Watch Dogs: Wii U-Version ohne Bad Blood-DLC

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Watch Dogs: Wii U-Version ohne Bad Blood-DLC gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Watch Dogs: Wii U-Version ohne Bad Blood-DLC
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
Ahja, aber dann rumheulen, wenn das Ding keiner kauft. Ich fasse mal zusammen: Verspätet, kastriert und wahrscheinlich mindestens genauso teuer wie jede andere Version? Und das bei einem Spiel, welches quasi perfekt für die Gamepad-Nutzung wäre? Klingt doch logisch!
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das ist immer das geile, man bring ne völlig verspätete und dann auch noch gekürzte Version und dann wundert man sich noch, dass es keiner will.

Nintendo wird nie aus diesem Teifelskreis rauskommen. Niemals nicht...
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.533
Reaktionspunkte
116
Ich kaufe mir das nicht für die U, aber auch nicht für die anderen Systeme.

So ein verhalten unterstütze ich nicht... gleiches gilt für Rayman
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.533
Reaktionspunkte
116
Mir doch egal.
Die hätten das doch nach Plan releasen können!
Verarschen lass ich mich nicht
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
Und das Geilste: Da verprellt man die Wii U-User und dann verkauft sich Rayman auf den anderen Systemen richtig beschissen. Hat sich ja voll gelohnt, die Leute so zu verarschen, nicht wahr Ubisoft?
 
Oben Unten