Perry Rhodan: Streetday bekannt

D

dedelmann75

Guest
naja, da bin ich ja mal gespannt inwiefern man sich an die Storyline der Romane hält und wie die Figuren selbst im Game aussehen. Die Romane lesen und die Personen "sehen" ist doch schon eingewaltiger Unterschied. Ich hoffe, es kommt ein Demo (sofern es das nicht schon gibt)

es heißt übrigens arkonidischer Geheimdienst..... :)
 

Baldu

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
Schade, gerade die ersten Rhodan-Silberbände hätten sich meiner Meinung nach mehr für ein Computerspiel geeignet. Dann wär´s für Computerspieler, die noch nie Rhodan gelesen haben, bestimmt viel zugänglicher! Hoffentlich ist die Fanbase nicht mittlerweile zu alt. Rhodan verdient keinen Verkaufsflop!
 
Oben Unten