Super Mario Odyssey

J

JamesPond

Guest
Hat jmd von euch den allerletzten Level geschafft, 'ganz finstere Seite'? Komme da ums Verrecken nicht durch O.o
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Mai 2008
Beiträge
5.437
Punkte für Reaktionen
18
Ich bin jetzt auch sogut wie mim Schlämmerland durch, wie viele Mode ich habe weiß ich jetzt nicht so genau. Ich habe so ca die hälfte bis 2/3 der Monde in den Leveln gefunden.
Ja das Spiel is schon der knaller und macht mega viel Laune.

Die Grafik ist absolut super und es macht einfach Spaß alle Figuren in so einem grafisch modernen Gewand zu sehen.

Ich finde aber auch, das deutlich zu viele Monde verteilt sind und man die ja teileise für jeden scheiss bekommt. Bei dieser rießen Menge an Monden hab ich gar keine Ambitionen alle zu bekommen, die 120 Sterne in Super Mario 64 fand ich da genau richtig, da hat man sich auch mehr über jeden einzelnen Stern gerfreut.

Aber egal, das Spiel ist trotzdem einfach nur super gut, verlangt ja keiner von mir alle Monde zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Nach zwei kurzen Abenden in der Wüste fehlen mir immer noch 9 Monde .... :(

351 :D
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. September 2007
Beiträge
767
Punkte für Reaktionen
5
Ja habe die ganz finstere Seite des Mondes geschafft. Ist reine Übungssache. Aber ein paar dutzend Anläufe habe ich doch gebraucht.

Bin nun bei 892 Monden. Habe alle Monde, alle lila Münzen etc. in jedem Level geholt. Ich dachte eigentlich, dass ich jetzt komplett fertig bin. Es soll doch aber über 900 Monde geben... wo findet man den bitte den Rest? Ich glaube irgendwas habe ich verpasst... ;(
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Ich sollte auch mal wieder weiter machen. Der zweite Zelda dlc hatte mich unterbrochen :(
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Zelda kommt als nächstes, aber zuerst will ich Mario "durchspielen", bevor ich das nächste 200 Stunden Projekt anreisse :D

Ich hoffe, bei Zelda muss man keine Monde sammeln und über keine temporären Hutwolken hüpfen.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Ich hab einen zu kurzen Atem um langfristig stumpf etwas durchzuspielen. Was nicht immer von Vorteil ist.

Monde gibt es in Zelda zwar keine, aber Schreine und Krogs was ähnlich nervig sein kann
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
491

Ich habe auch nicht den längsten Atem, aber ich weiss, sobald ich es zur Seite lege, wird es lange liegen bleiben.... :(

Ich glaube aber nicht, dass ich alle 8xx Monde holen werde.
Die Koopa-Rennen und die Schneerennen finde ich nicht so interessant.

491 Monde und bis jetzt sind erst das Hut-, Dark Souls- und Wolkenland zu 100% beendet... :D

@ 900+ Monde
Spoiler:
Man kann in den Shops unendlich viele Monde kaufen. Der Ballon zählt nur bis 999. Habe gegoogelt, wie viele Monde man kaufen kann, weil ich zuerst dachte, die Shops seien miteinander verbunden und man könne die Monde levelübergreifend abstauben.
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. September 2007
Beiträge
767
Punkte für Reaktionen
5
491

@ 900+ Monde
Spoiler:
Man kann in den Shops unendlich viele Monde kaufen. Der Ballon zählt nur bis 999. Habe gegoogelt, wie viele Monde man kaufen kann, weil ich zuerst dachte, die Shops seien miteinander verbunden und man könne die Monde levelübergreifend abstauben.

Danke, habe es doch noch selbst herausgefunden. Jetzt kann ich ja noch beenden.

Finde den Umfang bei weitem nicht so gewaltig wie es vielerorts erwähnt wird. Nicht falsch verstehen, er ist wahrscheinlich immer noch grösser als bei den anderen 3D Marios. Die Anzahl Monden lässt es jedoch nach viel mehr wirken.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Hat jmd von euch den allerletzten Level geschafft, 'ganz finstere Seite'? Komme da ums Verrecken nicht durch O.o

Ich komme mittlerweile bis zum Specht.
Habe gedacht, dass ich langsam ziemlich konsistent bin, plötzlich wirft es mich bei der blöden Wand raus.... :(

Irgendein Check-Point wäre nicht verkehrt gewesen, insbesondere wenn man die ersten Abschnitte langsam blind durchläuft.

Für heute genug Mario.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Man darf aber nicht vergessen das Mario sonst recht einfach ist, worüber sich viele beschweren.

Da baut man zum Finale voll das Hardcore Porno und schon wird wieder gejammert.
Jetzt zieh dein BH aus, sei ein Mann und mach das Level!
Ich habe es auch noch vor mir...
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
576... Stadtlevel adieu

Die stockfinstere Seite habe ich zwar nicht geschafft, dafür die Monde auf die billige Art und Weise abgestaubt... :(... Nintendo Glitch sei dank:)

Hardcore fand ich
Spoiler:
die 100 Seilsprünge
, mitunter einer der Monde mit vielen Anläufe.
Musste sogar im Handheldmodus spielen, weil die Latenz vom Controller oder Fernseher verhindert hat, dass ich
Spoiler:
genügend schnell hüpfen
konnte.

Ich danke Nintendo auf Knien, dass man ergatterte Monde nie erst zum Ende des Levels tragen muss :D

Findet eigentlich noch jemand ausser mir, dass sich "Vehikel" wie das Moped und die Feuerblume mitunter sehr träge steuern? Das Schütteln zwecks mehr Tempo, z.B. beim Rollen, finde ich auch eher mühsam.

