Ryse: Son of Rome - Der Challenge-Editor wurde gestrichen

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Ryse: Son of Rome - Der Challenge-Editor wurde gestrichen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Ryse: Son of Rome - Der Challenge-Editor wurde gestrichen
 
Wer bei den kauft ist selber schuld aber der Satz ist geil weil man Angst vor user generierten Content hat "dass man die Zeit lieber darauf verwenden will, kostenlose und kostenpflichtige DLCs zu veröffentlichen,"
 
Mit welcher Begründung sagst Du,wer bei DENEN kauft,ist selber schuld?
Man kann ja über das Spiel streiten,ABER: das haben schon zig Firmen vor Crytek bzw. MS.gemacht....
Finde es immer ziemlich einfach,zu kritisieren,ohne auch nur ansatzweise eine Begründung darzulegen
 
Mit welcher Begründung sagst Du,wer bei DENEN kauft,ist selber schuld?
Man kann ja über das Spiel streiten,ABER: das haben schon zig Firmen vor Crytek bzw. MS.gemacht....
Finde es immer ziemlich einfach,zu kritisieren,ohne auch nur ansatzweise eine Begründung darzulegen

Setzen sechs du hast nicht mal im Ansatz verstanden was da passiert ist und ich keine Lust dir zu erklären wie ms/crytek Angst vor user generierten contentent hat und ja gibt's nur auf der xbox
 
Editoren gibts ja mittlerweile von den üblichen Verdächtigen (EA, Activioson usw.) eh nicht mehr, weil man da dann ja keine DLCs mehr verkaufen kann. Guckt euch nur mal Worms Armageddon an, das war ein Paradies für Bastler und wird heute noch gross online gezockt, jetzt schaut euch mal die aktuellen Worms-Titel an, die sind online schon nach kurzer Zeit tot gewesen

Und das ist gewiss nicht Konsolenherstellerabhängig, das geht wie ein roter Faden durch die Publisher.
 
Hat da einer seine Anti-Agro-Pillen vergessen zu nehmen :)
Nein, les mal den Beitrag über dir und diesmal nicht auf ein Microsoft Produkte bezogen, es war insbesondere Microsoft die user generierten Content verenden lassen wollten um den Kunden doppelt zu melken ... Der größte Schrecken war Counter Strike für die xbox 1 ich meine die echte erste ...
 
Firmen werden immer Entscheidungen treffen die Nachteile für manche User bringen, sei es Server für ein drei Jahre altes Spiel abstellen oder das hier.
 
Mit Project Spark hast du ihn schon sämtlichen Wind aus den Segeln genommen, da jetzt von ihm nur noch eine 08/15 Hate Antwort kommen kann.

Lächerlich wie einige sich Microsoft als Sinnbild des Bösen zurechtbiegen...dass Microsoft kein Caritas Verein ist sollte jeden Menschen klar sein.
 
Mit Project Spark hast du ihn schon sämtlichen Wind aus den Segeln genommen, da jetzt von ihm nur noch eine 08/15 Hate Antwort kommen kann.

Lächerlich wie einige sich Microsoft als Sinnbild des Bösen zurechtbiegen...dass Microsoft kein Caritas Verein ist sollte jeden Menschen klar sein.

Wird Project Spark nicht ein Free2Play Spiel? Hab mich mit dem Bezahlmodell noch nicht wirklich auseinandergesetzt. Das würde dann nicht mehr wirklich zu Kostenlosem User Content passen, wenn man für bestimmte Inhalte, zum erstellen von Levels/Spielen Geld bezahlen muss. Zumal ich mich frage, wie das dann abläuft, wenn sich jemand ein erstelltes Spiel/Level von jemand anderem runterläd, aber die darin verwendeten Inhalte nicht besitzt.
 
Was die Frage angeht "wenn es DLC Inhakte gibt, kann ich den Content dann laden wenn ich diese nicht habe" verweis ich auf div. Beat'em Ups. Da gab es DLC oft doppelt. Einmal als Bezahlversion für zb neue Charaktere und einmal kostenlos als Kompatibilitätspack damit man als Nichtkäufer online gegen Käufer spielen konnte.
 
Desweiteren konnte ich in Farcry3 eigene Maps erstellen und hochladen. Da wurde es von Microsoft auch nicht gesperrt mit dem User-Content. Und ich glaube auch nicht das Microsoft den Chellange-Editor entwickelt und eigestellt hat.
 
Setzen sechs du hast nicht mal im Ansatz verstanden was da passiert ist und ich keine Lust dir zu erklären wie ms/crytek Angst vor user generierten contentent hat und ja gibt's nur auf der xbox

Gut zu wissen, dass DU weißt, was ich verstanden habe oder nicht ... Ich glaube eher, DU hast nicht verstanden, was ich damit sagen wollte...

Mein Post bezog sich einzig auf Deinen Satz: "wer bei den kauft, ist selbst schuld", mehr nicht..Also komm mal runter
 
Mädels...bleibt entspannt sonst schalten wir die Server wieder für ein paar Stunden ab ;)
 
Ich war heut schon fleissig, sieht man nur als "normaler" User nicht :)
 
Mich interessieren die DLC's nicht - hoffe auf Teil 2 ohne Klonkrieger ;)
 
Sonst kauft noch keiner die Mappacks wa :crazy: ?!
Das wäre ne Geile Sache gewesehn...schade -_-
 
Zurück