noch hässlicheren Kunden freuts, besser als nichts :D Die PS4 wäre da aber sinngemäß eher......die Uroma. Gut, wird auch da welche geben. aber ;)
Naja was willst du machen? Die PS5 hat eine riesige Nachfrage und Sony hat da schon deutlich mehr Druck die Chips ranzubekommen als die Herren von Redmond.

Weder die kleine hässliche S chwester , noch der die größere X beinige Dürre wecken in mir irgendwelche Gelüste auf mehr. :D;)

Wenn ich in der Situation wäre, würde ich auf jeden Fall zur PS4 greifen, um Horizon, GT7 oder God of War zocken zu könnnen. Die Alternative ist warten und hoffen, dass Sony bald mal eine Lösung findet und wenn sie die scheiß Chips selber herstellen müssen.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ich möchte weder da wie dort warten - oder Alttechnik kaufen......und du bist "Sony schwul" wies klingt....kann man nichts machen - Veranlagung. Und was genetisch versaut ist kann durch Prügel ohnehin nicht mehr korrigiert werden - hat dar Söllner Hons schon gewusst :D
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Na wenn du dich mit jeder dahergelaufenen Schwester abgibst, ist das doch dein Problem. Mit der Schwester oder Nichte abgeben ist aber ohnehin schon immer ein österreichisches Phänomen gewesen. :D

Mir sind Qualitäten wichtiger. ;)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Verstehe, der Sauerkraut gestählte Teutone hobelt lieber qualitativ hochwertiger, weil er genau weiß dass seiner großdeutschen Arroganz kein Ebenbild gleichgestellt werden könnte. Naja, wir können uns drauf einigen dass generell unbefriedigend - zumindest für den Pöbel der nicht so wie ich rechtzeitig geschaut hat sich seinen Platz an der Tafel der Elite zu sichern - wo die großbusigen Luxus Blondinen sich drum reißen Dir Wein nachzuschenken :praise:....mir wäre ja ein ordentliches Tonic & Gin lieber, aber das würde zu weit führen ;)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Mich interessiert eher wie das weiter geht. Im Grunde ist die ganze Gen mehr als in Gefahr. Mich würden ja eher Lösungen zur Beseitigung der Chipknappheit interessieren als die Reaktivierung der Last Gen. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Sony mit Hilfe der japanischen Regierung eine Chipherstellung in Japan realisieren möchte. Was denn daraus geworden? Wenn die Chipknappheit echt bis 2026 dauern soll, dann gute Nacht.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Jaja, da ist Sony nicht die einzige Firma.....langsam kommen auch unsere europäischen "Outsourcing Genies" drauf dass es nicht ganz so intelligent sein muss jede Kompetenz und Fertigung auszulagern, am besten nach China, weil die scheißen sie net viel und sein billig. :devil: Und die bedienen unverschämter weise auch noch die zuerst die mehr zahlen...oder nicht so garstig waren und die letzte Frühlingsrolle weggemampft haben....oder womöglich mit "Klima" und "Menschenrechten" um die Ecke eiern oder gar Zölle eingeführt haben. Kann man analog mit "Indien" & Co genauso machen und wenn der Flaschenhals mal zu ist und die Wege lang.......ein paar Jahre wirds sicher noch dauern. 8)
 
Oben Unten