Robin Williams ist tot...

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Sehr schade, für mich einer meiner Lieblingsschauspieler und einer der ganz großen. Das es Suizid war ist irgendwie traurig hat er doch schon im Leben den schmalen Grad zwischen Freude und Trauer wie kein anderer verkörpert und unnachahmlich auf die Leinwand gebracht. Für mich das lächeln Hollywoods. Rest in Peace Robin! Erinner mich gerne an die tollen Filme wie: Mrs. Doubtfire, Good Will Hunting, One Hour Photo, 100 Jahre Mann usw.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Hab vor wenigen Tagen noch Der Club der toten Dichter gesehen.

Sehr schade, er hatte zwar oft ähnliche Rollen, war aber einer der ganz Großen.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich fand ihn als Darsteller sehr wandelbar. Mrs Doubtfire auf der einen Seite und dann Rollen wie in Insomnia als Serienkiller
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Was für eine Ironie mit dem Selbstmord.
Denke da an seinen Film: Hinter dem Horizont.
 
TE
TE
jojo

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Stimmt passt wie die Faust aufs Auge, er litt wohl schon seit langem unter schweren Depressionen.
 
TE
TE
jojo

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Fan aber gerade seine ernsteren Rollen überragend..wie schon erwähnt Insomnia oder One Hour Photo usw...
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.936
Reaktionspunkte
669
Kann mir irgendwie gar nicht vorstellen das der Robin am koksen war....Hätte ich echt nicht erwartet. Naja, stille Wasser und so...
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Hat er alles recht öffentlich gemacht. Früher viel Alk und Kokken.

Heute hab ich von Alk + Depris gelesen.

Und mal im Ernst, die Anzahl der Kokser in HW ist nun hoch. Große Egos, Party und Druck.. Das geht mit einem Näschen alles etwas lockerer von der Hand. Habt ihr mal die Mark Hamill beichte über den Star wars dreh gelesen?? ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Das war mir bei manchen Creaturedesigns schon klar dass die druff waren damals :D
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.936
Reaktionspunkte
669
@ Psycho

Hast du zufällig nen Link von Skywalkers Beichte?

Besonders krass fand ich damals die Crack-Beichte von Willie Tanner....Das hätte ich auch nie gedacht.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
@ Psycho

Hast du zufällig nen Link von Skywalkers Beichte?

Besonders krass fand ich damals die Crack-Beichte von Willie Tanner....Das hätte ich auch nie gedacht.

Der hat nie gecrackt... Daran kaut der Typ bis heut. Der hat auch nicht Schwuchtelporn gedreht. Musste mal googlen.

ich such den Link
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.936
Reaktionspunkte
669
@ Psycho

Jo, danke für den Link....

Das mit Willie stimmt überhaupt nicht??? Das würde mich jetzt tatsächlich ein wenig glücklich machen :-)
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.962
Reaktionspunkte
65
Oben Unten