Need for Speed: Film hat seine Produktionskosten fast eingespielt

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Need for Speed: Film hat seine Produktionskosten fast eingespielt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Need for Speed: Film hat seine Produktionskosten fast eingespielt
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
Wenn man überlegt, was manch Highlight dagegen untergegangen ist "Kopfschüttel"
Prometheus, Constantine, Speed Racer (ja der FILM ist der BURNER :D !!!) u u u u...
Am besten wird das noch ne Filmreihe :crazy: oooh könt ich grad Kotzen O.o
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Also mich freut es man kann ja sagen was man will dazu, aber es trifft verdammt gut das Spiel und das sollte man nach all den missglückten Spiele Verfilmungen mal sagen. Ansonsten in dem Genre ist eine absurdlächerliche Story nicht vermeidbar, also schlimmer als 2 Fast 2 Furious und vor allem Fast & Furious Tokyo Drift kann es gar nicht sein...

Ich kauf es mir später auf BluRay. :D
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
Was soll man denn da Treffen :crazy:
Es ist ein Rennspiel :nut: bei einem GoW
, Last of Us oder BIOSHOCK kann man es
NICHT treffen...weils da auch Erkennungsmerkmale
gibt (abseits des Genres ;) ) aber was soll man den hier
falsch machen...Anstatt Autos zu fahren, Dinosaurier reiten :D ?!
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Das wäre mal ein Film den ich sofort schauen würde. Dinoracer :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Wer schaut sich denn das an ?
Biker Mice from Mars wäre auch eine Verfilmung wert ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Aaaaalter was hab ich das gern geschaut damals. Was bist du nochmal für ein Jahrgang wenn ich fragen darf?
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Aaaaalter was hab ich das gern geschaut damals. Was bist du nochmal für ein Jahrgang wenn ich fragen darf?

Jahrgang 1983.
Die Serie hatte halt alles was ein Kerl sich wünschen kann. xD außer vllt Dinos.
Ich denke die Grundstory wurde damals wie bei South Park mit den Seekühen geschrieben ;)

Der SNES Ableger war der HAMMER :mosh:

Eigentlich war der doch eine ganz dreiste RocknRollRacing Kopie :)
Aber trotzdem ein gutes Spiel.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ok, der Jahrgang erklärt die quasi gemeinsamen Serienerlebnisse (bin Jahrgang '80). Da gab es so nen Arsch voll Trickserien. Swat Cats, die ganzen Tele5 Bim Bam Bino Sachen....Dino Riders, Thundercats, Captain Planet, Gargoyles usw usw usw
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Heutzutage sind die Kinderserien entweder total verblödet oder haben Witze die kein Kinde versteht.
Cosmo und Wanda oder Spongebob zum Beispiel. Da versteht doch kein 10jähriger die Scherze.
Oder ich unterschätze die zehnjährigen xD.

Obwohl ich zugeben muss das Avatar The Last Airbender ziemlich gut war.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Avatar fand ich absolut spitze. Sowohl für Kinder als auch für große Kinder. Spongebob finde ich schafft den Spagat recht gut. Wortwitz für Erwachsene und reiner Slapstickhumor für die Kids
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Es geht nix über die Samurai Pizza Cats!!!!!

Die würd ich gern mal wieder sehn, vor allem war die deutsche Synchro göttlich, VOR ALLEM die Stimme aus dem Off, genialst :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Ich hab in irgendeiner Kiste im Keller noch den Anführer Mike mit Motorrad...
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Die beste Serie meiner Jugend waren die Teenage Mutant Ninja Turtles. :)
Hab mir letztens die Realfilme gegeben.
Ohne den Kult wären die soooo schlecht. :)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Die hab ich auch hier im Regal, sogar die grottenmiese Realserie. Die Nickelodeon-Neuauflage gefällt mir überraschenderweise ganz gut.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Ist die realserie nicht mit den weiblichen rosa turtle ?
Die muss echt schrecklich sein ;)

Die neue ist ok aber schon sehr stark verändert.
Aber die Menschen sind einfach schrecklich umgesetzt.
Deren Münder sehen so scheisse aus
 
Oben Unten