Mad Max: PS3 und Xbox 360-Version gecancelt?

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Mad Max: PS3 und Xbox 360-Version gecancelt? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Mad Max: PS3 und Xbox 360-Version gecancelt?
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Wäre absolut vernünftig aus meiner Sicht. Die Old Gen muss nicht mehr unterstützt werden.
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Das Gerücht halte ich aber auch für sehr wahrscheinlich. Zwar soll Mad Max angeblich noch 2015 erscheinen, aber da man nix davon hört, gehe ich ohnehin von 2016 aus. Da braucht es kaum noch ne Last-Gen-Fassung.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Fänd ich gut, da das gezeigte Material bisher auf beiden Gens technisch nur Mittelmaß war. Vielleicht kann man dann mehr rausholen, wenn man keine rücksicht auf die alten Konsolen nehmen muss.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Nein, ich denke das ist schon zu lange in Entwicklung, um grafisch richtig Current Gen auszusehen. Viele Hersteller haben ja auch gesagt, dass die Verkäufe auf den alten Konsolen überraschend stark eingebrochen wären, also wird das denke ich nur ein wirtschaftlichen Hintergrund haben.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Schade, ich finde es immer gut, wenn Konsolen noch weiter unterstützt werden und gerade bei der aktuellen Online-Entwicklung sind mir 360- und PS3-Versionen sehr recht.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Denk ich auch, neue Konsolen sind dafür da die Alten abzulösen.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Das problem ist auch das dank Cell und PowerPC Hardware der alten Konsolen zur x86 Hardware der neuen bestimmt viele Ressourcen zwecks Anpassungen draufgehen.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Schade, ich finde es immer gut, wenn Konsolen noch weiter unterstützt werden und gerade bei der aktuellen Online-Entwicklung sind mir 360- und PS3-Versionen sehr recht.

Online ist die PS4 doch ähnlich wie die PS3 aufgestellt.

Die Online Weiterentwicklung ist doch gar nicht mehr wegzudenken. Selbst Kühlschränke gehen doch schon online. :-D Gib der PS4 mal eine Chance. Du wirst sicherlich positiv überrascht sein. Ich bin auch ein nostalgischer Freund, aber dafür gibt es doch wirklich genug Games für PS360, die man immer wieder mal einlegen kann. Neuentwicklungen sollten wirklich ausschließlich auf PS4One stattfinden. Nur so kann auch die Mehrleistung der aktuellen Konsolen auf den Bildschirm gezaubert werden. ;-)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Klar, deswegen kann man ja nicht mal die Trophäen offline abrufen.

Aber sind das nicht nur Kleinigkeiten? Aus diesem Grund sollen weiterhin Spiele auf der 10 Jahren alten Gen erscheinen und die Weiterentwicklung der Spiele ausbremsen? Ich weiß nicht.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Aber sind das nicht nur Kleinigkeiten? Aus diesem Grund sollen weiterhin Spiele auf der 10 Jahren alten Gen erscheinen und die Weiterentwicklung der Spiele ausbremsen? Ich weiß nicht.

Kleinigkeiten hin oder her, ich finde es schade.

Aber zum Glück ist auf die japanische Videospielkultur wieder Verlass und ich darf mich weiterhin auf schöne PS3-Spiele freuen.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Aber zum Glück ist auf die japanische Videospielkultur wieder Verlass und ich darf mich weiterhin auf schöne PS3-Spiele freuen.

Sei dir auch gegönnt. Aber bezeichnend finde ich es gerade zu, dass die japanische Spielkultur noch an alten Traditionen fest hält. Auch mit ein Grund für die Krise auf dem Videospielmarkt in Japan.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich find`s eher traurig, in welche Richtung sich die japanische Videospielszene, in den letzten Jahren entwickelt hat :( Die ist leider nur noch ein Schatten von dem, was sie einmal war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Furchtbar die Entwicklung der japanischen Entwickler. Festgefahrene Strukturen innerhalb der Teams, wo jeder Hansel bei neuaufkommenden Ideen ein Veto einlegen kann und es mitunter dadurch zu immensen Entwicklungszeiten der Spiele kommt und dadurch neue kreative Ideen im Keim erstickt werden. Dazu kommt noch, dass man zu stolz ist mal über den Tellerrand hinaus zu schauen, um feststellen zu können was denn die Konkurrenz besser macht.

Aber es gibt zum Glück auch positive Ausnahmen. Nicht viele aber es gibt sie.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Irgendwie haben sie aber erst seit der PS360 Generstion keinen Plan mehr.
Wenn man zur PS1-2 zurückblickt was da für tolle Spiele erschienen sind.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Der Entwickler der Pro Evo Reihe meinte mal in einem Interview, dass man auf diese Generation (PS360) nicht vorbereitet war. Anderen ging es anscheinend ähnlich. Besonders die Online Komponente hat man komplett verschlafen.
 
Oben Unten