Sony PSP: Neue Details zum Re-Design

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Sony PSP: Neue Details zum Re-Design gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Sony PSP: Neue Details zum Re-Design
 
M

Mr. Ananas

Guest
Wichtigste Neuerung ist hier wohl der Videoausgang.

Vielleicht kann das die UMD-Videos ja noch halbwegs retten.
 
TE
TE
jaypeekay

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Glaube ich nicht, dazu kommt der Ausgang einfach zu spät.
Die meisten Händler und Filmstudios sind doch schon abgesprungen.

Sony wird die Dinger wohl weiterhin produzieren aber das ändert nichts.
 

Buema

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2007
Beiträge
390
Reaktionspunkte
0
Das Problem der UMD-Filme lag/liegt hauptsächlich beim Preis.

Ich mag meine PSP, aber die Filme sind zu teuer...

Einen Film den ich unterwegs auf einen kleinen Display schaue kaufe ich mir mit Sicherheit nicht für den selben Preis, den mich eine voll ausgewachsene DVD mit höherer Auflösung und mehr Extras kostet.

Die Filme hätten von Anfang an max. 5-9 Euro je nach Ausführung und Ausstattung kosten dürfen und nicht um die 20 Euro.

Zumindest sehe ich das so...

Spass macht es schon während einer langen Zugfahrt auf dem Display einen schönen Film zu schauen.
Die Qualität stimmt...nur der Preis nicht.

MfG

Buema
 

| Elias |

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.988
Reaktionspunkte
0
@ buema:

100% Zustimmung. Das war und ist mein Allzeit-Argument gegen die UMD. Wenn die Filme nicht so teuer wären, hätt ich wahrscheinlich auch schon eine PSP.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Zumindest wäre die Idee nicht schlecht, PSP-Games über den Fernseher zu zocken. Somit können Skeptiker "Silent Hill: Origins" und Konsorten auf die übliche Art genießen, ohne größere Atmosphäre-Einbußen befürchten zu müssen.
 
TE
TE
jaypeekay

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Videoausgang und UMD Preise von maximal 9,99 Euro, das wäre eine gute Kombination gewesen, aber für das UMD Format isses gelaufen, dafür muss man kein Prophet sein.

Angeblich wurden von den Film UMDs bis heute nichtmal 1.000.000 Stück vertickt.
Was ich mir auch durchaus vorstellen kann, denn ich kenne viele Leute die eine PSP besitzen, aber keiner von denen hat auch nur eine Film UMD.

Maximal vielleicht eine von denen die sie mittlerweile schon im MM für 5 Euro vertickt haben um die Lager zu räumen.
 
R

RichA

Guest
jo umd filme duerften nur 5-9 euro sein und natuerlich auch nur filme die die psp zielgruppe ansprechen, bin ich ueberzegt haette die umd als film medium nen erfolg werden koenen, aber naja, als spiele medium is sie ja auch ned so schlecht
 

| Elias |

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.988
Reaktionspunkte
0
Zitat von Evil wraith:

"Zumindest wäre die Idee nicht schlecht, PSP-Games über den Fernseher zu zocken."

Das würd ich mir auch so sehr für meinen DS wünschen ... (auch wenn es - in beiden Fällen - etwas absurd wäre, von wegen *portable* Konsole und so ...)

Natürlich nur für den oberen Screen. :-)
 

P1et

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
876
Reaktionspunkte
0
Hmm also ich hätt mir nur noch UMDs gekauft wenn die auch auf Standard DVD Playern gelaufen wären, dann wär auch der Preis für mich in Ordnung gewesen!
 

Sebastian246

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.04.2007
Beiträge
257
Reaktionspunkte
0
Sony sollte hier einfach die online funktion bzw. die Verbindung zur Ps3 besser nutzen, um Filme und Spiele für die psp zu verleihen oder zu verkaufen.
 
T

Tumotu 56600000000

Guest
"Sony sollte hier einfach die online funktion bzw. die Verbindung zur Ps3 besser nutzen, um Filme und Spiele für die psp zu verleihen oder zu verkaufen."

Das kommt doch bald mit dem Playstation Store für die PSP.:D
 

Assault

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
mhh das teil würde ich mi für die 200 € mit zock und stick(1GB) holen jetzt ist nur die frage nutzt sie die gleiche firmware wie die alte?
 

ElBurro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
4.908
Reaktionspunkte
0
die neue psp kommt mit der firmware 3.60 ... aktuell haben wir 3.51!
 

Assault

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
@ElBurro
ich weis das die die 3.6 drauf hat die frage ist aber obs die gleiche fw ist wie auf der lten psp oder die lite immer ne extra fw braucht ? gut geb zu das war jetzt nicht unbedingt aus meinem post rauszulesen
 
TE
TE
jaypeekay

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Das wird wohl die gleiche sein, es ist ja nur das Gehäuse verändert worden und nicht das Gerät, bis auf den Videoausgang vielleicht.
Ausserdem müssten die Entwickler sonst immer 2 FWs auf die Disks packen.
 

El_Palucho

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
783
Reaktionspunkte
0
Ich finds ehrlich gesagt beschissen, dass man den Videoausgang erst jetzt einführt. Klar, besser als gar keiner, aber ich bin jetzt fester Besitzer einer PSP und nun soll ich einen Käufer finden, der sie mir für genug Geld abkauft, damit ich mir die neue PSP möglichst ohne viel Geldzusatz kaufen kann? Das wird nicht leicht...
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Das Problem mit dem video out ist, dass PSP Spiele auf einem großen screen zum abgewöhnen mies aussehen. 480x272 ohne Anti Aliasing, eventuell noch auf einer HD Glotze? - Brrrrrr.
Wir haben hier bei 4P eine Debug PSP mit Video Out und der Anblick am TV ist nicht gerade berauschend.
 
Oben Unten