Sable im Test: "Breath of the Wild"-Klon bezaubert und enttäuscht

Redaktion

Gamezone-Redaktion
Mitglied seit
19.06.2012
Beiträge
5.685
Reaktionspunkte
9
Website
www.gamezone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Sable im Test: "Breath of the Wild"-Klon bezaubert und enttäuscht gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Sable im Test: "Breath of the Wild"-Klon bezaubert und enttäuscht
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.353
Reaktionspunkte
439
Wieder ein Day1 Gamepass Spiel das unter massiven Bugs und Performance Problemen leidet :blackeye:
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.641
Reaktionspunkte
619
Hab es mir bereits über den GP gezogen, aber noch nicht angespielt. Vielleicht kommen dennächst noch ein par Patches. Schade, sah ganz interessant aus.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.122
Reaktionspunkte
157
Performance und Bugs sind bei den Spiel nicht das Problem. Das Teil ist einfach kacklangweilig. Das Artdesign und der Sound sind klasse, nutzt aber nichts wenn es mich einfach nicht zum spielen motiviert
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
17.865
Reaktionspunkte
1.031
Das Artdesign ist halt anders, als klasse würde ich es nciht bezeichnen. Finde es kackhässlich :D
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.122
Reaktionspunkte
157
Das Spiel machte in meiner Anspielsession keinen bugverseuchten Eindruck und die Framerate war Ok (nur auf Series X getestet). Andererseits hat es mich auch nicht wahnsinnig lange zum weiterspielen motiviert, da helfen auch keine Patches. Das Fazit im Test trifft es wohl ganz gut - entweder man steht auf die Art Spiel oder eben nicht. Das Artdesign hat mir gefallen, der Rest halt nicht.
 
Oben Unten