Metal Gear Solid: Roman zum Spiel angekündigt

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
Die Zocker sind ja eigntlich nicht dafür bekannt das Sie viel lesen, aber trotzdem gehört so ein Buch irgendwie dazu, zumal es sich dabei um den ersten Teil der Reihe handelt.,der ja vor Ewigkeiten auf den Markt kam.
 

Chappi18

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
2.686
Reaktionspunkte
0
@Hilario

Naja hier auf Gamezone gibt es schon einige die sich die Zeit für ein Buch nehmen...Wenn man die Zeit hat^^

----------------------------------------------
Sind schon Informationen bekannt bezüglich des Preises?
Wenn der Preis stimmt dann würde mich dieses Buch natürlich interessieren, allein schon für die Sammlung.
 

bianconero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
1.276
Reaktionspunkte
0
@Hilario
Zocker, die nichts anderes machen als zu zocken sind Freaks
Sorry aber wer Videospiel Romane liest, hat definitiv zu viel Zeit
 

Jinx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
@bianconero Wo ist der Unterscjied zu einem normalen Roman? Haben Leute, die einen anderen Roman lesen auch zu viel Zeit?
 

Spidey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
5.005
Reaktionspunkte
0
@ Hilario82 schrieb:
Die Zocker sind ja eigntlich nicht dafür bekannt das Sie viel lesen...

____________________________________________

Du hast noch nicht Lost Odyssey gespielt, oder ?!
 

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
Spidey hat folgendes geschrieben:

@ Hilario82 schrieb:
Die Zocker sind ja eigntlich nicht dafür bekannt das Sie viel lesen...

____________________________________________

Du hast noch nicht Lost Odyssey gespielt, oder ?!



ich meinte nicht das lesen in den games an sich. Habe selber alle Teile von FF (ab teil 7) gezockt. Dachte eher an die Bücher.
Und Lost Odyssey habe ich nicht gespielt und werde es wohl auch nicht, es sei denn es kommt auf der ps3 oder pc raus.
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.660
Reaktionspunkte
6
Ich für meinen Teile lese vermutlich mehr, als ich zocke. Von daher mache ich wohl @Hilarios Weltbild kaputt.

@topic:
Die MGS-Saga mit ihrer komplexen Handlung und vielen Wendungen ist sicherlich ein Buch wert, aber ich zweifle doch stark an dem Können des Autors, der sich besonders durch Bücher zu Filmen einen Namen gemacht hat. Das wird nix.
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
Warum wundert es mich nicht, dass Hilario82 keine Bücher liest :D? Ich glaube übrigens nicht, dass Zocker sich das Vorurteil gefallen lassen müssen, keine Bücher anzufassen. Da besteht nämlich überhaupt kein Zusammenhang ;).

Ich für meinen Teil bin begeisterter Leser von Fantasy-Literatur und habe u.a. auch ein paar der RE-Bücher gelesen. Wenn man sich im klaren ist, dass Bücher zu Videospielen fast immer Groschenromane sind, können sie durchaus kurzweilig sein. Die Erwartungen würde ich allerdings nicht zu hoch schrauben.
 
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Assi Toni Stimme an:
" Isch hab scho mehr gelesen,
wie ich gezockt hab -
kleiner Scherz am Rande, aber im Grunde is es so. "
Assi Toni Stimme aus. :)


Hab mal auf einer Zugfahrt den Resi Roman gelesen; dieser Roman hält mich bis heute davon ab, mir weitere Literatur, die auf Videospielen basiert, zu kaufen.

Aber für Sammler und eingefleischte MGS-Fans, welche die Datenbank schon komplett gelesen haben, sicherlich eine interessante Sache.
 
D

Denisryu

Guest
Da sollten sich lieber ein paar fans daran setzten aus den ganzen Cut-Szenes aus ALLE MGS teilen ein Film zu machen,wie bei Resi,das ding war ziemlich cool gemacht.
 

