Watch Dogs: Weltweit in neun unterschiedlichen Editionen erhältlich

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Watch Dogs: Weltweit in neun unterschiedlichen Editionen erhältlich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Watch Dogs: Weltweit in neun unterschiedlichen Editionen erhältlich
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das nimmt immer extremere Formen an. Ich fand bereits 3 verschiedene Versionen bekloppt. Da blickt doch kein Schwein mehr durch. Ich finde, damit schadet man sich nur, da man die Käufer mit solchen Aktionen eher verunsichert.
 

wwe_fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1
Na wunderbar. Neun unterschiedliche Editionen, bei denen wahrscheinlich wirklich niemand mehr weiß, welche Inhalte man mit dem Kauf seiner individuellen Edition jetzt eigentlich erworben hat. Die Tabelle, die bei Kotaku zu sehen ist, ist einfach nur der totale Wahnsinn und ein gutes Beispiel, wie irrsinnig die Videospiel-Industrie inzwischen ist.

Ich denke wehmütig an Zeiten zurück, wo es nur in ganz seltenen Fällen mal eine einzelne Limited Edition zu einem Spiel gab, die dann auch wirklich einen richtigen Mehrwert geboten hat und ein echtes Sammlerstück war.

Wenn Watch Dogs nicht inzwischen eh schon vollkommen uninteressant für mich geworden wäre, wäre es spätestens jetzt endgültig von meiner Beobachtungsliste verschwunden. Solchen Blödsinn unterstütze ich ganz sicher nicht mehr. :kotz:
 

Hackwurst85

Neuer Benutzter
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Find ich sehr unsympathisch. Ne normale und ne Collectors Edition fänd ich absolut ausreichend. Aber das was da betrieben wird ist einfach nur affig.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Na, vielleicht gibts ja dann mal einen "Season Pass" über den man alle Versionen downloaden könnte.....oder wer geschickt genug ist kann sich ja einhacken ::). Na, ich finds auch sehr blöd - gefällt mir nicht. Ich mochte schon die "Pokemon" Versionen nicht.......... "blau" oder "grün" oder doch "Staniol", wobei "Teflon" wäre auch nicht..... aber das ist ja jetzt völlig krank.:knockout:
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Ich seh da eigentlich nur, dass man versucht mich dazu zu bringen DLC im Vorfeld zu kaufen. Brauche ich nicht. Wenn das Hauptspiel gut genug ist, dass ich danach (!) noch das Bedürfnis auf einen Nachschlag habe, leg' ich evtl. mal 3-4 € hin, das wars dann aber auch.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Wichtig ist mir nur sämtlicher Ingame-Content. Den bekommt man wenn man sich das Spiel auf Playstation/PC kauft und später noch den Season-Pass dazu. Da kann ich aber gerne auf eine Sale-Aktion warten. Diesen ganzen Artbook-, Soundtrack- und Figuren-Schwachsinn brauch ich nicht. Liegt nur rum und verstaubt.
 

Silondo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
Mich hätte vielleicht das Steelbook noch interessiert, aber die "uPlay"-Store exklusive Verison kostet mit Versand mal eben 88,97€. Dafür bekommt man auch schon fast die Dedsec-Edition im Internet...

Das mit den vielen Varianten schreckt mich eher vom Kauf ab. Schade, denn viel Auswahl an Alternativen hat man ja zur nicht :-(
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Ich liebe zwar Special Editionen aber das ist lächerlich :/
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Naja, so viel ist das auch wieder nicht an "Raubrittertum"..... Hat noch jemand einen Sohn der alle 3 "Skylander" Games sein eigen nennt.....inklusive Figuren im Wert meiner halben Alterspension ? :knockout:
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
>>>Im Uplay-Shop hingegen wird die Exclusive-Edition angeboten, die mit einem dicken DLC-Paket geliefert wird. Als da wären das Breakthrough Pack, das Palace Pack, das Signature Shot Pack, das Untouchable Pack, das Cyberpunk Pack, das Dedsec Pack und das Blume Agent Pack.<<<

Da kannste doch nur das Absolute KOTZEN kriegen!!!
Meine FRESSE was soll das :crazy: zich ArmorSuperDuperPackete zum Release eines Spiels zu Veröffentlichen :o Und am besten als Kunde noch danke sagen, das man extra nen "paar" Inhalte rausgeschnitten hat...um Sie mir Idioten, für nen Aufpreis und in schicker Verpackung dann als was gaaaaaaanz Besonderes...only 4me zu verkaufen :p !? Wie kann UBI SOFT glauben das dies POSITIVE Werbung wäre...hatte kurz schon wieder überlegt, ob ich ihm doch zum Start ne...Chance geben -_- Aber die Nummer hats mir direkt jetzt mal verdorben :mad: Geht nicht in meine Birne !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JannLee

Guest
Ganz ehrlich, ich glaube, falls ich mir das Spiel hole nehm ich einfach die Standard-Edition. Das ist doch krank. Reicht doch wenn es zwei oder drei Editionen gibt.
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Standard Edition ist die neue Special Edition. Wer Stil hat lässt sich keinen Krempel aufschwatzen.
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
So ein Schwachsinn - wenn das das Ergebnis von euren täglichen PR-Meetings ist, dann Mahlzeit Ubisoft.
 
Oben Unten