Lords of the Fallen: RPG ist profitabel und drittes Dev-Diary

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Lords of the Fallen: RPG ist profitabel und drittes Dev-Diary gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Lords of the Fallen: RPG ist profitabel und drittes Dev-Diary
 
Cool, damit dürfte eine Fortsetzung gesichert sein. Dann hoffentlich auch mit mehr Feinschliff.
 
Dann dauert es bestimmt nicht mehr lange bis es vom Klon einen weiteren Klon gibt.
Super....
 
Dann dauert es bestimmt nicht mehr lange bis es vom Klon einen weiteren Klon gibt.
Super....

So lange es nur eine weitere Marke von der Art gibt, hab ich damit kein Problem. Ist ja nicht wie bei Shootern, wo man seit Jahren regelrecht überschwemmt wird. Zumal Lords of the Fallen ein paar Features hat, die Souls nicht hat.
 
Hört sich ja gut an. Bin gespannt auf das Spiel... ziehe derzeit noch den großen Day One Patch
 
So lange es nur eine weitere Marke von der Art gibt, hab ich damit kein Problem. Ist ja nicht wie bei Shootern, wo man seit Jahren regelrecht überschwemmt wird. Zumal Lords of the Fallen ein paar Features hat, die Souls nicht hat.

Ja eben...ich meinte eben den Klon vom Dark Souls Klon...kommt bestimmt bald der nächste Entwickler der mit aufspringt.....solang bis das Genre dann ausgenudelt ist....
 
Ja eben...ich meinte eben den Klon vom Dark Souls Klon...kommt bestimmt bald der nächste Entwickler der mit aufspringt.....solang bis das Genre dann ausgenudelt ist....

Glaube nicht, dass uns da eine neue Welle erwartet. Dafür sind die Spiele nicht erfolgreich genug.
 
10 Mio ist jetzt für ein Spiel nicht gerade viel oder? Dafür haben sie aber was ordentliches auf die Beine gestellt wie ich finde.
 
Der Großteil entstand bei Deck 13, also in Deutschland ;)
Das was ich gespielt hab, schien in der Hölle entstanden zu sein.
Jedenfalls wurden für beide Games die offizielle die Zahlen in Zloty bekanntgegeben.

Hab jetzt eine passende Headline für mein Review zu LotF gefunden:
Die Nachgeburt von Dark Souls
 
Bin enttäuscht das sich sowas so "gut" verkauft. Bleibt zu hoffen, das die ausgelieferten Einheiten im Laden verschimmeln und der Nachfolger floppt.

Bin weiterhin gegen diese "nur Hardcorer" Spiele...
 
dann gründe mit Schmadda nen Clib der Weichspül-Gamer ;)

Das Spiel ist nicht halb so hart wie Souls Games. Nur weil man mal wieder ein Spiel hat bei dem man wirklich auf ernsthafte Gegner trifft jammern alle es sei zu hart. Früher wäre LotF ein normales Action-RPG gewesen, heute ist es "hardcore".
 
Zurück