@ Roger
Den Umfang finde ich gerade richtig, eher etwas zu viel. Man erkundet alle Levels in den hintersten Winkel und weiss immer
Spoiler:
, dass pro Minilevel zwei Monde abzustauben sind.
(bevor jemand meckert, der es nicht schon gemerkt hat)
Langweilig finde ich eher, dass viele "gleiche" Monde in jedem Level zu holen sind. Z.B. die glühenden Vögel, etc.

Wer das Game schnell hinter sich haben möchte hat gut 8-10 Stunden leichte Koste.
Wer alles freischalten möchte, darf nochmals 50-200 Stunden herumwühlen.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Das mit den Monden finde ich etwas übertrieben.
Wirkt manchmal so als würden die wie Münzen in den Leveln rumliegen :)
Hier hätte ich weniger besser gefunden ^^

Allerdings wäre MArio immer noch mein Most Wanted auf der Switch ^^
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Am liebsten sammle ich die lila-Münzen, von denen gibt es auch nur 50-100 pro Level.

Manchmal liegen die Monde schon ein wenig wahllos herum.
Aber 80-90% der Monde finde ich sind gut, bzw. thematisch, verteilt.
Nintendo hat nicht einfach gesagt, 100 Monde pro Level, ein paar Monde auf die Quests verteilt und den Rest sinnlos verstreut.

Eine Handvoll Monde sind etwas fies versteckt, dafür kann man Hinweise kaufen und der Papagei gibt auch Informationen.

Grundsätzlich läuft es primär auf das Abgrasens jedes einzelnen cm^2 des Levels ab, aber auch dann kann man was verpassen, wenn man nicht auf die Controllervibration achtet.

Ich denke der Umfang ist wirklich gut. Auch ohne tägliche Exklusivtitel hat man eine Weile daran. Man kann auch problemlos mal 15 Minuten ransitzen. Für die meisten Monde braucht man relativ wenig Zeit.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Mich haben sie gestern zur Weissglut getrieben :D

Schlussendlich bin ich doch noch irgendwann als erster in allen Rennen durchs Ziel gerollt, aber wie und wieso, weiss ich nicht.
Am besten habe ich alle Dellen und Ecken getroffen, die mich ins Abseits geworfen haben - fast schon mit Perfektion.

Da "rollt" man 2.5 Runden als 3-4. platzierter wie ein Idiot durchs Rennen und zieht dann auf magische Art und Weise an allen vorbei.
Ist man aber vorher schon per irgendwelchen göttlichen Zufall ganz vorne, ziehen die Kontrahenten zwei Sekunden später mit Mach 4 an einem vorbei.


Nie wieder!!!
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Alle Monde im Sack.

Die letzten 10 waren wirklich hart und haben mich rund 120 Versuche gekostet.


Übrigens erinnert mich Bowserland stark an die letzte grosse Mission von Nioh.
Wer da wohl von wem geklaut hat?? ? :D

Jeder will ein wenig Nioh sein :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Welche Länder gefallen euch bei Super Mario Odyssey und welche weniger?
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. September 2007
Beiträge
767
Punkte für Reaktionen
5
Welche Länder gefallen euch bei Super Mario Odyssey und welche weniger?

Ich liebe das Seeland das Pilzkönigreich. Durchaus sehr gelungen fand ich auch die Küste, die Ruine und das verlorene Land.
Zu den "schlechteren" Welten würde ich das Mond Land, Wüstenland und Bowsers Festung zählen. Bowsers Festung kam einem beim ersten durchstreifen ein wenig linear vor.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Überraschenderweise mag ich die Wasserländer auch. Liegt wohl daran, dass man Fisch sein kann.
Bowsers Festung finde ich auch ok. Mir gefällt der Specht eigentlich ganz gut.

Mit dem Mond hätten sie wirklich mehr machen können.
Die finstere Seite ist näher betrachtet auch nicht sehr interessant, weil
Spoiler:
man alle Levels schon mal in leicht gespielt hat. Yoshi haben sie unter seinem Preis verkauft

Am meisten enttäuscht hat mich das Schneeland.
Spoiler:
Ich hätte eine Eisrutsche erwartet. Stattdessen kriegt man eine Pfütze und die
Schneeballrennen....
 
J

JamesPond

Guest
Hab jetzt mittlerweile 705 Monde auf meinem Konto und noch einiges vor mir.

Am schönsten finde ich eigentlich die Küstenwelt. Die erinnert mich immer wieder an Super Mario Sunshine, und an Urlaub generell.
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
Ich konnte jetzt endlich mit dem Game beginnen und bin ziemlich begeistert. Nach dem unspektakulären Mario 3D World nun endlich wieder ein vollwertiges 3D Mario!

War schon ein geiler Moment, als man ganz am Anfang die Kamera aus der Overhead Perspektive hinter Mario ziehen konnte. Dann direkt die ersten Moves ausprobieren und schon ist man wieder in bester Mario Stimmung!

Ich bin noch nicht sonderlich weit, gerade durch das Loch in der Wüstenwelt gefallen, aber bisher macht das Spiel echt alles richtig! Schöne große Welten mit reichlich Geheimnissen, so wie wir es von Mario gewöhnt sind. Die Monde kommen vielleicht tatsächlich etwas zu oft vor, dafür liebe ich die Idee, die Monde zu reaktivieren und Teil des Games zu machen. Gab es ja schließlich schon in Super Mario World.

Mlt dem Pro Controller steuert sich Mario auch genau wie immer. Endlich mal ein Grund die Switch an den TV zu docken! Im Handheld Modus zocke ich das Game auf jeden Fall keinen Meter!
Bin gut angefixt! Heute Abend geht es weiter.
 
Oben Unten