Microsoft: "Studioübernahmen sind gesund für die Branche"

A

AndréLinken

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft: "Studioübernahmen sind gesund für die Branche" gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Microsoft: "Studioübernahmen sind gesund für die Branche"
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. März 2004
Beiträge
21.713
Punkte für Reaktionen
119
Sag ausgerechnet Microsoft... am besten wenn jetzt EA noch mit einstimmt...
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2006
Beiträge
15.335
Punkte für Reaktionen
69
.............."Vor allem hinsichtlich der familienfreundlichen Inhalte gebe es durchaus Bedarf. Demnach hält Microsoft weiterhin Ausschau nach weiteren Übernahmekandidaten, ohne diese jedoch in der Öffentlichkeit zu nennen."

Nintendo ? :eek2: :p ...........Gamepass stand ja eh einmal im Raum, wieso nicht. ;)
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. März 2004
Beiträge
21.713
Punkte für Reaktionen
119
Microsoft hat nur Studios gekauft, die am Ende waren, Nintendo ist aber aktuell in Hochform.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
56.211
Punkte für Reaktionen
80
Also Rare war nicht am Ende;)
Sind es aber seid der MS übernahme :D

Rare hatte allerdings beriets vor der Übernahme große Probleme. Viele wichtige Entwickler sind gegen Ende N64 Ära gegangen (das komplette Goldeney und Perfect Dark Team war zum Beispiel weg) und der Output hatte stark nachgelassen. Spiele wie Kameo stecken in der Entwicklerhölle und wurde bereits auf dem N64 gestartet.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. März 2004
Beiträge
21.713
Punkte für Reaktionen
119
Also Rare war nicht am Ende;)
Sind es aber seid der MS übernahme :D

Ja... gut soweit hab ich jetzt nicht zurückgeblickt! ;)

Ansonsten kann ich dir nur zustimmen, meine größte Sorge hab ich ja um id Software...
 
Oben Unten