Redfall: Nur der Host macht Story-Fortschritte im Koop-Modus

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Kann ich nicht nachvollziehen und ist in meinen Augen schlechtes Spieldesign. Wenn man das Spiel zu viert zockt, muss man jede Mission 4 mal zocken, damit jeder auf dem gleichen Stand ist :nut:
 

Torchwood

Gesperrt
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
854
Reaktionspunkte
122
Welcher zugekokste Produzent sitzt im Meeting und denkt sich "hey lass Koop einbauen, aber nur einer macht dabei Fortschritt, die andern haben halt Pech". Dass ist noch dümmer als Viagra an den Vatikan liefern.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das ist aber glaub öfters so oder? Ich hab das schonmal zu anderen Spielen gelesen, ich finde das auch total dumm gemacht.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.203
Ist halt schneller umgesetzt -> dadurch günstiger.

Das wird wohl die Erklärung für so ne Entscheidung sein :D
 

Torchwood

Gesperrt
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
854
Reaktionspunkte
122
Ist halt schneller umgesetzt -> dadurch günstiger.

Das wird wohl die Erklärung für so ne Entscheidung sein :D
Ich glaub gar nucht mal dass der Mehraufwand so gross ist. Man muss ja nur die Quest logs abgleichen und kann notfalls ja Fixpunkte einbauen. Monster Hunter World hat dass zb so gelöst dass beide erst eine Zwischensequenz gesehen haben müssen vorher war ein Beitritt nicht möglich. Dabei kann man auch abfragen wer wie weit ist und falls Spieler A erst 2 Kapitel weiter hinten ist blendet man eben ein "can't join because of progress", und erlaubt nur dem zurückliegenden Spieler zu hosten..
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
993
Reaktionspunkte
92
Die Erklärung finde ich auch nicht wirklich eingängig.
Erst die niedrigeren Quests nachspielen, und wenn man zu einer Quest kommt die man schon im Coop hatte Nachfragen ob man nochmal spielen oder skippen will.
Wobei, kann schon Trouble mit Game-States geben, die werden schon einen Grund haben.

Aber gutes Zeichen für Solo Spieler, dass es eben doch nicht "nur" Left4Dead is.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Redfall wird doch wieder ein Rohrkrepierer deluxe werden. Genau wie jedes andere Arkane Spiel davor und danach auch. Das man die nicht dichtmacht, absolute Ressourcenverschwendung.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
War Death Loop eigentlich ein kommerzieller Flop...?
 
Oben Unten