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
@Ilmater
oh man bist du bekloppt? DU nimmst wohl alles wörtlich was man sagt. Ich sage ja nur, das es nicht in das Typische Bild eines Zockers passt viele Bücher zu lesen,dafür reicht erstmal die Zeit nicht und zweitens ist Zocken sowieso viel interesannter. Ich habe früher viel gelesen, Krimis und viel Anwaltkramm, aber jetzt fehlt die Zeit für so etwas.
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
@Hilario82: Ja, man merkt dir deutlich an, dass du kein großer Freund der Schreibkunst bist :D. Wer hier also "bekloppt" ist, sei mal dahingestellt ;)...
Wie gesagt, zwischen "Zocker sein" und "wenig/keine Bücher lesen" gibt es absolut keinen Zusammenhang. Ich glaube dir sofort, dass du eine gewisse Antipathie gegenüber Büchern hast (Pfui, da stehen ja so viele Wörter auf einmal drin), aber ich denke, hier im Forum gibt es genug Leute, die regelmäßig zu Literatur greifen.
 

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
Du kennst mich gar nicht. Urteile nicht über mich. Nur weil ich hier ab und zu gerne mal Dampf ablasse willst du mich als blöd hinstellen.
Aber da du ja alles wörtlich nimmst, muss ich es dir nicht gar nicht erklären. Du verstehst es sowieso nicht. ABer ich will nicht mit dir streiten, halt einfach die Klappe wenn du nichts vernünftiges zu sagen hast.
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
@Hilario82: Du hast doch selbst zugegeben/behauptet, keine Bücher zu lesen. Wo genau ist also dein Problem? Ich stelle dich auch nicht "als blöd hin", das schaffst du ganz alleine :D.
Im übrigen echauffierst du dich immer auf heftigste, wenn man dir rät die "Klappe zu halten", aber selbst bist du keinen Deut besser.
 

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
Ilmater hat folgendes geschrieben:

@Hilario82: Du hast doch selbst zugegeben/behauptet, keine Bücher zu lesen. Wo genau ist also dein Problem? Ich stelle dich auch nicht "als blöd hin", das schaffst du ganz alleine :D.
Im übrigen echauffierst du dich immer auf heftigste, wenn man dir rät die "Klappe zu halten", aber selbst bist du keinen Deut besser.


was soll der scheiss? das habe ich nie gesagt. Ich sagte ich lese keine bücher MEHR. Mein Gott ich habe hunderte davon gelesen. Von Grisham,King,Sheldon,Braun über Duden, Britanica ect...
Jetzt habe ich keine Zeit dafür. Anstatt zu lesen, streite ich mich lieber mit dir um 5 vor 11 :)

@chocobo
kann ja sein das mein Deutsch nicht mehr so gut ist und man mich falsch versteht
ich wollte nicht sagen das zocker blöd sind oder so,ich bin ja selber einer, nur kann man sich irgendwie kein buch neben einer Konsole vorstellen. Ich weiss ja selber wieviele examen ich wegen counter strike, warcraft und age of empires in den sand gesetzt habe...........
 

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
chocobo hat folgendes geschrieben:

man lese das mal ganz entspannt hintereinander...:

"ich wollte nicht sagen das zocker blöd sind oder so,ich bin ja selber einer"

"Ich weiss ja selber wieviele examen ich wegen counter strike, warcraft und age of empires in den sand gesetzt habe."

was bemerkt der aufmerksame leser?

du schließt schon wieder von dir auf alle anderen.



Wir beide werden heute abend wohl keine gemeinsame SPrache finden. Schade
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
@Hilario82: Erzählen kannst du uns hier viel, aber deine "Schreibkünste" strafen dich Lügen. Es würde mich doch stark überraschen, wenn du in deinem Leben mehr gelesen hättest, als den Buchrücken der Harry-Potter-Bände :D.
Ich kann jegliche Passion bezüglich Videospielen durchaus verstehen, immerhin ist es ein sehr unterhaltsames Hobby. Dadurch aber die Ausbildung/das Privatleben zu vernachlässigen, ist äußerst dümmlich...
 
Oben Unten